09.07.2017, 20:00 Uhr

20. Jubiläum: Feiern für den guten Zweck

Engagement: Beza und Organisator Edi Schulz.

Beim traditionellen Gartenfest sammelten Beza & Edi Schulz Spenden für Kinder in Madagaskar.

HAINFELD. (srs) Mit leckerem hausgemachten Blunzengröstl und selbstgebackenen Mehlspeisen konnte man sich vergangenen Sonntag beim Jubiläumsfest von Beza und Edi Schulz und kulinarisch verwöhnen lassen. Die Feierlichkeit lockte auch Peter Fussl und Harald Necina sowie Franz Pilz, Maria Kaiblinger und Ferdinand Kaiblinger zur Gartenfeier bei den Personalhäusern. Prächtig amüsiert haben sich neben der Würstelrunde vom Kirchenberg auch Ingrid Grabner, Renate und Birgit Hetzenberger. Doppelt positiv: Mit dem Besuch der Veranstaltung durfte man nicht nur viel Spaß erleben, sondern unterstützt auch das karitative Projekt von Edi Schulz. Mit dem Erlös werden den Kindern von Madargaskar Schulbesuche ermöglicht und Schulsachen sowie Stofftiere und Süßigkeiten angekauft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.