04.12.2017, 09:05 Uhr

Kindergarten-Zubau in Traun eröffnet

BGM Ing. Rudolf Scharinger und VBGM Sozialreferent Peter Aichmayr mit der Leiterin des Kindergartens, Birgit Ortner und einigen Kindern bei der Eröffnung. (Foto: Stadtarchiv Traun)

Der Trauner Kindergarten St. Dionysen I wurde um Ein 400 m2 erweitert.

TRAUN (red). Er beinhaltet zwei Gruppenräume, einen Bewegungsraum, einen Raum für Mehrfachnutzung sowie verschiedene Nebenräume wie Personalraum, Toiletten usw. Neben der kindgerechten Einrichtung verfügt der Zubau u. a. über modernste technische Ausstattung wie Fußbodenheizung und kontrollierte Raumlüftung. Über die Terrasse gelangt man in den Garten samt Spielplatz. Die Kosten für den Zubau belaufen sich auf rund 1,1 Mio. Euro. "Uns als Stadt ist es sehr wichtig, gute Betreuungsmöglichkeiten für unsere kleinsten Bürger anbieten zu können. Nicht zuletzt deshalb, um den Eltern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen", erklärt BGM Ing. Rudolf Scharinger.
Auch im Zentrums-Kindergarten wird derzeit zugebaut, in St. Martin soll ebenfalls ein neuer Kindergarten entstehen.

Foto: Stadtarchiv Traun;
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.