Bilanz
Botanischer Garten meldet Rekordjahr

Vizebürgermeister Bernhard Baier und der Leiter des Botanischen Gartens Friedrich Schwarz.
  • Vizebürgermeister Bernhard Baier und der Leiter des Botanischen Gartens Friedrich Schwarz.
  • Foto: Gregor Hartl
  • hochgeladen von Christian Diabl

Noch nie waren in den letzten zehn Jahren so viele Besucher im Botanischen Garten, wie im Jahr 2019.

LINZ. An die 10.000 verschiedenen Pflanzenarten sorgen mit ihrem Duft- und Farbenreichtum für ein Erlebnis der Sinne im Botanischen Garten der Stadt Linz. 93.500 Gäste besuchten im Vorjahr diese grüne Oase mitten in der Stadt. "Das ist der beste Wert seit zehn Jahren“, so Vizebürgermeister Bernhard Baier. Der Botanische Garten ist aber auch eine beliebte Event-Location. Heuer sind wieder 130 verschiedenen Veranstaltungen geplant – von musikalischen und literarischen Darbietungen über Vorträge, Workshops, Führungen bis hin zu Ausstellungen. 3.100 Gäste besuhten die Veranstaltungen im Vorjahr.


Erhaltung von bedrohten Arten

Zudem werden im Botanischen Garten auch viele vor dem Aussterben bedrohte Arten erhalten. „Die Hitze und langanhaltende Trockenheit im Sommer stellt Pflanzen und Gärtner vor neue Herausforderungen. Durch ein geschicktes Gießmanagement konnten Trockenschäden weitgehend vermieden werden“, so Baier.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen