Halloween – Ein Abenteuer im Prater

20Bilder

Der Wiener Prater verlängert das Halloween-Spektakel auf 2 Tage. Am 30. und 31. Oktober 2015 gibt es im Prater diverse Attraktionen rund um Halloween. Höhepunkt ist unter anderem der brennende Califati. Zauberkünstler Tony Rei, als schwarzer Magier, wird am 31. Oktober 2015 um 19 Uhr den Calafati Effektvoll in Flammen aufgehen lassen und der Feier einen magischen Flair verschaffen.
Die erste Probe im Schweizerhaus gab es bereits anlässlich der traditionellen Abschlussfeier des Wiener Praterverbands und hat bestens funktioniert. Magier Tony Rei begeisterte das anwesende Publikum nicht nur mit seinen Kunststücken aus nächster Nähe sondern zauberte auch Feuer und Lichteffekte mit seinem Monstergirl Alina in die Luft. Nicht nur die Kinder sondern auch die Erwachsenen kamen aus dem Staunen nicht heraus und bekamen große Augen.
Eingeladen zu diesem Abend hatte Prater-Aktiv-Präsident Karl Kolarik. Der Einladung folgten unter andrem der Bezirksvorsteher Karlheinz Hora, WKO-Vizepräsident Josef Bitzinger und Peter Dobcak, Obmann der Sparte Gastronomie in der Wiener Wirtschaftskammer, Stefan Sittler-Koidl, Präsident des Praterverbandes sowie diverse Vertreter der Fahrgeschäfte des Praters.

http://www.prater.at

Wo: Prater, Prater, 1020 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Peter F. Hickersberger aus Lilienfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen