Wilhering: Renate Kapl erhielt das silberne Ehrenzeichen der OÖVP

Gemeinde- u. Bezirksparteiobmann Wolfgang Stanek, Landesrätin Christine Haberlander, Renate Kapl, Markus Langthaler.
  • Gemeinde- u. Bezirksparteiobmann Wolfgang Stanek, Landesrätin Christine Haberlander, Renate Kapl, Markus Langthaler.
  • Foto: OÖVP
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

WILHERING (red). Renate Kapl engagierte sich von 2004 bis 2017 als Vizebürgermeisterin von Wilhering und war davor bereits mehrere Jahre Mitglied des Gemeindevorstandes. Außerdem bekleidete sie von 1992 bis 2017 die Funktion der Gemeindeparteiobmann-Stellvertreterin.

Rosenmontag: Initiatorin bleibt an Bord

Als Initiatorin des über die Gemeindegrenzen  bekannten „Rosenmontags“ der OÖVP Wilhering wir sie dem Publikum erhalten bleiben. „Wir möchten uns bei Renate für ihren langjährigen Einsatz und ihr tolles Engagement bedanken, sie hat ihre Funktionen immer vorbildlich ausgeübt“, bedankt sich Wolfgang Stanek bei Renate Kapl.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen