Alles zum Thema Bildungscampus

Beiträge zum Thema Bildungscampus

Lokales
Spatenstich für den neuen Kindergarten in Obdach.

Obdach
Spatenstich für die Zukunft

Mit dem Bildungscampus und weiteren Vorhaben stellt sich die Gemeinde neu auf. OBDACH.  „Bildung und Kinderbetreuung sind die wichtigsten Anreize, um junge Familien zu halten und zu bekommen“, sagt Bürgermeister Peter Bacher. Mit dem Spatenstich für den neuen Kindergarten wurde vergangene Woche der erste Schritt in Richtung Bildungscampus gesetzt, der in den kommenden Jahren auch baulich realisiert werden soll. „Das geht natürlich nicht alles auf einmal, sondern Schritt für...

  • 16.05.19
Lokales
Kindergartenleiterin Gabriele Scherngell mit ihren Schützlingen.
2 Bilder

Obdach
Kinder freuen sich auf neue Heimat

Neuer Kindergarten in Obdach kostet 2,6 Millionen Euro und ist der erste Schritt in Richtung Bildungscampus. OBDACH. "Ein gewagtes Projekt", nennt Bürgermeister Peter Bacher den neuen Bildungscampus in Obdach, an dem schon seit einigen Jahren gearbeitet wird. Die pädagogische Grundlage wurde gemeinsam mit Expertin Margit Ergert bereits gelegt. Jetzt folgt das erste sichtbare Zeichen des Projektes: Obdach bekommt einen neuen Kindergarten. Vier Gruppen Die neue Heimstätte beherbergt...

  • 07.05.19
Lokales
ÖBB-Lehrlingsoffensive: Bürgermeister Matthias Stadler und ÖBB-Vorstandsdirektorin Silvia Angelo.
3 Bilder

Fachkräfte
Neuer ÖBB-Bildungscampus in St. Pölten

Die ÖBB investieren 80 Millionen Euro in Aus- und Fortbildungseinrichtungen samt neuem Lehrlingsheim. ST. PÖLTEN (pw). Die Weichen für die Zukunft wurden gestellt. Mit dem Neubau der Weststrecke von St. Pölten nach Wien wurde ein Erfolgsprodukt geschaffen. Jetzt folgt der nächste Schritt. Die ÖBB bauen um 80 Millionen Euro einen neuen Bildungscampus und ein neues Lehrlingsheim in der Landeshauptstadt. Die ÖBB stehen vor einem großen Wandel. In den nächsten Jahren werden rund 10.000 neue...

  • 16.04.19
Lokales
Der Bildungscampus in Form eines Schiffs bietet ab 2023 für 825 Schulkinder Platz.

Campus beim Gasometerumfeld
Ein Bildungscampus in Form eines Schiffs

Für 825 Kinder startet 2023 die Schule am Bildungscampus in der Rappachgasse beim Gasometerumfeld. SIMMERING.  Damit auch die Jüngsten eine gute Ausbildung bekommen, soll in der Rappachgasse bis 2023 ein neuer Bildungscampus entstehen. 825 Kinder können dann beim Gasometerumfeld die Bildungseinrichtung nutzen. POS Architekten haben mit ihrem Projekt in Form eines Schiffs die Jury überzeugt. Vom Projekt konnte man sich bis Ende März im Bezirksmuseum Landstraße ein Bild...

  • 08.04.19
  •  1
Lokales
Auf diesem Grund neben der Volksschule wird der neue Kindergarten gebaut.

Obdach
Neuer Kindergarten wird ab Mai gebaut

Aufgrund von Platzmangel braucht die Gemeinde Obdach einen neuen Kindergarten - gebaut wird auch im Industriegebiet. OBDACH. Der Bildungscampus in Obdach, der mittels Kooperationen bereits besteht, nimmt auch bautechnisch Formen an. Der Beschluss zum Bau eines neuen Kindergartens wurde vergangene Woche im Gemeinderat einstimmig gefasst. Der bestehende Kindergarten ist für den Bedarf zu klein geworden, zudem sollen auch die Kinder aus Amering künftig den neuen Kindergarten...

  • 04.04.19
Lokales
Große Freude beim Spatenstich zum dreijährigen 15-Millionen-Euro-Großprojekt in Oberau.
12 Bilder

Bildungscampus Wildschönau
Auftakt zum 3-Phasen Um- und Neubau

In Oberau fand der Spatenstich zum dreistufigen Sanierungs- und Neubauprojekt "Bildungscampus" an der Neuen Musikmittelschule (NMMS) statt. Insgesamt rund 15 Millionen Euro geben Gemeinde, Land und Bund für das Großprojekt aus. WILDSCHÖNAU (nos). Bürgermeister Hannes Eder und zahlreiche Vertreter von Gemeinde, Mittelschule und Kindergarten konnten zum Spatenstich am Nachmittag des 2. April neben Repräsentaten der bauausführenden Unternehmen und den beiden Architekten auch LR Johannes Tratter...

  • 03.04.19
Lokales
Andrea Scheucher (MA 34), FP-Bezirkschef Paul Stadler, Ursula Schneider (POS) und SP-Bezirksvize Thomas Steinhart (v. l.).

Architekturwettbewerb
Ein Bildungscampus für Simmering

Sieben Einreichungen gab es, nun steht das Siegerprojekt fest. SIMMERING. Im Rahmen des Bildungseinrichtungs-Programms der Stadt Wien wird ein weiterer Campus in Simmering errichtet. Nun wurde der Sieger des Architektur-Wettbewerbs im Bezirksmuseum präsentiert. "800 Schüler sind zu viel" Auf einem Grundstück im Bereich Rappachgasse/Haidestraße ist Platz für über 800 Kinder von 0 bis 15 Jahren geplant. Dazu gehören Kleinkindergruppen, Kindergartengruppen, eine Ganztagsvolksschule sowie...

  • 18.03.19
  •  1
Lokales
Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy, Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal, Bürgermeister Michael Ludwig (v.l.)
2 Bilder

Bildungscampus
Eine neues Viertel für die Donaustadt

In Hirschstetten wird bis 2022 auf 170.000 Quadratmetern ein neues Stadtquartier erbaut. DONAUSTADT. Rom wurde nicht in einem Tag erbaut, sagt ein Sprichwort. Dies trifft auch auf das Projekt Berresgasse zu, das bis 2022 entstehen wird. 1.700 geförderte Mietwohnungen, 870 günstige SMART-Wohnungen, 230 Gemeindewohnungen und spezielle Wohnformen für Jugendliche, Senioren und Menschen mit besonderen Bedürfnissen sollen Platz für rund 7.000 Menschen bieten. Die Stadt Wien fördert dieses...

  • 25.02.19
Lokales
Möchten Stärken der Oststeiermark aufzeigen und junge Menschen für die Region begeistern: Horst Fidlschuster, Dorothea Sauer, Hubert Lang, Bettina Mandl (v.l.).

Wissen über unsere Region soll in die Schule

An sechs oststeirischen Bildungseinrichtungen wird ein regionaler Campus aufgebaut. Die Regionalentwicklung Oststeiermark startet eine Offensive, die Wissen über unsere Region auf den Stundenplan setzt. Grafendorf, Passail, Pöllau, Sinabelkirchen, Vorau und Waldbach-Mönichwald sind dabei, wenn Kinder und Jugendliche beginnend in der Volksschule bis zur Berufsbildung die Stärken unsere Region kennenlernen. Dadurch sollen sie in der Oststeiermark gehalten werden. Gemeinsamer...

  • 13.02.19
Lokales
Die Übersiedlung< der Gartenhütte Eurogate war ein aufwendiges und anstrengendes Unterfangen.

Eurogate
Das Garteln auf Zeit geht weiter

Der Nachbarschaftsgarten Eurogate bekommt einen neuen Standort. LANDSTRASSE. Es war eine Herbergssuche der ganz besonderen Art: Mit dem 2019 startenden Bau des Bildungscampus stand der vorübergehend angelegte Nachbarschaftsgarten Eurogate vor dem Aus. Das Team der Gebietsbetreuung Stadterneuerung startete mit der Suche nach einem alternativen Standort. Dieser wurde nun gefunden. Gartenparadies am BildungscampusDer Nachbarschaftsgarten Eurogate übersiedelte auf das Gelände der Technischen...

  • 21.01.19
Lokales
Rotary-Präs. Ingo Peitler (links) und Jens Poggenburg übergaben an Manuel und Amelie die Tablets für den Bildungscampus Hausmannstätten.
17 Bilder

Rotarier fördern Lesekompetenz im Bildungscampus Hausmannstätten

Zur Förderung der Lesemotivation der rund 500 VS und NMS-Schüler im Bildungscampus Hausmannstätten werden in den Klassen auch digitale Medien eingesetzt. Dieses Vorhaben unterstützte Rotary Graz-Süd jetzt mit zwei neuen Tablets und der Elternverein mit einem Karton neuer Bücher. „Lesen ist eine Grundkompetenz und ganz wesentlich für die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben“, betont Schulleiterin Edeltraud Foller. Wird Lesen mit modernen Medien verbunden, greifen die Kids noch lieber zu den...

  • 16.01.19
Politik
Dem ältesten Teil der Volksschule St. Ulrich aus dem Jahr 1925 hätte so oder so der Abriss gedroht

St. Ulrich
Ein Campus für die Bildung in Planung

Der Gemeinderat fasste einen Grundsatzbeschluss zur Entwicklung eines Bildungscampus in St. Ulrich. ST. ULRICH. Der Gebäudekomplex der Volksschule (VS) St. Ulrich an der Goding weist neben dem 1957 errichteten Mitteltrakt und dem 1999 gebauten Turnsaal einen Altbau aus dem Jahr 1925 auf. Der letztere in die Jahre gekommene Teil müsste, weil unwirtschaftlich zu sanieren, aus fachlicher Sicht abgerissen werden. Deshalb strebt die Stadtgemeinde St. Andrä nun gemeinsam mit dem Land Kärnten und...

  • 15.01.19
Lokales
Der neue ÖBB-Bildungscampus St. Pölten ersetzt die bisherigen Ausbildungszentren St.Pölten-Wörth und Wien.

Investition
St. Pölten: ÖBB bauen neuen Bildungscampus

ÖBB investieren in einen Neubau des Bildungscampus in St. Pölten. ST. PÖLTEN. Aus- und Fortbildung wird bei den ÖBB großgeschrieben. Aus diesem Grund investiert das Unternehmen in die Erneuerung des eigenen Bildungscampus in St. Pölten, in dem täglich rund 560 Mitarbeiter ihr Wissen erweitern. Im Frühjahr beginnt die Realisierungsphase. Die Investitionskosten belaufen sich auf rund 70 Millionen Euro. „Mit dem Neubau des Bildungscampus und dem Konzept, unsere Ausbildung an einem Standort zu...

  • 20.12.18
Lokales
Der Nachwuchs liegt Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (l.) am Herzen. Im Mai setzte sie im Augarten mit Kindern Pflanzen ein.

Rückblick
Das hat die Leopoldstadt 2018 bewegt

Von Tempo 30 über die Schulstraßen bis hin zum Alkoholverbot, Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger verrät was die Leopoldstadt 2018 bewegte. LEOPOLDSTADT. "Es ist ein toller Bezirk, es macht wahnsinnigen Spaß mit den Leuten hier zu arbeiten", erzählt Uschi Lichtenegger. Ein Thema, das die Grüne Bezirkschefin der Leopoldstadt sehr bewegt, ist die Klimakrise. "Das geht uns alle etwas an", erzählt Lichtenegger. Während sie auf Landesebene auf die Zusammenarbeit von SPÖ und Grünen vertraut,...

  • 20.12.18
  •  1
Lokales
Bürgermeister Gernot Esser (r.) und Co. setzen auf das Papiersackerl.

Pöls-Oberkurzheim
Hier wird "PaBier" zu Gold

Gemeinde Pöls-Oberkurzheim setzt auf Papier, Bier und den neuen Bildungscampus. PÖLS. "Einen aufgelegten Elfmeter", nannte Bürgermeister Gernot Esser die Aktion plastikfreie Gemeinde in Pöls-Oberkurzheim. Verständlich, hat man doch mit der Zellstoff Pöls AG einen der größten Papierproduzenten Europas direkt im Ortszentrum. Der Startschuss der Aktion erfolgte am "Paper Bag Day", mittlerweile ist die Offensive voll angelaufen. Sackerl Die Zellstoff Pöls AG und die Gemeinde verteilten in...

  • 29.11.18
Gesundheit
Eröffnung des neuen Hauses: S. Fröhlich, A. Kasser, M. Hinterholzer, M. Wolff, I. Leuteritz, S. Pernkopf, U. Königsberger-Ludwig, H. Krenn, A. Katzengruber, B. Brunner.

Millionen-Investitionen für das Landesklinikum Mauer

Erwachsenenpsychiatrie und Bildungscampus: Land investiert Millionen in Klinikum-Standort Mauer. MAUER. Im neuen Haus 49 im Landesklinikum Mauer werden künftig psychisch Schwerstkranke behandelt, aber auch komplexe psychiatrische Störungen und Lebenskrisen. Das passiert im Haus Die medizinische Hauptaufgabe der Abteilung für Erwachsenenpsychiatrie, unter der Leitung von Marc Wolff, umfasst Psychopharmakotherapie, also Therapie mit Medikamenten, ebenso wie ärztliche und psychologische...

  • 29.10.18
Lokales
Die Arbeiten für den Zubau haben bereits begonnen, am Dienstag fand der offizielle Spatenstich statt
4 Bilder

Spatenstich
Bildungscampus entsteht in St. Michael ob Bleiburg

Vier Millionen Euro werden investiert. FEISTRITZ OB BLEIBURG. Nach einem laut Architekt Reinhold Wetschko "jahrelangen Planungsprozess" fand am Dienstag der Spatenstich für den Volksschul-Zubau in St. Michael ob Bleiburg statt. "Ein lange gehegter Wunsch geht damit in Erfüllung", sagte Bürgermeister Hermann Srienz. Ein Bildungscampus Vier Millionen Euro werden in den Zubau investiert. Neue Klassenräume, die Nachmittagsbetreuung, Musikschule, Turnsaal, ein Proberaum für die Blaskapelle sind...

  • 25.10.18
Politik
Vizebürgermeister Bernhard Auinger (Mitte) mit Amtsleiterin Jutta Kodat und SIG-Fachmann Holger Neddemeyer.

Schule neu denken
Stadt will Bildungsstätten fit für Zukunft machen

SALZBURG (lg). Rund 200 Millionen Euro will die Stadt in den nächsten 15 Jahren investieren, um ihre Bildungsstätten zukunftsfit zu machen. Die Stadt unterhält aktuell an rund 60 Standorten Bildungsstätten wie Kindergärten, Horte oder Pflichtschulen. Jetzt gehe es darum, stadtweit Räume für Lernen und Betreuen zur Verfügung zu stellen. "Der Finanzrahmen dafür ist langfristig angelegt. Kindergarten- und Schulleiter, Elternvereine oder Anrainer werden bei den Planungen bereits im Vorfeld...

  • 19.10.18
Lokales
Bgm Peter Schönherr, LHStv Josef Geisler, Johannes Steindl (GF des Fördervereins) und Sportvorstand Reinhard Eberl vor dem bald fertigen neuen Internat der Skimittelschule Neustift.

Innenausbau startet
Bildungscampus Neustift nimmt Gestalt an; Bezug ab Jänner 2019

NEUSTIFT (kr). Mit Riesenschritten nähert sich der Bau des Bildungscampus Neustift im Ortsteil Kampl seinem Ende zu. Derzeit herrscht Hochbetrieb auf dem Baum, um alles für den Umzug im Jänner 2019 fertig zu bekommen. Nachdem Ende Oktober des vergangenen Jahres der Rohbau fertig gestellt wurde, starten nun die Innenausbau-Arbeiten sowie die Arbeiten an den Außenanlagen. Ab Jänner 2019 sollen in der neuen Schule von Neustift dann die Volksschule, die Neue Mittelschule, die Skimittelschule mit...

  • 26.09.18
Wirtschaft
Freuen sich: K. Edlinger-Ploder, J. Herk und M. Neubauer (v. l.)

Positive Bilanz für Bildungscampus

60.000 Bildungskunden nahmen Angebote des WKO Bildungscampus in Anspruch. 60.000 Bildungskunden konnten die Einrichtungen des Wirtschaftskammer-Bildungscampus im Vorjahr verzeichnen. Dies nahmen FH Campus 02-Rektorin Kristina Edlinger-Ploder, WKO Steiermark-Präsident Josef Herk und WIFI-Leiter Martin Neubauer zum Anlass und zogen Bilanz. „Besonders im Bereich Digitalisierung und in rechtlichen Fragen holen die steirischen Unternehmen ihren Bildungsbedarf jetzt nach“, erklärt Neubauer die starke...

  • 25.09.18
Lokales
Seit heute stoppt der 82A in beiden Richtungen in der Jakov-Lind-Straße, nahe des Campus Gertrude Fröhlich-Sandner.
2 Bilder

Nordbahnhofviertel: Ab heute neue 82A-Stationen und neues Fahrverbot

Mit dem ersten Schultag gibt es verkehrspezifische Neuerungen im Grätzel. Die bz hat vor Ort einen Blick auf die neuen 82A-Haltestellen in der Jakov-Lind-Straße und das Fahrverbot in der Ernst-Melchior-Gasse geworfen. LEOPOLDSTADT. Seit heute fährt die Linie 82A vier neue Stationen im Nordbahnhofviertel an. Richtung Krieau gibt es nun nach der Leopold-Moses-Gasse die Stationen Walcherstraße, An den Kohlenrutschen und Jakov-Lind-Straße, Richtung Praterstern die Station Jakov-Lind-Straße. Nach...

  • 03.09.18
  •  2
Lokales
Das Siegerprojekt stammt vom Architekturbüro Klammer Zeleny ZT.

Ein neuer Bildungscampus für den Nordbahnhof

Großes Bildungszentrum mit 22 Volksschulklassen nahe der Nordbahnhalle soll im Jahr 2020 eröffnet werden. LEOPOLDSTADT. Auf dem ehemaligen Nordbahnhof-Gelände, unweit der Nordbahnhalle, wird ein Bildungscampus errichtet. Der Gemeinderat hat vor Kurzem seine Zustimmung zu dem Projekt gegeben. Neben dem Campus „Gertrude Fröhlich-Sandner“ ist das bereits der zweite für das Stadtentwicklungsgebiet. Platz für über 1.000 Kinder Die Dimensionen sind beeindruckend: Am neuen Standort soll es Platz...

  • 14.05.18
  •  2
Lokales
Am Reithofferplatz 2-4 soll das neue Bildungsgrätzl entstehen.
10 Bilder

Neues Bildungsgrätzl für den Bezirk

Am Reithofferplatz soll in den nächsten drei bis fünf Jahren ein Schulcampus entstehen. An die 600 Kindergartenkinder und Volksschüler sollen den Platz in Zukunft beleben. (siv). Wie so ein Schulcampus am Reithofferplatz 2-4 ausschauen könnte, das zeigten Architektur-Studtenten anhand von einigen Modellen, die während einer Präsentation in der Stadthalle zu sehen waren. Aber: "Keines der Modelle wird so umgesetzt, das sind nur Ideen, wie es aussehen könnte. Aber so wissen wir, was möglich...

  • 19.03.18
Lokales
Die Kinder freuen sich über die Zirbenklasse; Stehend: Bgm. Johannes Rauter, Pädagoge Michael Hardt, Firmenchef Jürgen Stolz und sitzend Dir. Ingeborg Noggler

Zirbenklasse für die NMS Stadl

Der Bildungscampus Stadl-Predlitz ist wieder um eine Sehenswürdigkeit reicher und darf stolz die neue Zirbenklasse der NMS-Stadl präsentieren. Es ist die erste „Holzklasse“ dieser Art am Campus Stadl-Predlitz, der im Laufe der Zeit weitere Lärchen-, Fichten- und andere Holzklassen folgen werden. Klasse aus reinem Zirbenholz Die Zirbenklasse - gefertigt aus reinem Zirbenholz - aus hochwertigem, natürlichem Material überzeugt nicht nur durch ihre heimelige Atmosphäre, sondern verströmt auch...

  • 20.02.18