Ein neuer Bildungscampus für den Nordbahnhof

Das Siegerprojekt stammt vom Architekturbüro Klammer Zeleny ZT.
  • Das Siegerprojekt stammt vom Architekturbüro Klammer Zeleny ZT.
  • Foto: Klammer Zeleny ZT
  • hochgeladen von Christine Bazalka

LEOPOLDSTADT. Auf dem ehemaligen Nordbahnhof-Gelände, unweit der Nordbahnhalle, wird ein Bildungscampus errichtet. Der Gemeinderat hat vor Kurzem seine Zustimmung zu dem Projekt gegeben. Neben dem Campus „Gertrude Fröhlich-Sandner“ ist das bereits der zweite für das Stadtentwicklungsgebiet.

Platz für über 1.000 Kinder

Die Dimensionen sind beeindruckend: Am neuen Standort soll es Platz für 16 Kindergartengruppen, 22 Klassen einer Ganztagsvolksschule, 20 Mittelschulklassen, eine Fachmittelschule mit zwei Klassen und Räume für Sonderpädagogik geben. Außerdem kommt ein Musikschul-Standort hinein. Die Kindergartenkinder und Volksschüler werden sich teilweise Bereiche teilen.

Der Campus Nordbahnhof wurde vom Architekturbüro Klammer Zeleny ZT GmbH entworfen und geplant, er wird voraussichtlich im Jahre 2020 in Betrieb gehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen