Bernhard Baier

Beiträge zum Thema Bernhard Baier

Politik
Insgesamt 85 Pflanzen wurden gesetzt.

Pilotprojekt
Das Neue Rathaus ergrünt

Die Fassade des Neuen Rathauses zeigt sich nach Abschluss der Begrünungsarbeiten in einer neuen, klimafreundlichen Optik. Weitere Begrünungen sollen folgen. LINZ. Im Vorjahr hat der Gemeinderat das Linzer Klimaprogramm beschlossen. Nun sind erste Ergebnisse sichtbar. In einem Pilotprojekt wurde die Fassade des Neuen Rathauses mit insgesamt 85 Pflanzen begrünt – für die für Liegenschaften der Stadt zuständige Stadträtin Regina Fechter (SPÖ) "ein deutliches Zeichen und einen wichtigen Schritt...

  • 02.06.20
Politik
Kein gutes Haar lässt Bürgermeister Klaus Luger am Kommunalpaket der Bundesregierung.

Corona-Krise
Kommunalpaket für Luger eine Mogelpackung

Bürgermeister Klaus Luger kritisiert das Kommunalpaket der Bundesregierung als "Mogelpackung", weil es die Einnahmenausfälle der Gemeinden nicht ersetzt. LINZ. Enttäuscht zeigt sich Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) vom heute verkündeten Gemeindepaket der Bundesregierung. Insgesamt eine Milliarde Euro soll den Städten und Gemeinden zur Verfügung gestellt werden, um sie bei ihren Investitionen zu unterstützen. 167 Millionen Euro davon fließen nach Oberösterreich. Steuerausfall wird nicht...

  • 25.05.20
Lokales
Das Autokino bietet 220 Pkw Platz. Pro Fahrzeug sind zwei Erwachsene sowie Kinder aus dem selben Haushalt erlaubt.
2 Bilder

Urfahraner Markt-Gelände
Autokino ab 30. Mai jetzt fix

Schon kommendes Wochenende eröffnet das Autokino am Urfahraner Jahrmarkt-Gelände. Bis Ende August sind täglich zwei Vorstellungen für jeweils rund 220 Pkw geplant. Grüne und NEOS stehen der Nutzung skeptisch gegenüber und orten Probleme. LINZ. Nur knapp einen Monat nach den ersten Gesprächen zum Autokino ist dieses bereits fix. Mit Unterstützung von Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) und Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP) kann Initiator Vizebürgermeister Markus Hein (FPÖ) den Plan für ein...

  • 25.05.20
  •  1
Lokales
Tagesmutter: Kombi-Lehrgang zum Berufswunsch startet im Oktober in Vöcklabruck.
2 Bilder

Familienbund
Kombi-Lehrgang zur Tagesmutter und Helferin startet

Im Oktober 2020 startet in Vöcklabruck ein Kombi-Lehrgang zur Tagesmutter und Helferin. Bereits am 30. Juni findet dazu eine Informationsveranstaltung statt. Offene Tagesmutterplätze gibt es ab Herbst in St. Georgen.  VÖCKLABRUCK. „Mit unseren Ausbildungen haben Interessierte die Wahl, ob sie als Tagesmutter, Helferin oder Spielgruppenleiterin arbeiten möchten. Durch diese Flexibilität können die Inhalte optimal auf die Teilnehmer abgestimmt werden“, so Familienbund-Landesobmann Bernhard...

  • 22.05.20
Lokales
Im September beginnen beim OÖ Familienbund in Linz neue Ausbildungen zur Arbeit mit Kindern.

OÖ Familienbund
Neue Termine für Ausbildungen zur Arbeit mit Kindern

Der Oberösterreichische Familienbund bietet Menschen, die gerne mit Kindern arbeiten, regelmäßige Ausbildungen. In Linz beginnt im September etwa der kombinierte Lehrgang zur Tagesmutter und Helferin. LINZ. Am 17. September 2020 beginnt der Kombi-Lehrgang zur Tagesmutter und Helferin des OÖ Familienbundes. Dabei werden Inhalte aus den Bereichen Entwicklung, Pädagogik, Recht, Medizin und Ernährung vermittelt, um die Teilnehmer auf die Betreuung von Kindern vorzubereiten.  „Mit unseren...

  • 19.05.20
Politik
Auch wenn es einen Urfix geben sollte: So dicht gedrängt wird es im Herbst wohl nicht sein.

Corona-Krise
Urfix könnte nun doch stattfinden

Vizebürgermeister Bernhard Baier will den Urfahraner Jahrmarkt retten und lädt zu einem Runden Tisch. LINZ. Ein Urfahraner Jahrmarkt im Herbst? Bis vor kurzem hat kaum jemand damit gerechnet. Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP) will den Urfix aber trotz Corona wieder öffnen. Vorbild dafür ist das Oktoberfest in München. Zwar wurde auch das abgesagt, mittlerweile hat der Münchner Stadtrat aber beschlossen, eine Corona-verträgliche Ersatz-Variante zu finden. So sollen die Fahrgeschäfte und...

  • 14.05.20
Politik
Elisabeth Manhal löst Martin Hajart an der Spitze des Gemeinderatsklub ab.

Personalwechsel
Elisabeth Manhal übernimmt ÖVP-Rathausklub

Der bisherige Klubobmann Martin Hajart tritt seinen neuen Job im Büro Haberlander Corona-bedingt früher an. Ihm folgt Elisabeth Mahnhal nach, die trotzdem Landtagsabgeordnete bleibt.  LINZ. An der Spitze der ÖVP-Gemeinderatsfraktion kommt es am 2. Juli zu einem Wechsel. Landtagsabgeordnete Elisabeth Manhal löst Martin Hajart als Klubobmann ab. Für die 42-jährige Juristin ist es eine Rückkehr in die Kommunalpolitik, war sie doch bereits von 1997 bis 2009 Mitglied des Linzer Gemeinderats...

  • 13.05.20
Lokales
Am elften Mai ist Tag der Kinderbetreuung. Diese sei in Zeiten der Corona-Pandemie besonders wichtig, meint jetzt Bernhard Baier.

OÖ Familienbund
Tag der Kinderbetreuung

Am elften Mai ist Tag der Kinderbetreuung. Darauf macht nun der OÖ Familienbund aufmerksam, der mehr als 3.900 Kinder betreut. Wie wichtig eine flächendeckende Kinderbetreuung und gut ausgebildete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen seien, zeige sich derzeit besonders. OÖ. 156 Standorte betreut der OÖ Familienbund im Bundesland. Darunter sind beispielsweise Krabbelstuben, Kindergärten, Tagesstätten, aber auch Nachmittags- oder Ferienbetreuungen.  „Mit unserer Kinderbetreuung halten wir den...

  • 11.05.20
Politik
Luger sieht sich trotz der Kritik in seinem Sanierungskurs bestätigt.

Gutachten
Rechnungshof kritisiert Linzer Stadtfinanzen

Der Landesrechnungshof bescheinigt der Stadt Linz ein Ausgabenproblem und kritisiert die Finanzgebahrung deutlich. Bürgermeister Luger sieht seinen Kurs trotzdem bestätigt. LINZ. Deutliche Kritik übt der Landesrechnungshof (LRH) in einem Gutachten an den Linzer Stadtfinanzen. So sei der städtische Haushalt seit Jahren negativ. Ohne Erlöse aus den Vermögensverkäufen, wie zum Beispiel dem Verkauf der Linz AG, wären die jährlichen Defizite weit höher ausgefallen. Auch in der laufenden...

  • 07.05.20
Lokales
Homeschooling ist für die Eltern nach wie vor eine Herausforderung. Der Familienbund gibt Tipps.

OÖ Familienbund
Schrittweise Öffnung und Online-Angebot

Der OÖ Familienbund bietet Unterstützung für Familien durch schrittweise Öffnung und Online-Angebot. Am 12. Mai findet um 19.30 Uhr ein Online-Vortrag zum Thema „Lernbetreuung – Wie unterstütze ich mein Kind?“ statt. OÖ. Um Familien in der Zeit der neuen Normalität bestmöglich zu unterstützen, wurde das Kurs- und Workshop-Angebot des OÖ Familienbundes für die Zeit der Corona-Krise teilweise auf Online umgestellt. Neben Pilates- und Yogakursen bietet der OÖ Familienbund derzeit unter anderem...

  • 06.05.20
LokalesBezahlte Anzeige
„Garteln ist diesen herausfordernden Zeiten eine gute Möglichkeit daheim seine Lebensqualität zu steigern und sein direktes Lebensumfeld zu verschönern", so Initiator von "Blühendes Linz", Vizebürgermeister Bernhard Baier.

Garteln in Zeiten von Corona
Mitmach-Initiative "Blühendes Linz" startet

Die beliebte Mitmach-Initiative "Blühendes Linz" startet auch in Zeiten von Corona – Daheimbleiben und grünen Daumen beweisen und regionale Gärtnereien und Blumenhandlungen unterstützen! LINZ. „Garteln ist diesen herausfordernden Zeiten eine gute Möglichkeit daheim seine Lebensqualität zu steigern und sein direktes Lebensumfeld zu verschönern. Daher steht unser beliebter Wettbewerb rund ums Stadt-Garteln ,Blühendes Linz‘ heuer unter dem Motto, daheimbleiben und grünen Daumen beweisen“,...

  • 04.05.20
  •  1
Wirtschaft
Die Linzer Gastronomen werden durch eine Befreiung der Gebühren für die Gastgärten entlastet. Auch eine Vergrößerung soll unbürokratisch möglich sein.
2 Bilder

Corona-Hilfe
Maßnahmenpaket für Handel und Gastronomie

Linzer Vize-Bürgermeister Bernhard Baier (ÖVP) verspricht unbürokratische Unterstützungsmaßnahmen für Handel und Gastronomie. LINZ. „Wir lassen den regionalen Handel nicht im Regen stehen und unterstützen mit einer schnellen, unbürokratische Lösung für Veranstaltungen“, so Vize-Bürgermeister Bernhard Baier. Konkret bedeutet das: bereits bewilligte Förderungen für Veranstaltungen und Aktionen der Einkaufsstraßen bleiben bestehen, auch wenn diese verschoben oder umgeplant werden müssen....

  • 30.04.20
Lokales
Ab 18. Mai darf wieder durch den Botanischen Garten am Linzer Froschberg flaniert werden.
2 Bilder

Botanischer Garten Linz
Strikte Sicherheitsregeln für Wiedereröffnung

Der Botanische Garten steht BesucherInnen ab 18. Mai wieder offen. Derzeit wird an einem Sicherheitskonzept gearbeitet. LINZ. Aufatmen – im wahrsten Sinne des Wortes – dürfen die LinzerInnen ab 18. Mai wieder auf der Linzer Gugl. Dann wird der Botanische Garten wieder seine Pforten für die BesucherInnen öffnen. Mit den neuen Regelungen für die Gastronomie kann auch das an den Garten angeschlossene Café Orchidee am 15. Mai wieder öffnen. "Ich freue mich, dass der Botanische Garten als...

  • 28.04.20
Politik
Bürgermeiseter Klaus Luger ruft die Mitglieder der Stadtregierung zur Spende eines Netto-Monatsgehalts auf.

Corona Hilfsmaßnahmen
Linzer Stadtpolitiker verzichten auf ein Netto-Monatsgehalt

Dem Vorbild der Bundesregierung folgend ruft Bürgermeister Klaus Luger die Linzer Stadtpolitiker auf aus Solidarität auf ein Netto-Monatsgehalt zu verzichten. Mitglieder weiterer Parteien erklären sich zu dieser Unterstützungsmaßnahme bereit. LINZ. „Ich verstehe es als ein Zeichen der Solidarität, wenn Mitglieder der Regierung neben ihrer Arbeit auch einen finanziellen Beitrag zur Bewältigung der Krise leisten“, so der Linzer Bürgermeister Klaus Luger, "ich schlage daher vor, dass auch die...

  • 23.04.20
Lokales
Initiiert wurde der Wettbewerb "Blühendes Linz" von Vizebürgermeister Bernhard Baier.

Blühendes Linz startet
Wer hat den grünsten Daumen von Linz?

Der Mitmachwettbewerb Blühendes Linz sucht heuer bereits zum vierten Mal die schönsten grünen Oasen der Stadt, egal ob im Garten, auf Balkon oder Fensterbank. Die Sieger werden von Vizebürgermeister Bernhard Baier und Biogärtner Karl Ploberger geehrt. LINZ. Gerade in Krisenzeiten kümmern sich viele Linzer besonders gerne um ihre Pflanzen. Einen eigenen Garten braucht es dafür nicht unbedingt: Auch Balkone, Terrassen und Fensterbretter lassen sich in grüne Oasen verwandeln. Urbanen...

  • 23.04.20
Lokales
Im Petriner Gemeinschaftsgarten hat die Saison begonnen. Coronabedingt übt man sich in "Garteln auf Distanz".
3 Bilder

Story der Woche
Linzer starten in die neue Gartensaison

Gerade in Krisenzeiten ist Garteln gut für Körper, Geist und Seele. Linzer Stadtgärtner geben Tipps. LINZ. Für viele Linzer ist Garteln auch in Corona-Zeiten ein lieb gewonnenes Hobby. "Insbesondere jetzt, wo wir alle viel Zeit daheim verbringen, ist eine blühende Umgebung Wohltat für Körper, Geist und Seele", sagt der für Stadtnatur und Lebensqualität zuständige Vizebürgermeister Bernhard Baier. Ein eigener Garten ist dafür nicht unbedingt notwendig. Auch Balkone, Loggien oder...

  • 15.04.20
Lokales
"Die Kunden kaufen lieber bei uns, als im Supermarkt ein", sagt Kojen-Betreiberin Michaela Zeilmayr.
5 Bilder

Rundschau vor Ort
Verwirrung um Sicherheitsmaßnahmen am Südbahnhofmarkt

Am Linzer Südbahnhofmarkt wird mehr eingekauft als vor der Krise. Darin sind sich die Marktstandler einig. Unklar war jedoch Anfang der Woche, wie es mit der Maskenpflicht am Markt bestellt sei. Die StadtRundschau hat deshalb vor Ort nachgefragt. LINZ. Nasen- und Mundschutz sowie Einweghandschuhe sind seit 6. April Pflicht für alle Händler. Besuchern wird das Tragen dringend empfohlen, ist jedoch nicht per Gesetz verordnet. Der Mindestabstand von einem Meter muss eingehalten werden. Außerdem...

  • 11.04.20
  •  1
Lokales
Video
3 Bilder

Thema der Woche
Schutzmasken prägen jetzt das Stadtbild

Maskenpflicht schützt vor Tröpfcheninfektion. Linzerinnen wie Iris Kainberger nähen sie einfach selbst. LINZ. Seit Montag, 6. April, ist das Tragen einer Nasen-Mund-Schutzmaske beim Einkauf Pflicht – nach Ostern dann auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln der Stadt. "Das ist in Bereichen, in denen nicht gänzlich auf Kontakt verzichtet werden könnte, sinnvoll", sagt Bernd Lamprecht, Leiter der Klinik für Lungenheilkunde am Kepler Universitätsklinikum (KUK), im Rahmen eines Interviews mit...

  • 08.04.20
Sport
Neben den Black Wings haben auch Vizebürgermeister Bernhard Baier, Gemeinderat Wolfgang Steiger und Initiator Michael Rosenmayr mitgeholfen.

Corona-Krise
Black Wings packen bei Einkaufshilfe mit an

Spieler der Black Wings unterstützen Linzer Hilfsaktion und gehen für ältere Menschen einkaufen. LINZ. Die Hilfsaktion „Für dich da – Univiertel Linz“ von ÖVP-Gemeinderat Michael Rosenmayer hat prominente und tatkräftige Unterstützung bekommen. Wie berichtet erledigen zahlreiche Freiwillige in Kooperation mit dem Winkler Markt die Einkäufe für ältere Menschen im Univiertel. Vergangenen Freitag haben auch zahlreiche "Cracks" des Linzer Eishockeyklubs mitgeholfen, darunter auch Kapitän Brian...

  • 06.04.20
Lokales
Die Kojenbetreiber wurden mit Schutzmasken ausgestattet.
3 Bilder

Corona-Krise
300 Schutzmasken für die Linzer Märkte

Auf den Linzer Märkten wurden bereits 300 Schutzmasken ausgeteilt. Vizebürgermeister Bernhard Baier ruft die Konsumenten zur Einhaltung der Regeln auf. Kritik an der Maskenpflicht kommt von Sicherheitsstadtrat Michael Raml. LINZ. In den vergangenen Tagen wurden 300 Schutzmasken an die Kojenbetreiber und Marktbeschicker auf den Linzer Grün- und Lebensmittelmärkten ausgeteilt. Diese sind nach wie vor geöffnet. Der Lebensmittelverkauf ist weiterhin gestattet, die gastronomische Nutzung jedoch...

  • 03.04.20
Lokales
Das Lese- und Geschichtenfestival ist abgesagt – der Geschichtenwettbewerb geht weiter!

Absage
Lese- und Geschichtenfestival findet nicht statt

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona Virus sagt der OÖ Familienbund sein diesjähriges „Lese- und Geschichtenfestival“ vom 21. bis 24. April 2020 ab. Alle angemeldeten Schulen werden vom OÖ Familienbund per E-Mail informiert und bekommen selbstverständlich die Anmeldegebühren retourniert. OÖ. Nach wie vor findet hingegen aber der Geschichtenwettbewerb statt. Bis zum 31. Juli können Kinder bis zwölf Jahre den Geschichtenanfang von Kinderbuchautorin Karin Ammerer zu Ende...

  • 26.03.20
Politik
Bürgermeister Luger stellt den Hilfsfonds in einer Videobotschaft vor.

Corona-Krise
Stadt Linz plant eigenen Corona-Hilfsfonds

"Unterstützung für jeden Einzelnen in unserer Stadt". Die Stadt Linz will einen Hilfsfonds einrichten und alle unterstützen, die aufgrund der Corona-Krise Hilfe brauchen – auch Einzelpersonen. Doppelgleisigkeiten sollen aber vermieden werden.   LINZ. Die Stadt Linz wird einen eigenen Unterstützungsfonds für Härtefälle ins Leben rufen. Das haben Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) und Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP) am Dienstag angekündigt. Es gehe um eine besonnene und wohlüberlegte...

  • 25.03.20
Lokales
Vizebürgermeister Bernhard Baier war selbst vor Ort um beim Einkaufen für die Nachbarschaftshilfe „Für dich da – Univiertel Linz“ mitzuhelfen und bedankte sich bei den freiwilligen Helfern und Initiator Michael Rosenmayr für den Einsatz.

Nachbarschaftshilfe
„Für dich da – Univiertel Linz“ gestartet

Eine Freiwilligen-Initiative in Kooperation mit Winkler Markt nimmt älteren Personen im Univiertel den Lebensmitteleinkauf ab. LINZ. Seit vergangenen Freitag sind 45 freiwillige Helfer im Linzer Univiertel unterwegs und versorgen die Corona-Risikogruppe der Über-65-Jährigen mit Lebensmitteln. Die Nachbarschaftshilfe „Für dich da – Univiertel Linz“ wurde von ÖVP-Gemeinderat Michael Rosenmayr in Kooperation mit dem Winkler Markt initiiert. Auch die Mitarbeiter des Nahversorgers helfen...

  • 25.03.20
Lokales
Die Linzer Grünmärkte bleiben weiterhin geöffnet (Symbolbild Bindermichl-Markt).

Nahversorgung
Linzer Grünmärkte bleiben geöffnet

Die neun Linzer Grün- und Lebensmittelmärkte bleiben geöffnet. Gastronomischer Betrieb und Konsumation auf den Märkten sind jedoch gesetzlich verboten. LINZ. Der Lebensmittelverkauf auf den Grün- und Lebensmittelmärkten der Stadt, darunter dem Südbahnhofmarkt, ist weiterhin erlaubt. Aktuell sei der Markt jedoch ein Versorger für Lebensmittel des täglichen Bedarfs, kein Treffpunkt, erklärt Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP). "Ich appelliere an jeden Einzelnen, beim Einkauf für das...

  • 18.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.