Eisstockschießen in Wien: Das sind die besten Bahnen

Ob Altes AKH, Badeschiff oder am Rathausplatz: Wien hat so einige Eisstockbahnen.
  • Ob Altes AKH, Badeschiff oder am Rathausplatz: Wien hat so einige Eisstockbahnen.
  • Foto: GEPA pictures/ Hans Oberlaender
  • hochgeladen von Nicole Gretz-Blanckenstein

WIEN. Geschichtlich betrachtet zählt der Eisstocksport zu einer der ältesten Sportarten und stammt vermutlich aus dem skandinavischen Raum. Die zahlreichen zugefrorenen Gewässer galten als Zündstein der Spielidee und -fläche zugleich. Aus einem volkssportlichen Brauchtum entwickelte sich schließlich über Jahrhunderte hinweg eine gesellschaftliche und unter anderem wettkampffähige Sportart.

Eisstockschießen bildet überdies auch Parallelen zur olympischen Disziplin Curling, unterscheidet sich jedoch merklich in Bezug auf das Spielgerät und den für die Eisfläche wichtigen Besen, die beim Stockschießen nicht existieren. Heutzutage ist eine Fahrt in den hohen Norden nicht nötig, um einen Stock präzise über das Eis gleiten zu lassen. Im gesamten Alpenraum wird intensiv geschossen und gemessen, vor allem Österreich, Südtirol, die Schweiz und Süddeutschland werden als sportliche Epizentren angesehen.

Spiel und Spaß: Vom Rathaus bis Perchtoldsdorf

Auch in Wien befinden sich zahlreiche Hotspots, um sein Präzisionsgeschick mit anderen zu vergleichen. Allen voran bietet das Weihnachtsdorf am Campus der Universität Wien (Altes AKH) noch bis 23. Dezember die Möglichkeit, neben einem wärmenden Punsch auch eine Runde Eisstockschießen zu spielen. Wer ein historisches neugotisches Ambiente bevorzugt, dem seien die Bahnen beim Wiener Rathaus empfohlen. Dort startet die Saison mit 19. Jänner und dauert bis in den März hinein.

Auch das MuseumsQuartier und das Badeschiff warten mit Eisstockbahnen auf, die seit Mitte November geöffnet haben. Wer lieber außerhalb des Wiener Stadttrubels mit Stock und Eis vertraut werden möchte, dem sei die Eisarena des Freizeitzentrums Perchtoldsdorf ans Herz gelegt. So oder so, in Wien und Umgebung findet man garantiert den passenden Ort, um diesen geselligen Sport einmal auszuprobieren. Nur mit der Platzreservierung sollte man sich beeilen, denn Eisstockschießen erfreut sich großer Beliebtheit und die Bahnen sind immer sehr schnell ausgebucht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen