12.11.2016, 10:17 Uhr

Müllcontainer angezündet: Polizei sucht Brandstifter

(Foto: GiorgioClementi/fotolia (Symbolfoto))

Dreimal schulgen der oder die unbekannten Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag in Leonding zu.

LEONDING. Wie die Polizei mitteilt, brannte der erste Mistkübel um 3:30 Uhr in der Mayrhansenstraße in Leonding. Feuerwehr und Polizei wurden verständigt. Die Beamten konnten in der Umgebung des Müllcontainers keine Personen wahrnehmen. Die FF Leonding löschte das Feuer.

Zur selben Zeit brannte in der Mayrhansenstraße ein Altpapiercontainer. Auch dort führte die Feuerwehr sofort Löschmaßnahmen durch. Der Altpapiercontainer brannte zur Gänze aus. Während den Löschmaßnahmen konnte ein weiterer grüner Mistkübel vorgefunden werden, bei dem versucht worden ist, diesen in Brand zu setzen.

Aufgrund der Brandlage kann laut Polizei von Brandstiftung ausgegangen werden.


Wer hat etwas gesehen?

Hinweise aus der Bevölkerung und etwaige Wahrnehmungen bitte an die Polizeiinspektion Leonding: Telefonnummer 059 133 4136.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.