Bernhard Baier

Beiträge zum Thema Bernhard Baier

Bürgermeister Luger und seine Regierungskollegen wollen die "wirtschaftliche Abwärtsspirale" stoppen.

Corona-Krise
Linz will sich mit 65 Millionen Euro aus der Krise investieren

Linz erhält 26 Millionen Euro Investitionsförderung vom Bund und legt selbst nochmal 39 Millionen Euro dazu, um die Wirtschaft anzukurbeln. Auf diesen "Pakt für Linz" haben sich alle Stadtregierungsparteien geeinigt. LINZ. Um die Wirtschaft zu stärken und Arbeitsplätze zu sichern, nimmt die Stadt Linz eine Menge Geld in die Hand. Insgesamt 65 Millionen Euro sollen investiert werden. Auf diesen "Pakt für Linz" haben sich die vier Stadtregierungsparteien geeinigt. 26 Millionen Euro davon...

  • Linz
  • Christian Diabl
Vizebürgermeister Bernhard Baier überzeugte sich von der Einsatzbereitschaft des Linzer Winterdienstes.
2

Winterdienst
Städtische Lager mit 900 Tonnen Streumittel gut gefüllt

Die Mitarbeiter des Winterdienstes rüsten sich für die kalte Jahreszeit. Aufgrund der Corona-Krise mussten heuer besondere Vorkehrungen getroffen werden.  LINZ. 167 Mitarbeiter des Winterteams stehen für das Räumen von Schnee und Eis auf den Linzer Straßen, Geh- und Radwegen bereit. Aufgrund der Corona-Krise hat sich die Stadt außerdem zusätzliche Personalreserven organisiert. Über Ersatzkräfte von Fremdfirmen kann ein Ausfall von bis zu einem Drittel der Belegschaft kompensiert...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die ersten Corona-Massentest finden in Oberösterreich von 5. bis 8. Dezember statt.
1

Corona-Massentests
Linz kritisiert die Bundesregierung und arbeitet an eigenem "Plan B"

Die Linzer Politik kritisiert die fehlende Unterstützung seitens der Bundesregierung für die geplanten Massentests und bereitet sich gerade mit Plan B und Plan C selbst darauf vor.  LINZ. Rund 90.000 Linzer sollen von 11. bis 14. Dezember im Rahmen der Corona-Massentests getestet werden. Viele Details dazu sind allerdings bis heute unklar. Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) kritisiert die Bundesregierung dafür scharf. Auch zwölf Tage nach der Ankündigung warte man auf wesentliche Antworten und...

  • Linz
  • Christian Diabl
Mit einer neuen Imagekampagne soll der Südbahnhofmarkt vor allem bei der jüngeren Zielgruppe bekannter werden.

Südbahnhofmarkt
Neue Image-Kampagne richtet sich an jüngeres Publikum

Der Südbahnhofmarkt startet jetzt eine Imagekampagne in den sozialen Medien. Unter dem Motto "Einkaufen unter freiem Himmel" sollen so die Vorteile des Marktes vor allem bei einer jüngeren Zielgruppe bekannter werden. LINZ. Der Linzer Südbahnhofmarkt bietet Vielfalt, regionale Produkte und ungestörten Einkauf unter freiem Himmel. Um diese Vorzüge bekannter zu machen, startet nun eine Imagekampagne in den sozialen Medien. Gerichtet ist diese hauptsächlich an jüngere Kundschaft. „Was für viele...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Mehr als 100 Betriebe präsentieren sich bei der 7. Linzer Lehrlingsmesse.

100 Unternehmen
Die Linzer Lehrlingsmesse wird am 25. November digital

Die Lehrlingsmesse wird heuer erstmals digital abgehalten. Fast 100 Lehrbetriebe in Linz und Linz-Land können am 25. November virtuell besucht werden.  LINZ. Eine Lehrlingsmesse wie gewohnt wird es dieses Jahr Corona-bedingt nicht geben. Doch auch heuer können Schüler, Lehrer und Eltern viele Lehrbetriebe aus Linz und Linz-Land kennenlernen. Die 7. Linzer Lehrlingsmesse wurde nämlich kurzerhand ins Internet verlegt. Es gibt sogar einen Vorteil: Die Messestände der Unternehmen bleiben auch...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bürgermeister Luger ist zuversichtlich, dass das Urteil auch bis in die letzte Instanz halten wird.

SWAP-Urteil
Update: BAWAG will Berufungsfrist bis nach Lockdown unterbrechen

Update 19.11.20: Laut einem Bericht der OÖN hat die BAWAG beim Handelsgericht Wien eine Unterbrechung des Verfahrens bis zum Ende des Lockdowns am 6. Dezember beantragt. Derzeit sei es nicht effizient möglich, die schriftliche Berufung zu verfassen. Die Entscheidung über den Aufschub liegt nun bei Richter Andreas Pablik.  +++ ursprünglicher Bericht +++ Nach der mündlichen im Jänner liegt jetzt auch das schriftliche Urteil im SWAP-Prozess zwischen der Stadt Linz und der BAWAG vor. Damit...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bernhard Baier wurde als Präsident des Österreichischen Familienbundes wiedergewählt.

Österreichischer Familienbund
Bernhard Baier als Präsident wiedergewählt

Bei der letzten Generalversammlung des Österreichischen Familienbundes, welche aufgrund der aktuellen Situation am 13.11.2020 online stattfand, wurde Bernhard Baier in seiner Funktion als Familienbund-Präsident mit 98 % wiedergewählt. LINZ. „Wir zeigen der Politik auf, wo Familien der Schuh drückt. So konnten wir den Familienbonus von bis zu 1.500 Euro pro Kind und Jahr erreichen, den Rechtsanspruch auf Pflegekarenz sowie auf Pflegeteilzeit und die Erhöhung des Familienhärteausgleichsfonds....

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Mitarbeiter der Stadt Linz fällen die geschützte Tanne im Bauernberg-Park.
2

Mysteriöse Baumfällung
Geschützte Tanne gefällt: "Das wird Konsequenzen haben"

Die Fällung einer Tanne am denkmalgeschützten Bauernberg lässt gerade die Wogen hochgehen. Der zuständige Vizebürgermeister Bernhard Baier war nicht informiert und ist sauer. Mittlerweile gibt es auch eine Erklärung und wahrscheinlich auch Konsequenzen. Die Tanne steht jetzt jedenfalls als Weihnachtsbaum vor dem Neuen Rathaus. LINZ. "Ist das noch zu fassen?", fragt Neos-Fraktionsobmann Lorenz Potocnik angesichts eines Videos auf Facebook. Es zeigt verstörende Szenen, die sich heute im...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bürgermeister Klaus Luger (li.) und Vizebürgermeister Bernhard Baier (Zweiter von rechts) ließen es sich nicht nehmen, den Linzer Christbaum am Hauptplatz persönlich zu begutachten.

Weihnachten
130 Jahre alte Tanne aus Waldneukirchen am Hauptplatz eingetroffen

Der diesjährige Linzer Christbaum kommt aus Waldneukirchen und wurde am 5. November angeliefert. LINZ. Von der Polizei eskortiert traf heute Vormittag der diesjährige Linzer Christbaum auf dem Hauptplatz ein. Der Baum kommt heuer aus der Traunviertler Gemeinde Waldneukirchen. Überreicht wurde er vom dortigen Bürgermeister Karl Schneckenleitner an Bürgermeister Klaus Luger und Vizebürgermeister Bernhard Baier.  26 Meter hohe TanneDer Linzer Christbaum ist eine 26 Meter hohe und etwa 130...

  • Linz
  • Christian Diabl
Baier will gegen den politischen Islam in Linz vorgehen.

Gemeinderat Linz
Baier für Maßnahmenpaket gegen den politischen Islam in Linz

In der morgigen Gemeinderatssitzung drängt die Linzer Volkspartei auf ein härteres Vorgehen gegen den politischen Islam in Linz. LINZ. Noch vor den Terror-Angriffen in Wien hat Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP) ein Maßnahmenpaket gegen den politischen Islam gefordert. Anlässe dafür waren die Anschläge in Frankreich und die Causa um eine umstrittene Veranstaltung im Neuen Rathaus. Baier will Stadträtin Regina Fechter (SPÖ) per Gemeinderatsantrag beauftragen, ein solches Paket...

  • Linz
  • Christian Diabl
V.l.n.r.: Andreas Paul (Pax Christi), Vizebürgermeister Bernhard Baier, Superintendent Gerold Lehner, Vizebürgermeisterin Karin Hörzing, Bischof Manfred Scheuer, Friedensforscher Reiner Steinweg, Bürgermeister Klaus Luger, Präsidentin Charlotte Herman, Vizebürgermeister Markus Hein, Sarah Kotopulos (SOS Menschenrechte), Stadträtin Eva Schobesberger, Vorsitzender Binur Mustafi
1 3

Terror in Wien
Starkes Zeichen bei Solidaritätskundgebung am Friedensplatz

Mit einer gemeinsamen Schweigeminute setzten Vertreter von Zivilgesellschaft, Politik und Religionen beim Menschenrechtsbrunnen ein Zeichen der Verbundenheit mit der Wiener Bevölkerung und gegen Extremismus. LINZ. Auf Einladung der Friedensinitiative und der Stadt Linz haben sich heute um 18 Uhr Vertreter der Friedens- und Menschenrechtsorganisationen, der Stadtregierung und der vier großen Glaubensgemeinschaften beim Menschenrechtsbrunnen am Friedensplatz eingefunden und gemeinsam den...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Weihnachtmärkte am Linzer Hauptplatz und im Volksgarten wurden abgesagt.

Corona-Virus
Linzer Weihnachtsmärkte werden abgesagt

Die Linzer Weihnachtsmärkte am Hauptplatz und im Volksgarten müssen aufgrund der beschlossenen Maßnahmen der Bundesregierung abgesagt werden. Das teilten Bürgermeister Klaus Luger und Vizebürgermeister Bernhard Baier soeben in einer gemeinsamen Aussendung mit. „Die derzeitige Situation erfordert vollste Disziplin, um den rasanten Anstieg der Infizierten-Zahlen einzudämmen und die Bevölkerung bestmöglich zu schützen. Wir bitten die Linzerinnen und Linzer um Verständnis, dass die...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Vizebürgermeister Bernhard Baier (links) und BIO Austria Obmann Franz Waldenberger.

Grünmarkt in Urfahr
Neue Bio-Markthalle soll im April 2021 starten

Bereits im August wurde BIO Austria Oberösterreich als neuer Betreiber für den Grünmarkt in Urfahr präsentiert. In der kommenden Gemeinderatssitzung am 5. November soll nun der Umbau in Höhe von 200.000 Euro beschlossen werden. Eröffnet werden soll im April 2021. LINZ. „Am Grünmarkt soll ein echter Neustart gelingen. Das vorliegende Konzept bietet dafür die notwendige Grundlage. So soll die künftige Bio-Markthalle als Nahversorger in Kombination mit einem Gastro-Bereich ein echtes...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Trotz Corona erstrahlt der Hauptplatz auch heuer wieder in weihnachtlichem Glanz.

Weihnachtsmärkte
Punschtrinken heuer mit Besucherobergrenzen und Zäunen

Ein umfangreiches Sicherheitskonzept soll die beiden städtischen Weihnachtsmärkte im Volksgarten und am Hauptplatz ermöglichen und den Linzern so ein Stück Normalität zurückgeben – allerdings mit Besucherobergrenzen und Zäunen.  LINZ. Sollte sich die Corona-Lage nicht dramatisch verschlechtern, starten am 21. November die Linzer Christkindlmärkte. Ausgemacht war das nicht. Seit dem Sommer werden die Für und Wider abgewogen und Sicherheitsmaßnahmen diskutiert. "Wir werden es auf jeden Fall...

  • Linz
  • Christian Diabl
Baier will den GWG-Park in der Nach sperren.

Wegen Beschwerden
Baier fordert Nachtsperre für den GWG-Park

Angesichts anhaltender Beschwerden über Lärm und Verschmutzungen im GWG-Park fordert Vizebürgermeister Bernhard Baier ein nächtliches Betretungsverbot. LINZ. "Es ist höchste Zeit zu handeln und nicht dauernd herumzureden", sagt Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP). In letzter Zeit häufen sich die Beschwerden rund um den GWG-Park. Ein Teil der Anrainer fordert Maßnahmen gegen Lärmbelästigung und Verschmutzungen. Baier fordert daher als erste konkrete Maßnahme eine Nachtsperre. Ab 22 Uhr...

  • Linz
  • Christian Diabl
Hier sollen ab dem Frühjahr Bäume gepflanzt werden, die bis zu 100 Jahre alt werden.
2

Baumpflanzoffensive
In diesen drei Straßen werden die ersten Bäume gepflanzt

1.000 neue Bäume will Vizebürgermeister Baier in Linz pflanzen. Im Frühjahr soll die "Baumpflanzoffensive" in der Schubertstraße, der Kroatengasse und der Leonfeldner Straße starten.    LINZ. Die nächste Etappe der Linzer Baumpflanzoffensive steht unmittelbar bevor: Kommende Woche wird die Vergabe der Detailplanung der ersten drei Straßenzüge dem zuständigen Ausschuss vorgelegt. Zum Zug kommen die Schubertstraße, die Kroatengasse und die Leonfeldner Straße. Ab dem Frühjahr sollen...

  • Linz
  • Christian Diabl
5.000 Zuschauer soll es fassen und genau dort errichtet werden, wo auch das jetzige "alte" Donauparkstadion steht.
14

"Neues Wohnzimmer"
So wird das neue Blau Weiß Stadion aussehen

Rund 5.000 Sitzplätze soll das neue Blau Weiß Linz-Fußballstadion fassen, das am Dach eines Möbellagers im Linzer Donaupark stehen wird. Baustart ist Sommer 2021.  LINZ. Eine neue Heimstätte in der "alten" Heimat – Am Mittwoch präsentierte der FC Blau Weiß Linz die Pläne für sein neues Stadion im Donaupark. Errichtet wird die neue Arena direkt am Brückenkopf der Neuen Donaubrücke – also dort wo auch das jetzige Donauparkstadion bereits steht.  Neue Arena am Dach des...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Diese Woche starteten die Stadtgärtner mit der Bepflanzung der öffentlichen Flächen für den Herbst.

Blumenschmuck für Linz
14.500 Blumen machen die Stadt im Herbst bunter

Diese Woche starteten die Stadtgärtner mit der herbstlichen Bepflanzung für die Grünflächen der Stadt. 14.500 Blumen lassen Linz auch im Herbst erblühen. LINZ. Gepflanzt wird etwa am Hauptplatz und im Volksgarten, dem Neuen Rathaus, die Hauptstraße, Bernascheckplatz, Wildbergstraße, Harrachstraße, im Schillerpark, Bahnhofspark, Wienerstraße, Barbarakapelle, Hessenplatz, Friedensplatz, in der Bauernberganlage, Bergschlößl, Bindermichlpark, Fadingerplatz, Kleinmünchen Zentrum und Kirche, im...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Bürgermeister Luger appelliert an die Linzer, im privaten Rahmen disziplinierter zu sein.

Bürgermeister Luger
"Werden diese Zettelwirtschaft nicht für das Contact-Tracing verwenden"

Trotz anhaltend hoher Infektionszahlen lehnt die Linzer Stadtspitze eine Registrierungspflicht in der Gastronomie weiter ab. Verschärfungen für Besuche in Alters- und Pflegeheimen unterstützt Bürgermeister Luger jedoch. Von den Linzern wünscht er sich mehr Disziplin. LINZ. Sollte das Land OÖ eine Registrierungspflicht in der Gastronomie anordnen, wird die Stadt Linz die Daten dieser "Zettelwirtschaft" nicht für das eigene Contact-Tracing verwenden. Das haben Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ)...

  • Linz
  • Christian Diabl
V. l.: Thomas Denk (Bezirksstellenleiter WKO Linz-Stadt), Marco Barth und Sebastian Rossbach (Restaurant Rossbarth), Eva Höller (Kinderkram), Elisabeth Jeryczynski (linzlabyrinth), Anita Katzengruber (Initiatorin linzlabyrinth und Inhaberin "Kleider machen Leute"), Klaus Schobesberger (Obmann WKO Linz-Stadt), Sabine Kastner (kaysoo. Gibt Stoff!), Bernhard Baier (Vizebürgermeister und Wirtschaftsreferent der Stadt Linz).
3

linzlabyrinth urban guide
Der besondere Stadtführer zu den "kleinen Schätzen" von Linz

Seit zehn Jahren führt der linzlabyrinth urban guide zu unverwechselbare und meist inhabergeführte Geschäften in den Linzer Seitenstraßen. Zur Jubiläumsausgabe bekam er ein neues Design verpasst und ist wieder vollgepackt mit zahlreichen Shopping- und Lokalgeheimtipps. LINZ. "Wir sind sehr glücklich darüber, dass es wieder so viele Betriebe sind, die sich im urban guide präsentieren und die es vor allem geschafft haben, sich trotz der schwierigen Zeiten mit ihren Kleinbetrieben über Wasser...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die Generalversammlung des Vereins Alif findet nach heftiger Kritik nun doch nicht statt.

Alif
Islamische Föderation sagt Generalversammlung "aus Selbstschutz" ab

Der Verein Alif hat seine geplante und seit Tagen viel kritisierte Generalversammlung im Linzer Rathaus nun selbst abgesagt. Man wolle die "bedrohliche Stimmung" gegenüber Muslimen nicht weiter anheizen. LINZ. Paukenschlag in der heftigen Auseinandersetzung um die Alif-Generalversammlung im Neuen Rathaus. Nach viel Kritik sagt die "Austria Linz Islamische Föderation" die Veranstaltung, die am Sonntag, 11. Oktober stattfinden hätte sollen, selbst ab. "Wir sehen uns einer Situation ausgesetzt,...

  • Linz
  • Christian Diabl
Klubobfrau Elisabeth Manhal, Vizebürgermeister Bernhard Baier und Kultur-Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer.

Analog und digital
Volkspartei sucht die besten Ideen für Linz

Die Linzer Volkspartei stellt mit "Meine #lieblinzstadt" ein neues Projekt zur Bürgerbeteiligung vor. Diskutiert werden darf sowohl im Internet als auch auf öffentlichen Plätzen. LINZ. Unter dem Motto "Meine #lieblinzstadt" ruft die Linzer Volkspartei zur gemeinsamen Ideensuche für die Stadt auf. Auf meinelieblinzstadt.at können sich die Linzer ab sofort anmelden und ihre Projekte vorstellen. Auf der Plattform bietet sich auch die Möglichkeit die Projekte anderer Teilnehmer zu diskutieren...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Von links: Vizebürgermeister Bernhard Baier, Nadja Sykora vom Verein Herzkinder und Reinhard Honeder Obmann ARGE Südbahnhofmarkt.

Spendenübergabe
Unterstützung für den Verein Herzkinder

Vizebürgermeister Bernhard Baier überreichte einen Spendenscheck an den Verein Herzkinder. Die 400 Euro kommen von den Standgebühren der Kinder-Spielzeugflohmärkte am Südbahnhofmarkt. LINZ. Während der Sommerferien boten jeweils am Freitagvormittag Kinder ihre nicht mehr benötigten Spielsachen an. „Der Spielzeugflohmarkt ist bei allen Generationen sehr gut angekommen. Die Kids konnten aktiv Marktluft schnuppern, selbst einen Stand gestalten und verkaufen“, erklärt der für Märkte zuständige...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Heizstrahler sind ineffizient und brauchen viel Energie, im heurigen Corona-Winter sind sie aber erlaubt.

Corona-Krise
Stadt Linz hebt das Heizschwammerlverbot in Schanigärten auf

Linzer Wirte dürfen in ihren Winter-Schanigärten heuer ausnahmsweise Heizstrahler aufstellen. Die Stadt Linz hat das Verbot der ineffizienten Wärmequellen aufgehoben, um die Gastronomie in Corona-Zeiten zu unterstützen. Auch die Grünen sind für die Maßnahme. LINZ. Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) hat es via Facebook angekündigt: Linz wird das Verbot von Heizstrahlern in Schanigärten aufheben. "Die derzeitige Situation ist im Wortsinn außergewöhnlich, also müssen wir auch entsprechend darauf...

  • Linz
  • Christian Diabl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.