Wien Energie Businesss Run: Alle Informationen für Läufer und Nordic Walker

Wien Energie Business Run: Zwischen 17 und 21 Uhr ist die Meiereistraße für den kompletten Verkehr gesperrt. Achtung, es besteht Staugefahr.
2Bilder
  • Wien Energie Business Run: Zwischen 17 und 21 Uhr ist die Meiereistraße für den kompletten Verkehr gesperrt. Achtung, es besteht Staugefahr.
  • Foto: Diener / Eva Manhart
  • hochgeladen von Kathrin Klemm

LEOPOLDSTADT. Morgen ist es wieder so weit, im Prater findet der 18. Wien Energie Business Run statt. Mit  32.000 Läufern wird 2018 ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Dabei sind 1.250 Unternehmen, welche eines oder mehrere Teams stellen. 

Die Teamwertung der Läufer erfolgt in Dreier-Teams, wobei jede Person 4,1 Kilometer zurücklegen muss. Der Run ist kein Staffelbewerb. Die Zeiten einzelner Team-Mitglieder werden addiert. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 15 Jahre. Für alle, die nicht laufen wollen oder können gibt es auch einen Nordic-Walking-Bewerb. Dabei gilt: Teilnahme nur mit Nordic Walking-Stöcken.

Achtung Autofahrer: Zwischen 17 und 21 Uhr ist die Meiereistraße für den Verkehr komplett gesperrt. Es besteht Staugefahr.

Alle Infos zum Lauf

Das Event dauert von 16 Uhr bis 22 Uhr. Je nach Schnelligkeit oder Startnummer  wird in unterschiedlichen Blöcken zwischen 18.30 und 20.02 Uhr gestartet. Vorsicht, beim ersten Block zählt nicht die Startnummer, sondern die Laufzeit: Es beginnen jene Teilnehmer, die den Kilometer unter vier Minuten laufen. Nordic Walker starten nur in den letzten zwei Blöcken ab 19:54.


(Tabelle: Business Run)

Die Veranstalter bitten die Läufer und Nordic Walker, die vorgegeben Zeiten einzuhalten und mindestens zehn Minuten vor der jeweiligen Startzeit im Startbereich zu sein. Es erhalten nur diejenigen Teilnehmer Zugang zum Startbereich, deren Block zum Start an der Reihe ist und aufgerufen wurde. 

  • Abholung der Startnummer: Die Startnummer kann am Mittwoch, 5. September, 9 - 17 Uhr, sowie am Donnerstag, 6. September, ab 9 Uhr, abgeholt werden. Die Startnummer muss gut sichtbar auf dem Laufdress angebracht werden. 

Die Ausgabe befindet sich im Sektor B des Ernst-Happel-Stadions, neben dem Eingang zum VIP-Club.:

(Grafik: Business Run)

  • Strecke: Der Startbereich befindet sich beim Sektor A des Ernst-Happel-Stadions. Die Strecke verläuft entlang der Meiereistraße, der Stadionallee, der Lusthausstraße, der Prater Hauptallee, dem Marathonweg und zuletzt eine 3/4 Runde im Stadion. Das Ziel wird neben der Bühne, 150 Meter vor dem VIP-Eingang neben dem Stadion, überquert. Jeder Kilometer ist mit einem Luftbogen gekennzeichnet.


(Foto: Google Earth / Business Run)

  • Zeitmessung: Die Laufzeit wird mit einem Chip in der Startnummer gemessen. Der Chip ist auf der Rückseite der Startnummer befestigt, man darf ihn nicht entfernen oder knicken. 


  • Garderobe: Teilnehmer können sich ab 17 Uhr im Stadionbad umziehen. Von 17 bis 21 Uhr kann man die Kleidung in einem verschließbaren Kästchen deponieren. Der Eintritt in das Stadionbad und die Kästchenmiete kosten fünf Euro. 
  • Gratis Fotoservice: Von 16.30 bis 18.30 Uhr gibt es vor dem Sektor B eine Fotowand, vor der sich alle Teams gratis ablichten lassen können. Alle Fotos gibt's nach der Veranstaltung zum kostenlosen Download auf der Event-Website.
  • Teilnehmergeschenke: Im Ziel erhält eine Medaille und bei der Endverpflegung eine Wasserflasche sowie einen 0,5 Liter Business Run Design Cup (Mehrwegbecher).
  • Siegerehrung: Um ca. 21 Uhr findet auf der Bühne im Partybereich, Nahe der Endverpflegung, die Siegerehrung statt. Die drei besten Teams jeder Kategorie dürfen sich auf Pokale  freuen.

Anreise und Parkplätze

Von 17 - 21.30 Uhr ist die Meiereistraße am Donnerstag, 6. September, für den kompletten Verkehr gesperrt. Spätestens ab 17 Uhr ist laut ÖAMTC mit erhöhtem Verkehr und Stau rund um das Veranstaltungsgelände zu rechnen. Deshalb empfiehlt man eine rechtzeitige Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel. 

  • öffentliche Verkehrsmittel: Eine Anreise ist mit der U2 bis zur Station Stadion oder der U3 bis zur Station Schlachthausgasse und danach mit dem 77A bis zum Stadion möglich. Allerdings fährt der 77A nur bis 17 Uhr, danach ist die Strecke für den Verkehr gesperrt. Auch kann man mit der Straßenbahnlinie 1 bis Station Prater Hauptallee anreisen.
  • Eigenes Auto oder Bus: Vom 1. Bezirk kommend fährt man über den Praterstern, die Ausstellungsstraße, die Perspektivstraße, die Südportalstraße und bis in die Trabrennstraße. Vom 2. Bezirk kommend geht die Anreise über den Handelskai bis in die Meiereistraße. Vom 3. Bezirk kommend fährt man entlang der Schlachthausgasse in die Stadionallee bis in die Meiereistraße.
  • Parkplätze für Autos: Rund um das Stadion gibt's nur wenige, kostenpflichtige Parkplätze für Autos. Zudem kann man Fahrzeuge in den Stadion-Parkhäusern A (Max-Koppe-Gasse) und D (Trabrennstraße), sowie am Parkplatz Prater (Waldsteingartenstrasse) oder Freiparkplatz Messe A (Perspektivstrasse) gebührenpflichtige abstellen. Die genauen Orte und Kosten kann man hier nachlesen.
  • Parkplätze für Busse: An der Schüttelstrasse / Ecke Stadionallee gibt's eine eigene, reservierte und gekennzeichnete  Aus- und Einstiegsstelle für Firmen, die mit eigenem Bus anreisen. Die nähesten Busparkplätze sind in der Schüttelstraße, Perspektivstraße und der Ausstellungsstraße. Weitere Parkmöglichkeiten kann man auf der Homepage der Stadt Wien nachlesen.

Weitere Infos rund um den Wien Energie Business Run gibt's  auf der Homepage der Veranstaltung

Wien Energie Business Run: Zwischen 17 und 21 Uhr ist die Meiereistraße für den kompletten Verkehr gesperrt. Achtung, es besteht Staugefahr.
Das Veranstaltungsgelände verteilt sich rund um das Ernst-Happel-Stadion. Gestartet wird im Sektor A, die Ziellinie überquert man im Sektor C.
Autor:

Kathrin Klemm aus Leopoldstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.