29.08.2016, 16:31 Uhr

Rote Nasen Lauf am 11. September: Jeder Schritt zählt

Wann? 11.09.2016 09:00 Uhr bis 11.09.2016 15:00 Uhr

Wo? Prater Hauptallee, Ecke Meiereistraße, Meiereistr., 1020 Wien AT
Kinder und Erwachsene können an dem wohl humorvollsten und buntesten Lauf der Stadt teilnehmen. (Foto: Rote Nasen/Jürgen Hammerschmid)
Wien: Prater Hauptallee, Ecke Meiereistraße | Egal, ob groß oder klein, kostümiert oder im Laufdress: Alle sind eingeladen, am 11.9. beim Rote Nasen Lauf in der Prater Hauptallee (2., Höhe Meiereistraße) für den guten Zweck mitzulaufen. Dabei zählt vor allem der Spaß und nicht die sportliche Leistung. Es darf je nach Lust und Laune gelaufen, gewalkt, geskatet, spaziert oder gerollt werden. Für jeden erlaufenen Kilometer gibt es einen Stempel im Sammelpass. Zur Auswahl stehen Strecken von zwei und vier Kilometern, die Teilnehmer können dabei so lange laufen, wie sie wollen.

BMX-Show und Konzerte als Rahmenprogramm

Auf der Strecke sorgen Clowns für Unterhaltung, außerdem gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Musik von Christoph & Lollo, einer BMX-Show von Pro-Rider Senad Grosic, Clownvorführungen, Mitmachstationen, Kinderschminken u.v.m.

Die eingenommenen Spenden unterstützen die Arbeit der Clowndoctors, die kranken Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Startspende: Erw. 12 €, Kinder (6 bis 18 Jahre) 4 €, Infos und Anmeldung: www.rotenasenlauf.at, Sonntag, 11.9., 9–15 Uhr, Prater Hauptallee
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.