Urlaubsfeeling pur bei der Ferienmesse 2017- in der Messe Wien

ORF Moderator Peter Rapp
66Bilder

Urlaubsfeeling pur beim Start der Ferienmesse 2017, in der Messe Wien.
Zahlreiche Aussteller präsentierten auf Österreichs größter Reisemesse, ein breites Angebot an Destinationen.
Von Städtetrips bis hin zu Wander oder Abeteuerurlauben, war für jeden Geschmack etwas dabei.
Ebenfalls auf der Messe zum Beispiel beim Stand von Ruefa Reisen, günstige Pauschalangebote sowie Thermenaufenthalte zum Entspannen.
Auch sehr beliebt Singlereisen, Cluburlaube und Kreuzfahrten, wo man Infos dazu auf der Messe erhält.

Zudem boten zahlreiche Airlines wie die Aua, günstige Flüge an.
Die ÖBB war mit einigen Angeboten zu Sparschienen, einiger Europäischer Städte vertretten.
Auf der ÖBB Bühne wurden interessante Gewinnspiele geboten, wo man Reisegutscheine etc.. gewinnen konnte.
Durch das Programm, führte ORF Moderator Peter Rapp.
Reisefachvorträge einiger Länder im Vortragsaal wie etwa Italy´s finest auf hoher See oder Irland, grüne Insel im Atlantik, rundeten das Programm auf der Messe ab.

Bis 15.1 ist die Ferienmesse noch geöffnet und läuft zeitgleich mit der Vienna Autoshow 2017, wo die neuesten Autos zu sehen sind.
Beim Kauf von einem Ticket, hat man die Möglichkeit beide Messen zu besuchen.
Infos unter:http://www.ferien-messe.at/home/

Wo: Messe Wien, Messeplatz 1, 1020 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Nicole Kawan aus Josefstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.