FPÖ-Spitzenkandidat besuchte Lilienfeld

Die FPÖ-Delegation im Bezirksmuseum.
  • Die FPÖ-Delegation im Bezirksmuseum.
  • Foto: A. Schönthaler
  • hochgeladen von Markus Gretzl

BEZIRK LILIENFELD. Der FPÖ-Spitzenkandidat für die NÖ Landtagswahl,  Udo Landbauer, besuchte den Bezirk Lilienfeld. Gemeinsam mit Bezirksparteiobmann Christian Hafenecker,  Bezirksspitzenkandidat Arno Schönthaler und weiteren Funktionären der FPÖ-Bezirksgruppe stand die Besichtigung des Bezirksheimatmuseums in Lilienfeld am Programm, wo Heinz Eppensteiner die Besucher durch die Ausstellungsräumlichkeiten führte. Danach ging es weiter zum Kinderbauernhof in Eschenau, wo es Spitzenkandidat Udo Landbauer nicht nehmen ließ, Obfrau Dagmar Gratz eine Spende für diesen guten Zweck zu überreichen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen