15.09.2014, 23:22 Uhr

Schöne Erfolge von Wolfgang Risy vom ASK Nettingsdorf Laufsport

Am 24.8.2014 erreichte Wolfgang Risy beim Powerman Duathlon in Weyer bei der Europameisterschaft den 5. Platz in der Klasse M50 und benötigte bei diesem Bewerb für die 10 km Laufen, 42 km Radfahren und 5 km Laufen 2 Stunden und 39 Minuten. Nur 2 Wochen später finishte Wolfgang beim Ironman in Podersdorf am Neusiedlersee über die Marathondistanzen von 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen in 10 Stunden und 39 Minuten. Dies bedeutete den 3. Rang in der Staatsmeisterschaft. Weniger kräfteraubend wird’s kommendes Wochenende. Da nimmt Wolfgang am 2. Ansfeldner Erlebnislauf in Ritzlhof über die Distanz von 6 km teil, wo er seinen Titel als Stadtmeister verteidigen will.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.