09.02.2017, 12:58 Uhr

Ramsau: Lkw stellte sich quer

Der Sattelschlepper versperrte beide Fahrstreifen. (Foto: FF Ramsau)
RAMSAU. Nächster Einsatz für die Ramsauer Wehr. Am Mittwoch wurden sie zu einer Lkw-Bergung auf der L132 zwischen Ramsau und Kleinzell gerufen. Der Brummi stand quer und versperrte beide Fahrstreifen. Daher wurde Verstärkung aus Kleinzell angefordert. Gemeinsam gelang es den beiden Wehren, das tonnenschwere Fahrzeug wieder in Gang zu bringen. "Nach rund zwei Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken", so die Einsatzleitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.