"Kunst & Kultur an der Traun"

210Bilder

Dabei waren: Ansfelden, Hörsching, Lambach, Marchtrenk, Pucking, Schleissheim, Stadl-Paura, Thalheim, Traun, Weißkirchen und Wels.
Die feierliche Eröffnung fand bereits am Freitag, als Festakt im Museum Angerlehner in Thalheim bei Wels statt. Beim Fest wurde von jeder Gemeinde ein vielseitiges Rahmenprogramm direkt an der Traun angeboten, wobei für Jung und Alt etwas dabei war. Viele Künstler und Vereine bereicherten neben den kulinarischen Angeboten die Veranstaltung. Das Kraftwerk Traun-Pucking wurde zur Bühne der Kooperationspartner Traun, Ansfelden, Pucking und Hörsching. Musikalische Höhepunkte waren das Konzert des Gemeinschaftsorchesters unter Leitung von Paul Kusen und die Uraufführung des Auftragswerks, des bekannten Puckinger Komponisten Thomas Doss – " Mystik River / Ein Fluss erzählt". Das Orchester der Energie AG unter der Leitung von Wolfgang Zopf beschrieb musikalisch die Dynamik des Flusses und brillante Fotos vertieften die Kraft und die Schönheit des Wassers. Ein weiteres Highlight war die Inszenierung des Kraftwerks, das durch eine Licht- und Feuershow in Szene gesetzt wurde. Zum Abschluss sorgte die Band "T-Bones" und Bonni Sinkovics für einen musikalischen Ausklang. Eine Veranstaltungspremiere die rund 2.500 Besucher an den Traunfluss lockte und nach einer Wiederholung schreit.

Autor:

Roswitha Scheuchl aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.