Bildungscampus

Beiträge zum Thema Bildungscampus

Manfred Simmet, Vertreter des PPP-Auftragnehmers, Silvia Angelo, Vorständin ÖBB-Infrastruktur AG, Christoph Wiederkehr, Bildungsstadtrat, Kathrin Gaál, Wohnbaustadträtin, Gerhard Blöschl, Bezirksvorsteher Stellvertreter Favoriten (v.l.).
3

Neues Landgut
Ein Bildungscampus mit Nistplätzen

Der neue Bildungscampus am Neuen Landgut wird ein ökologisches Vorzeigeprojekt. So sind an der Schule etwa auch Nistplätze für Vögel vorgesehen. WIEN/FAVORITEN. Auf dem Bahngelände bei der Landgutgasse wird gebaut: Hier entsteht ein neues Wohngrätzel mit rund 1.500 Wohnungen, Büros und Gewerbeflächen. Das Besondere daran ist unter anderem, dass die Gösserhalle – zumindest der Ziegelbau – erhalten bleibt. Aber auch ein neuer Bildungscampus entsteht hier. In zwei Jahren soll er in Betrieb gehen,...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Bezirksvorsteher Marcus Franz übergibt Tablets fürs Homeschooling an Irem Düz – Schulsprecherin der Fachmittelschule 10 Pernerstorfergasse 30 – die den Antrag im Favoritner Kinder- und Jugendforum gestellt hat.
3

Hilfe fürs Home-Schooling
115 Laptops für Favoritner Kinder

Insgesamt 115 Laptops für Schulen im Zehnten wurden von Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) und Michaela Waiglein-Wirth von Kinderfreunde aktiv übergeben. FAVORITEN. Noch ist nicht absehbar, ob das Home-Schooling kurz vor dem Ende steht oder weitergeht. Jedenfalls ist klar, dass nicht jedes Schulkind im Zehnten für die Online-Hausarbeit und wirklich top ausgestattet ist. Deshalb wird regelmäßig gesammelt, um den Kids faire Bedinungen bieten zu können. Einen großen Schritt setzte kürzlich...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
2020 wurde Alexander Nikolai neuer Bezirksvorsteher der Leopoldstadt. In den kommenden fünf Jahren hat der erfahrende SPÖ-Politiker viel vor.
4 13

Rückblick
Das war das Jahr 2020 in der Leopoldstadt

In der Leopoldstadt neigt sich ein schwieriges Jahr dem Ende zu. Ein guter Zeitpunkt, um noch einmal einen Blick zurückzuwerfen. LEOPOLDSTADT. Zwei Lockdowns, die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus, wirtschaftliche Unsicherheit und eingeschränkte soziale Kontakte: 2020 war für alle von uns voller Herausforderungen. Trotzdem ist die Arbeit im 2. Bezirk nicht stillgestanden – auch wenn großteils im Homeoffice gearbeitet wurde. Nach zwei Jahren Vorlaufzeit – inklusive Bürgerbeteiligung –...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
10

Wiener Spaziergänge
Favoriten, Sonnwend Viertel

Die Häuser schön, bunt, keine zwei gleich. Die Grünflächen wirklich grün, teilweise als Naturwiese belassen. Der Bildungscampus zu, aber man kann die gepflegten Gärten und die anspruchsvollen Spielecken von außen bewundern. Der Motorik- oder Sport-Park von Kindern und Erwachsenen genützt, brav mit Abstandhalten. An einem sonnigen Sonntag Nachmittag muss man ja in der frischen Luft Bewegung machen. Es fällt kaum auf, dass die Autos nur in den angrenzenden Straßen fahren können. Das ganze große...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Bei der Präsentation des neuen Grüngleises der Linie O (v.l.): Öffi-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ), Wiener Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer und Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (Grüne).
3 2

Vier neue Haltestellen im Nordbahnhofviertel
Linie O fährt nun bis zum Bildungscampus Christine Nöstlinger

Ab Samstag, 3. Oktober, hält die Straßenbahnlinie O an vier neuen Stationen im Nordbahnviertel. Neben einem Grüngleis gibt es auch neue ePaper-Haltestellen. LEOPOLDSTADT. Endlich ist es soweit: Ab morgen, 3. Oktober, fährt die Straßenbahn Linie O bis ins Nordbahnviertel. Auf Öffi-Nutzer warten vier neue Haltestellen inklusive der Endstation „Bruno-Marek-Allee“ beim Bildungscampus Christine Nöstlinger. "Ich bedanke mich bei allen Beteiligten, vor allem bei den Wiener Linien für die tolle...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die Grünen wünschen sich im ehemaligen Spital Gersthof einen Bildungscampus. Namensgeberin soll Greta Thunberg sein.
1 1

Orthopädisches Krankenhaus Gersthof
Greta-Thunberg-Campus für Hernals?

Die Idee der Grünen zur Errichtung eines Bildungscampus stößt bei SPÖ und FPÖ auf Ablehnung. HERNALS. Ein Großteil des ehemaligen Orthopädischen Krankenhauses Gersthof liegt im 17. Bezirk. Der Verkauf an die Bundesimmobiliengesellschaft und die Errichtung einer Bildungseinrichtung sind seit Monaten in trockenen Tüchern und werden von der Bezirksvertretung begrüßt. Dennoch sorgt derzeit ein Vorschlag für Diskussionsstoff. Geht es nach den Grünen und Spitzenkandidatin Karin Prauhart, soll in dem...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Bis die Straßenbahn O ab Oktober ins Nordbahnviertel fährt, bieten die Wiener Linien einen Shuttlebus an.
1

Nordbahnviertel
Neuer Bus OE zum Bildungscampus Christine Nöstlinger

Ab Montag, 7. September, gibt es eine direkte Busverbindung vom Praterstern zum neuen Bildungscampus Christine Nöstlinger. Die vorübergehende Buslinie OE fährt bis zur Fertigstellung der Straßenbahn O Anfang Oktober. LEOPOLDSTADT. Die Arbeiten zur Verlängerung der Linie O um vier Haltestellen ins Nordbahnhofviertel laufen auf Hochtouren. Leider kommt es aufgrund Covid-19 zu Verzögerungen. Die Fertigstellung der 1,4 Kilometer verlängerten Strecke, inklusive Grüngleis, ist für Samstag, 3....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Der neue Bildungscampus  im Nordbahnviertel eröffnet im Herbst. Bei einer Vorabbesichtigung: Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky (2.v.l.) mit den Leiterinnen von Volksschule, Kindergarten und Neuer Mittelschule.
2 9

Gratis Kindergarten und Volksschule
Alles zum neuen Bildungscampus Christine Nöstlinger

Nordbahnviertel: Der neue Bildungscampus Christine Nöstlinger verbindet Kindergarten und Schule. Ab Herbst bietet er Platz für rund 1.600 Kinder. LEOPOLDSTADT. Interaktive Tafeln, audiovisuelle Geräte und zeitgemäße Möbel – ab September wartet auf Kinder der modern ausgestattete Bildungscampus Christine Nöstlinger. Er ist bereits der zweite seiner Art im Nordbahnviertel – der Bildungscampus Gertrude Fröhlich-Sandner wurde 2010 eröffnet. „Wir schaffen hier das beste Umfeld für Schüler, damit...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
21. Juli bis 16. August: Aufgrund der Verlängerung der Linie O ist die Linie 5 auf einer anderen Route unterwegs.
2

Bauarbeiten der Wiener Linien
Kreuzung Am Tabor/ Nordbahnstraße vorübergehend gesperrt

Die Verlängerung der Linie O ins Nordbahnhofviertel geht in die nächste Phase. Das bedeutet eine vorübergehende Sperre der Kreuzung Am Tabor/Nordbahnstraße und eine Umleitung der Linie 5. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Die Wiener Linien setzen ihre Gleisbau-Offensive im Sommer weiter fort. Auch die Verlängerung der Linie O ins Nordbahnhofviertel geht in die nächste Phase. Für die zusätzlichen vier Haltestellen werden nun Gleise und Kreuzungen für die Linie O vorbereitet, die ab Herbst Am Tabor und...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Bezirksvorsteher Gerald Bischof, Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal und Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky beim Spatenstich. (v.l.)
3

Modernes Lernen mit alternativer Energie
Spatenstich für Bildungscampus Atzgersdorf

In Atzgersdorf wird in der Breitenfurter Straße 170 bis September 2022 ein neuer Bildungscampus für rund 1.100 Kinder und Jugendliche entstehen. Heute Donnerstag wurde der Spatenstich für das topmoderne Gebäude mit nachhaltiger Energieversorgung vorgenommen. LIESING. Der Bauplatz neben dem Areal der ehemaligen Sargfabrik umfasst circa 11.200 Quadratmeter und wird durch die Breitenfurter Straße, die Gastgebgasse, die Wiegelestraße und die Walter-Jurmann-Gasse begrenzt. „Wir setzen hier auf...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Hochhäuser schaffen im Nordbahnhofviertel reichlich Wohnraum.
2

Bildungscampus bis Kirche
Das sind die Pläne für das Nordbahnviertel

Vom neuen Bildungscampus über die Bim-Erweiterung bis hin zum Kirchenbau: Die Pläne sind vielfältig. LEOPOLDSTADT. Der Brand der Nordbahnhalle vor rund einem Monat erhitzte die Gemüter. Mittlerweile hat der Abriss der Gebäudeüberreste begonnen. Aber auch darüber hinaus tut sich so einiges im Nordbahnviertel. Das Areal des ehemaligen Nordbahnhofs ist mit einer Fläche von 85 Hektar eines der größten innerstädtischen Entwicklungsgebiete Wiens. Bis 2025 sollen rund 20.000 Menschen im...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Vergangenes Jahr ist die Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger im Alter von 81 Jahren verstorben.
1

Gedenken an Autorin
Ein Bildungscampus und ein Park zu Ehren Christine Nöstlingers

Der Wiener Kulturausschuss hat getagt. 18 Verkehrsflächen standen zur Benennung auf der Agenda. Zu Ehren Christine Nöstlingers wurden gleich zwei Flächen neu benannt. WIEN. „Straßennamen würdigen Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Bereichen, die mit ihrem Schaffen und Wirken, ihren Hervorbringungen und Ideen im kollektiven Gedächtnis bleiben sollen“, sagt Wiens Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler. Dazu gehört auch eine der wichtigsten Autorinnen Österreichs. Gleich zwei Flächen, ein...

  • Wien
  • Maximilian Spitzauer
Entwarnung: Wasserturm und Innenhof der Nordbahnhalle bleiben vorerst bestehen.
3 3

Aufregung in der Leopoldstadt
Steht die Nordbahnhalle vor dem Aus?

Aufregung um Eventlocation: Mit einer Unterschriftenliste wollen Leopoldstädter einen Abriss verhindern. LEOPOLDSTADT. Seit vergangener Woche kocht in mehreren Facebook-Gruppen die Stimmung über. Der Grund: "In einem Monat soll die gesamte Nordbahnhalle abgerissen werden. Der hintere Teil und der Hof bleiben nicht verschont", so der Wortlaut eines Beitrags in der "Nordbahnhof-Grätzlgruppe". Die Information über den vermeintlichen Abriss der experimentellen Veranstaltungslocation verbreitete...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Der Bildungscampus in Form eines Schiffs bietet ab 2023 für 825 Schulkinder Platz.
1

Campus beim Gasometerumfeld
Ein Bildungscampus in Form eines Schiffs

Für 825 Kinder startet 2023 die Schule am Bildungscampus in der Rappachgasse beim Gasometerumfeld. SIMMERING.  Damit auch die Jüngsten eine gute Ausbildung bekommen, soll in der Rappachgasse bis 2023 ein neuer Bildungscampus entstehen. 825 Kinder können dann beim Gasometerumfeld die Bildungseinrichtung nutzen. POS Architekten haben mit ihrem Projekt in Form eines Schiffs die Jury überzeugt. Vom Projekt konnte man sich bis Ende März im Bezirksmuseum Landstraße ein Bild machen. Bildungsangebot am...

  • Wien
  • Simmering
  • Sophie Brandl
Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy, Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal, Bürgermeister Michael Ludwig (v.l.)
1 2

Bildungscampus
Eine neues Viertel für die Donaustadt

In Hirschstetten wird bis 2022 auf 170.000 Quadratmetern ein neues Stadtquartier erbaut. DONAUSTADT. Rom wurde nicht in einem Tag erbaut, sagt ein Sprichwort. Dies trifft auch auf das Projekt Berresgasse zu, das bis 2022 entstehen wird. 1.700 geförderte Mietwohnungen, 870 günstige SMART-Wohnungen, 230 Gemeindewohnungen und spezielle Wohnformen für Jugendliche, Senioren und Menschen mit besonderen Bedürfnissen sollen Platz für rund 7.000 Menschen bieten. Die Stadt Wien fördert dieses Großprojekt...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sabine Primes
Der Nachwuchs liegt Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (l.) am Herzen. Im Mai setzte sie im Augarten mit Kindern Pflanzen ein.
1

Rückblick
Das hat die Leopoldstadt 2018 bewegt

Von Tempo 30 über die Schulstraßen bis hin zum Alkoholverbot, Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger verrät was die Leopoldstadt 2018 bewegte. LEOPOLDSTADT. "Es ist ein toller Bezirk, es macht wahnsinnigen Spaß mit den Leuten hier zu arbeiten", erzählt Uschi Lichtenegger. Ein Thema, das die Grüne Bezirkschefin der Leopoldstadt sehr bewegt, ist die Klimakrise. "Das geht uns alle etwas an", erzählt Lichtenegger. Während sie auf Landesebene auf die Zusammenarbeit von SPÖ und Grünen vertraut,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Seit heute stoppt der 82A in beiden Richtungen in der Jakov-Lind-Straße, nahe des Campus Gertrude Fröhlich-Sandner.
2 2

Nordbahnhofviertel: Ab heute neue 82A-Stationen und neues Fahrverbot

Mit dem ersten Schultag gibt es verkehrspezifische Neuerungen im Grätzel. Die bz hat vor Ort einen Blick auf die neuen 82A-Haltestellen in der Jakov-Lind-Straße und das Fahrverbot in der Ernst-Melchior-Gasse geworfen. LEOPOLDSTADT. Seit heute fährt die Linie 82A vier neue Stationen im Nordbahnhofviertel an. Richtung Krieau gibt es nun nach der Leopold-Moses-Gasse die Stationen Walcherstraße, An den Kohlenrutschen und Jakov-Lind-Straße, Richtung Praterstern die Station Jakov-Lind-Straße. Nach...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Das Siegerprojekt stammt vom Architekturbüro Klammer Zeleny ZT.
2

Ein neuer Bildungscampus für den Nordbahnhof

Großes Bildungszentrum mit 22 Volksschulklassen nahe der Nordbahnhalle soll im Jahr 2020 eröffnet werden. LEOPOLDSTADT. Auf dem ehemaligen Nordbahnhof-Gelände, unweit der Nordbahnhalle, wird ein Bildungscampus errichtet. Der Gemeinderat hat vor Kurzem seine Zustimmung zu dem Projekt gegeben. Neben dem Campus „Gertrude Fröhlich-Sandner“ ist das bereits der zweite für das Stadtentwicklungsgebiet. Platz für über 1.000 Kinder Die Dimensionen sind beeindruckend: Am neuen Standort soll es Platz für...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Christine Bazalka
3 4 4

Favoriten im MQ!

Das Architekturzentrum ist im Hof 7 des Museumsquartiers - der ehemahligen Hofstallungen der Maria Theresianischen Zeit - zu finden. Noch bis 4. April 2018 kann man die Ausstellung "Form folgt Paragraph" sehen. Mit Objekten, Plänen und Fotos wird gezeigt, wie baubehördliche Vorschriften oft positiv, aber oft auch negativ unser Leben beeinflussen.  Es sind z.B. Stiegen aufgebaut, die veranschaulichen, wie steil es in verschiedenen Ländern sein darf, bei wie breiten Stufen. Ich muss zugeben, auf...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Noch dominieren Baufahrzeuge und Container die Fläche.
3 2

Hütteldorf: Platz zum Lernen und Wohnen im Entwicklungsgebiet Deutschordenstraße

Auf dem ÖBB-Gelände sollen ein Bildungscampus und Wohnungen entstehen. PENZING. Noch ist vieles Zukunftsmusik, aber die ersten Schritte sind getan: Für das Entwicklungsgebiet Deutschordenstraße sind ein Bildungscampus und Wohnbauten geplant. Bis 11. Mai liegt jetzt der neue Vorschlag für die Flächenwidmung des Gebiets in der Bezirksvorstehung auf. Auf dem westlichen Teil des lang gezogenen Geländes – also in Richtung Deutschordenstraße – sollen ein Kindergarten mit zwölf Gruppen, 29...

  • Wien
  • Penzing
  • Anja Gaugl
7

Bildungscampus

Im Bildungscampus Sonnwendviertel ist schon allerhand los, und sogar an die nützlichen Insekte hat man gedacht. So lernen die Kinder früh im Kindergarten und im Schulhof, wie komplex unsere Umwelt ist und was alles schützenswert ist.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Schulterschluss zwischen Bund und Land: Stadtrat Christian Oxonitsch und Familienministerin Sophie Karmasin präsentierten am Campus Monte Laa die Eckpunkte der Wiener Kindergartenoffensive.

Kindergarten-Offensive: Wien baut noch heuer 3.000 Plätze

In den nächsten vier Jahren werden 98 Millionen Euro in neue Betreuungsplätze investiert • Bund finanziert 69 Millionen Euro Der Startschuss für die größte Ausbauoffensive von Kinderbetreuungsplätzen, die es in Wien je gab, wurde jetzt nach dem Verhandlungen mit dem Bund, gegeben. Rund 3.000 neue Plätze sollen noch heuer geschaffen werden, das Gesamtbudget der Wiener Kindergärten umfasst 2014 rund 730 Millionen Euro. Im Fokus der Ausbauoffensive stehen Betreuungsplätze für 0-3-Jährige, bei...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
Visualisierung der Campusanlage in der Seestadt Aspern.
2

Seestadt: Dachgleiche für Bildungscampus

Kindergarten mit elf Gruppen und eine Ganztagsvolksschule mit 17 Klassen entstehen in der ersten Bauphase. Direkt am Hannah-Arendt-Park wird eine Campusanlage für 800 Kinder entwickelt. In der zweiten Ausbaustufe soll ein Jahr später ein Bauteil mit bundesschulischen Einrichtungen entstehen. Dann werden rund 2.000 Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr hier Platz finden. Die Campusanlage wird von der U2-Station "Seestadt" innerhalb weniger Minuten erreichbar sein. Kindergarten für elf...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
Die Gebäude stehen, jetzt beginnt der Feinschliff am neuen Bildungscampus Hauptbahnhof.
18

Endspurt beim Bau des Bildungscampus

Letze Arbeiten auf der Baustelle garantieren den Betrieb zu Schulbeginn. Neben der Volksschule, der Neuen Mittelschule und des Kindergartens entsteht an der Gudrunstraße auch ein Jugendtreff. (siv). "Der Standort wurde bewusst gewählt, um die Bewohner des neuen Stadtteils und die Alt-Favoritner zusammenzubringen", so Robert Nowak, der Projektleiter des Hauptbahhof Wien. Die ersten, die vom neuen Bildungscampus beim Hauptbahnhof profitieren könnten, sie die Kinder und Jugendlichen aus der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Sabine Ivankovits
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.