Große Chance
blue danube airport linz setzt auf die Sperre des Salzburger Flughafens

HÖRSCHING (red). Von Ende  April bis Ende Mai wird die Piste am Salzburger Flughafen, aufgrund von Sanierungsarbeiten, gesperrt. Diesen Zeitraum nutzen die Verantwortlichen des Flughafens Linz für einen Feldversuch mit der Turkish Airlines.

Einzigartige Möglichkeit

„Turkish Airlines wird in diesem Zeitraum die täglichen Salzburg-Istanbul-Flüge nach Linz verlagern. Damit haben wir die einzigartige Möglichkeit, Turkish Airlines quasi in einem Feldversuch vom Markt Oberösterreich überzeugen zu können. Wenn dieser Test erfolgreich funktioniert, kommen wir unserem Ziel, eine reguläre Flugverbindung Linz-Istanbul zu etablieren, deutlich näher“, betont Norbert Draskovits, Geschäftsführer der Flughafen Linz GmbH.

„Alle ziehen an einem Strang“

„Alleine können wir diese große Chance nicht nutzen. Natürliche haben wir unsere Partner ins Boot geholt und ziehen alle an einem Strang“, betont Draskovits: „Industriellenvereinigung und die Wirtschaftskammer Oberösterreich haben ihre Mitglieder von dieser einmaligen Chance für Oberösterreich informiert, um diese auch zu nützen.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen