Bernhard Baier

Beiträge zum Thema Bernhard Baier

Der Lärm am Verschubbahnhof könne nicht einem einzigen Ursprungsort zugeordnet werden. Es gäbe Hotspots, er tritt aber am gesamten Gelände auf.
3

Verschub-Bahnhof
Lärm quietscht hochfrequent und hochkomplex

In Gösting quietscht es hochfrequent. Warum es keine schnelle und einfache Lösung gegen den Verschublärm gibt. Die WOCHE hat vor zwei Wochen über die Lärmproblematik um den Verschubbahnhof berichtet. Inzwischen wurde für 150.000 Euro eine Untersuchung zur Lärmproblematik einstimmig im Gemeinderat beschlossen. Zahlen wird diese zu je einem Viertel die Stadt Graz und das Land Steiermark. Die Hälfte übernimmt die ÖBB. Neuerliche Untersuchung Bereits im Oktober 2020 wurde vom Umweltamt eine...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Für die Landes-ÖVP geht es laut Umfrage bei der Landtagswahl am 26. September um das Knacken der 40-Prozent-Marke.

Linz wählt
So reagieren Linzer Politiker auf die aktuelle OÖ-Sonntagsfrage

So kommentieren Linzer Politiker die Umfrage der BezirksRundschau zur Landtagswahl im Herbst und damit die Ausgangslage ihrer Landesparteien vor dem Beginn des Wahlkampfes. LINZ. In der vergangenen Woche hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts GMK von Ende April im Auftrag der BezirksRundschau für Gesprächsstoff gesorgt. Sie sieht die Landes-ÖVP bei 38 bis 41 Prozent, die FPÖ bei 20 bis 23 Prozent, dahinter die SPÖ mit 17 bis 19 und die Grünen mit 12 bis 14 Prozent. Die Neos müssen mit...

  • Linz
  • Christian Diabl
Elisabeth Manhal wurde als Linzer ÖAAB-Obfrau im Amt bestätigt. Vizebügermeister Bernhard Baier gratuliert seiner Parteikollegin.

Linzer Volkspartei
Elisabeth Manhal als Linzer ÖAAB-Obfrau wiedergewählt

Die Klubobfrau der Linzer Volkspartei, Elisabeth Manhal, wurde in einer digitalen Wahl mit hundert Prozent der Stimmen in ihrer Funktion als Linzer Obfrau des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (ÖAAB) bestätigt. LINZ. Die 43-jährige Juristin aus Linz ist seit 2009 Abgeordnete im Oberösterreichischen Landtag und auch Klubobfrau der Linzer Volkspartei. „Ich freue mich über das eindeutige Votum. Die Zustimmung unserer Mitglieder gibt uns Rückenwind und Motivation für unsere...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Anzeige
Vizebürgermeister Bernhard Baier (li.) und Gemeinderätin Michaela Sommer (2. v. r.), gemeinsam mit Vertretern der Jäger- und Bauernschaft, die die Sammelaktionen im Linzer Süden tatkräftig unterstützten.
10

Große Müllsammelaktion
Linzer Volkspartei räumt im Stadtgebiet auf

Bei der großen Müllsammlung der Linzer Volkspartei wurde eine ganze Lkw-Ladung fachgerecht entsorgt. Alle Linzer Ortsgruppen waren an der Aktion beteiligt – insgesamt kamen so 300 Säcke Müll zusammen. Stadtparteiobmann und Vizebürgermeister Bernhard Baier fordert nun mehr Strafen für "Müllsünder". LINZ. Mit 165 freiwilligen Helferinnen und Helfern führte die Linzer Volkspartei im April eine großflächige Flurreinigungsaktion in ganz Linz durch. Bei 52 Einsätzen im gesamten Stadtgebiet konnte...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
V. l.: Obmann der WKO Linz Stadt, Klaus Schobesberger, Vizebürgermeister Bernhard Baier und Simon Himmelbauer in der neuen „Bio Genussecke“ im Einkaufszentrum Biesenfeld.

Neueröffnung
Neues Bio-Lebensmittelgeschäft zieht ins Zentrum Biesenfeld ein

Im Einkaufszentrum Biesenfeld eröffnen jetzt einige neue Geschäfte. Neben einem Augenarzt wird auch ein Studio für Nagel- und Fußpflege dort einziehen. Die ehemaligen Räumlichkeiten der Raiffeisenlandesbank werden zur "Bio Genussecke" mit regionalen Produkten. LINZ. „Mit dieser attraktiven Neueröffnung wird das Angebot im Biesenfeld wieder erweitert und verbessert. Dies zeigt, dass regionale Bioprodukte weiterhin voll im Trend sind und die Kunden die heimische Qualität zu schätzen wissen“, so...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Michael Schmid, Geschäftsführer der Bio Austria OÖ Frischmarkt GmbH, Vizebürgermeister Bernhard Baier und Franz Waldenberger, Obmann von Bio Austria OÖ (v. li.)

Bio Austria
Urfahraner Bio-Markthalle eröffnet am 21. Mai

Am 21. Mai eröffnet die neue Bio-Markthalle am Grünmarkt in Urfahr. Dort wird es nicht nur Bio-Produkte aus der Region, sondern auch regelmäßige Veranstaltungen geben. LINZ. Neustart für den Grünmarkt in Urfahr: Am 21. Mai wird mit dem Bio Austria-Markt ein "Genuss-Tempel für beste Bio-Produkte aus der Region" eröffnet. Die Umbauarbeiten laufen derzeit noch auf Hochtouren. Zu kaufen gibt es künftig das gesamte Lebensmittelsortiment, das saisonal die bunte Vielfalt heimischer bäuerlicher...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Zusatzausbildung für Tagesmütter und -väter startet am 5. November in Linz.

Familienbund OÖ
Start der Zusatzausbildung für Tagesmütter und -väter

Im November startet in Linz die Zusatzausbildung für Tagesmütter und-väter zur Betreuung von Kindern mit Beeinträchtigung bzw. mit besonderem Betreuungsaufwand. LINZ. Zielgruppe sind bereits ausgebildete Tagesmütter und-väter. In insgesamt 140 Einheiten erfahren die Teilnehmer alles rund um Themen wie Integration und Inklusion, Lern- und Entwicklungsförderung, Umgang mit Beeinträchtigung, Pflege und Ernährung sowie die wichtigsten Rechtsgrundlagen. „Gerade bei Kindern mit Beeinträchtigung...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Vizebürgermeister Bernhard Baier mit Stadtbäurin Michaela Sommer.

"Tag der Streuobstwiese"
Mehr als 20.000 Quadratmeter Obstwiesen in Linz

Erstmalig wird heuer am 30. April in Linzer der "Tag der Streuobstwiese" gefeiert. Auf 22.000 Quadratmetern wachsen im Stadtgebiet etwa 50 alte Kulturobstsorten. Auf der Website linz.pflueckt.at sind die frei zugänglichen Bäume eingezeichnet. Jeder darf sich an den Früchten bedienen. LINZ. "Wir legen bereits seit vielen Jahren großen Wert auf ökologische Vielfalt und die Erhaltung von alten Obstsorten”, erklärt Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP). Seit 1998 wachsen etwa 50 alte...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Umweltstadträtin Eva Schobesberger und Vizebürgermeister Bernhard Baier machten sich gemeinsam ein Bild von den Baumpflanzungen am Sammelgerinne in Urfahr.

50 neue Bäume entlang des Sammelgerinnes gepflanzt

Die Stadt Linz hat entlang des Sammelgerinnes Linz Urfahr insgesamt 50 neue Bäume gepflanzt. Diese finden sich auf einer Länge von etwa 1,5 Kilometern zwischen der Mündung Höllmühlbach bis zur Brücke Donaufeldstraße. LINZ. Entlang des Sammelgerinnes pflanzte die Stadt Linz jetzt 50 neue Bäume. Umweltstadträtin Eva Schobesberger und Vizebürgermeister Bernhard Baier machten sich gemeinsam ein Bild von den Baumpflanzungen.  „Die Bäume sind bereits sechs Meter hoch und wurden klimafreundlich in der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Anzeige
Vizebürgermeister und Stadtparteiobmann Bernhard Baier, ÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer und Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer gehen mit gutem Beispiel voran (vorne, von links).
Video 4

Linzer Volkspartei
Große, gemeinsame Müllsammelaktion in Ebelsberg

Vergangenes Wochenende fand eine große Müllsammelaktion am Traunspitz in Ebelsberg statt. Dabei waren 34 Funktionäre der Linzer Volkspartei unterwegs. Im Verlauf des Vormittags füllten sich 22 große Müllsäcke.  LINZ. Eine großflächige Flurreinigungsaktion in den Traunauen zwischen den Stadtteilen Kleinmünchen und Ebelsberg führte die Linzer Volkspartei am vergangenen Wochenende durch. Mehr als 30 Funktionärinnen und Funktionäre der Linzer Volkspartei haben das Gebiet von der Traunbrücke in...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die ganze Stadt ist derzeit Gastgarten – an Müll-Hotspots wie der Promenade stellte die Stadt vorübergehend mehr Mülleimer auf.

Story der Woche
Müllsündern droht in Linz künftig ein "Bummerl"

Schon ab diesem Sommer könnte der Ordnungsdienst gegen Müllsünder empfindliche Strafen aussprechen. Einer dazu nötigen Gesetzesnovelle steht Umweltlandesrat Stefan Kainder (Grüne) positiv gegenüber. LINZ. In Zeiten von Take-away und geschlossenen Lokalen wird das ganze Stadtgebiet zum Gastgarten. „Vor allem rund um Tankstellen und Fast-Food-Lokale wird Müll vermehrt achtlos weggeworfen", sagt Sicherheitsstadtrat Michael Raml (FPÖ). Allzu oft lande die Verpackung zum Mitnehmen "nicht im...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
In Linzer Schulgärten werden derzeit fleißig Klimaacker angelegt.
2

Klimaacker
Linzer SchülerInnen garteln für das Klima

Innerhalb des Schulgartenprojekts „Klimaacker Linz“ bauen Kinder und Jugendliche bis zu 30 Gemüse- und Kräuterarten auf ihrem Schulacker an. Fünf Linzer Schulen sind beim Klimaschutzprojekt mit dabei. LINZ. "Wissen Sie, ich habe in meinem Leben vorher noch nie Erde berührt", erzählt Vizebürgermeister Bernhard Baier von einem besonders rührenden Erlebnis. Seit 2018 bringen die Linzer Stadtgärten Volksschulkindern im Rahmen des Projekts „Natur macht Schule“ Garten und die Lebensmittelproduktion...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
OÖ-Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier freut sich darauf, wenn die Familienbundzentren ihre Türen wieder für Besucher öffnen dürfen.

Katsdorf
Neues Frühlings- & Sommerprogramm in Familienbundzentren

Die sich ändernden Rahmenbedingungen aufgrund der Corona-Pandemie machten eine Anpassung der Familienbund-Angebote erforderlich. Trotz aller Einschränkungen bietet der OÖ Familienbund ein vielfältiges Frühlings-/Sommerprogramm an. KATSDORF. Das Online-Angebot soll in Zukunft weiter ausgebaut werden. „Mit unserem angepassten Angebot möchten wir Familien wieder die Möglichkeit zum sozialen Austausch und zur Kommunikation geben. Das breite Programm der 23 Familienbundzentren reicht von...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
v.l.: Julian Priglinger, Vizebürgermeister Bernhard Baier, und Benjamin Hammerschmid präsentieren den „moizeit“-Automat mit regionalen Lebensmitteln

Landstraße
Regionale Lebensmittel aus dem Automatenshop

Zwei Linzer Jungunternehmer bringen regionale Lebensmittel per Automatenshop in die südliche Landstraße und wollen so auch gestressten Städtern Bio-Qualität aus dem Mühlviertel zugänglich machen. LINZ. Auf der südlichen Landstraße kann man ab sofort rund um die Uhr einkaufen. Möglich macht das ein Automatenshop, den die Jungunternehmer Julian Priglinger (20) und Benjamin Hammerschmid (19) gemeinsam mit "Snackbox" zwischen Schillerpark und Volksgarten betreiben. Zuvor haben die beiden Linzer...

  • Linz
  • Christian Diabl
Am 26. September werden die Linzerinnen und Linzer zur Wahlurne gerufen.
2 7

Wahl 2021 in Oberösterreich
Stadt Linz wählt Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

Im September können an die 140.000 Linzerinnen und Linzer ihr Stadtoberhaupt, den Gemeinderat und einen neuen Landtag wählen. Das ist die Ausgangslage.   LINZ. Voraussichtlich am 26. September wählt Oberösterreich. In der Landeshauptstadt stellt sich Bürgermeister Klaus Luger der Wiederwahl. Für seine SPÖ geht es einmal mehr darum, ihren Führungsanspruch zu verteidigen, den die Partei seit Kriegsende innehat. Zwischen FPÖ, ÖVP und den Grünen könnte es zu einem Dreikampf um den zweiten Platz...

  • Linz
  • Christian Diabl
Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier freut sich auf eine baldige Öffnung der 23 Familienbund-Zentren.

FamilienRundschau
OÖ Familienbund präsentiert neues Sommerprogramm

Trotz aller Einschränkungen ist es dem OÖ Familienbund ein Anliegen ,Familien ein möglichst vielfältiges Veranstaltungsprogramm anzubieten. Deshalb finden viele Angebote mittlerweile auch online statt. In Zukunft werden diese auch noch weiter ausgebaut. LINZ. Das Programm der 23 Familienbundzentren (FBZ) in Oberösterreich reicht von Geburtsvorbereitungskursen, Eltern-Kind-Gruppen  bis hin zu Vorträgen zu aktuellen Erziehungsthemen. Das FBZ Bambini in Linz bietet ab 22. April einen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Roboter "Pepper" könnte auch in Linz künftig Senioren unterstützen, wie hier in der Steiermark.

50 Maßnahmen
Neues Linzer Sozialprogramm setzt auf Innovation

Das neue Linzer Sozialprogramm setzt auf soziale Innovation und schreibt dafür einen eigenen jährlichen Preis aus. Kritik kommt von FPÖ und ÖVP.   LINZ. Zwei Jahre haben Politik und Experten an dem neuen Linzer Sozialprogramm gefeilt. Darin werden die strategischen Ziele für die Sozialpolitik der Stadt festgelegt. Der Schwerpunkt liegt auf sozialer Innovation, mit der einerseits Bewährtes unter Zuhilfenahme von technologischen Instrumenten gesichert und verbessert werden soll. Andererseits...

  • Linz
  • Christian Diabl
OÖ Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier freut sich darauf, wenn die Familienbundzentren ihre Türen für Besucher wieder öffnen dürfen.

Frühjahr/Sommer
Neues Programm der OÖ Familienbundzentren

Das neue Frühling-/Sommerprogramm der OÖ Familienbundzentren ist ab sofort verfügbar. Viele der Angebote finden mittlerweile online statt. OÖ. Die vergangenen Monate waren geprägt von großen Herausforderungen und Entbehrungen. Die sich ändernden Rahmenbedingungen aufgrund der Corona-Pandemie machten eine Anpassung der Familienbund-Angebote oder Absage von Veranstaltungen erforderlich. Trotz aller Einschränkungen ist es dem OÖ Familienbund ein Anliegen Familien ein möglichst vielfältiges...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
OÖ-Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier freut sich darauf, wenn die Familienbundzentren ihre Türen für Besucher wieder öffnen dürfen.

OÖ Familienbund
Das neue Programm ist da!

PREGARTEN. Die vergangenen Monate waren geprägt von großen Herausforderungen und Entbehrungen. Die sich ändernden Rahmenbedingungen aufgrund der Corona-Pandemie machten eine Anpassung der Familienbund-Angebote erforderlich. Trotz aller Einschränkungen ist es dem OÖ Familienbund, der mit dem "Lichblick" auch ein Zentrum in Pregarten betreibt, ein Anliegen, Familien ein möglichst vielfältiges Frühlings und Sommerprogramm anzubieten, weshalb vieles mittlerweile auch online stattfindet. Dieses...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
OÖ Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier freut sich darauf, wenn die Familienbundzentren ihre Türen für Besucher wieder öffnen dürfen.

Familienbundzentrum Kremsmünster
Neues Frühling-/Sommerprogramm online und als Broschüre verfügbar

Die vergangenen Monate waren von großen Herausforderungen geprägt. Trotz aller Einschränkungen ist es dem OÖ Familienbund ein Anliegen, Familien ein möglichst vielfältiges Frühling-/Sommerprogramm anzubieten. KREMSMÜNSTER, OÖ. Viele Angebote finden mittlerweile auch online statt. Dieses Online-Angebot soll in Zukunft auch weiter ausgebaut werden. „Mit unserem angepassten Angebot möchten wir Familien wieder die Möglichkeit zum sozialen Austausch und zur Kommunikation geben. Das breite Programm...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Ein häufiges Bild: Übervolle Mistkübel an stark frequentierten Plätzen, wie hier an der Promenade.
2

Mehr Abfallbehälter
Stadt Linz reagiert auf steigendes Müll-Aufkommen

Um das steigende Abfall-Aufkommen in der Innenstadt durch Take-Away-Verpackungen in den Griff zu bekommen, stellt die Stadt Linz zusätzliche Mülleimer auf und verstärkt den Personaleinsatz an den Wochenenden. LINZ. Durch das steigende Müll-Aufkommen sind die Mülleimer an zentralen Orten in der Innenstadt regelmäßig überfüllt.  Die Stadt Linz entleert nun einerseits Mistkübel an stark frequentierten Plätzen wie etwa der Promenade häufiger. Im Donaupark wird neben zusätzlich aufgestellten...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Rund um das Osterwochenende erwartet die Kunden am Südbahnhofmarkt, im Einkaufszentrum Biesenfeld und am Klikk-Grünmarkt eine kleine Überraschung.

Linzer Märkte
Marktleute bedanken sich zu Ostern bei ihren Kunden

Rund um das Osterwochenende bedanken sich die Händler auf mehreren Linzer Märkten mit kleinen Aufmerksamkeiten bei ihrer Kundschaft. LINZ. Mit kleinen Präsenten wird in den kommenden Tagen traditionell den treuen Kunden auf den Linzer Märkten gedankt: Süße Schokotaler werden am 2. und 3. April am Linzer Südbahnhofmarkt verschenkt. Eine weitere Besonderheit am Osterwochenende: zwei Stände, an denen Osterpinzen und Osterlämmchen verkauft werden. Außerdem gibt es zusätzliche Handwerksstände....

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Vizebürgermeister Bernhard Baier und Klubobfrau Elisabeth Manhal von der Linzer Volkspartei werden in der nächsten Gemeinderatssitzung eine Überdachung für das Sportbecken im Parkbad beantragen.

Gemeinderatsantrag
Linzer Volkspartei will Sportbecken im Parkbad überdachen

Vizebürgermeister Bernhard Baier und Klubobfrau Elisabeth Manhal (beide ÖVP) sprechen sich für eine flexible Überdachung des Sportbeckens im Parkbad aus. Ein entsprechender Antrag folgt in der kommenden Gemeinderatssitzung. LINZ. In Linz sind die ganzjährig nutzbaren Wasserflächen begrenzt. Darunter leidet nicht nur der Individualsport. Auch das Training für die Linzer Schwimmvereine und den Schulsport wird zunehmend schwieriger. Verschärft wird diese Situation durch Corona-bedingte...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Eigentlich hätten ab diesem Frühjahr in der Schubertstraße Bäume gepflanzt werden sollen.
1

1.000 Bäume für Linz
Schubertstraße zieht bei Begrünung vorerst den Kürzeren

Aus verkehrsplanerischer Sicht wurde die Begrünung in der Schubertstraße nun "vorerst" zurückgestellt. Sind nun der Radweg, der umgebaut werden müsste, oder die Parkplätze daran Schuld? Die StadtRundschau hat nachgefragt. LINZ. Die Enttäuschung bei der Bürgerinitiative "Lebenswerter Hessenplatz und Umgebung" war groß, als vergangene Woche bekannt wurde, dass die geplante Begrünungsinitiative in der Schubertstraße aufgrund der städtischen Verkehrsplanung vorerst zurückgestellt wurde. Im...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.