Bernhard Baier

Beiträge zum Thema Bernhard Baier

In einem Drei-Parteien-Antrag sprechen sich SPÖ, ÖVP und Grüne gegen die geplante Ostumfahrungs-Trasse durch die Traun-Auen und den Schiltenberg aus.

Keine Trasse durch Linz
Drei-Parteien-Antrag gegen Bau der Linzer Osttangente

Linzer SPÖ, ÖVP und die Grünen sprechen sich in einem gemeinsamen Gemeinderatsantrag gegen die Errichtung der Ostumfahrung in der momentan geplanten Form aus. LINZ. Der Linzer Gemeinderat soll sich aktiv dafür einsetzen, dass die aktuellen Pläne für eine Ostumfahrung nicht länger weiterverfolgt werden. Das fordern die Linzer Gemeinderatsfraktionen der SPÖ, der ÖVP und der Grünen in einem gemeinsamen Antrag. Luger: "Keine Verbesserungen für Linzer"Nach den derzeitigen Plänen sollen künftig...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Familienbund OÖ-Obmann Bernhard Baier lädt zum traditionellen Martinsfest am 14. November in den HOf des Schlossmuseums.

Familienbund OÖ
Traditionelles Martinsfest mit Laternenumzug beim Linzer Schloss

Am 14. November laden das OÖ Landesmuseum (Schlossmuseum) und der Familienbund OÖ zum traditionellen Martinsfest mit Laternenumzug. Die Teilnahme ist kostenlos. Zusätzlich ist der Eintritt ins Schlossmuseum ab 14 Uhr ebenfalls gratis. LINZ. „Ich gehe mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir“ - das OÖ Landesmuseum und der OÖ Familienbund laden am 14. November zum Martinsfest ein. Ab 16.30 Uhr startet das Programm mit der Geschichte vom Heiligen Martin, Martinsliedern, einem...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Franz Gasselsberger und Bernhard Baier mit Oberbank Krabbelstubenleiterin Mona Haider (r.) sowie Tanja Willi (l.) und Erich Kaissl (dahinter) mit Sohn Theo und Jana Sestak-Kradi mit Tochter Emma.

Krabbelstube
Oberbank eröffnete "Kinkis Nest" in Linzer Zentrale

Wie sich Familie und Beruf vereinen lassen, beweist die Oberbank in Linz mit der neu eröffneten Krabbelstube „Kinkis Nest“. LINZ. In der neu eröffneten Krabbelstube „Kinkis Nest“ dürfen Kinder ab sofort auf mehr als 600 Quadratmetern Indoor- und Outdoorfläche in der Linzer Oberbank-Zentrale herumtollen. „Mit der Krabbelstube kommen wir unserem Ziel, die familienfreundlichste Bank Österreichs zu werden, einen großen Schritt näher", so Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger. OÖ Familienbund...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Der Weihnachtsmarkt am Hauptplatz und Volksgarten darf stattfinden. Statt der befürchteten Zäune brauchen Besucher, die etwas konsumieren wollen, lediglich ein buntes Eintrittsband als 3G-Nachweis.
3

Linzer Weihnachtsmärkte
Besucher brauchen heuer bunte Eintrittsbänder

Jetzt ist es fix: Die Linzer Adventmärkte finden heuer statt. Der Aufbau hat bereits begonnen. Zäune gibt es keine. Wer etwas konsumieren will, muss aber an einem zentralen Punkt einen 3G-Nachweis erbringen. Dann erhält man ein farbiges Eintrittsband. Am Hauptplatz und im Volksgarten starten die Märkte am 15. November. Zuständig dafür ist ab 4. November Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer. LINZ. Zum Abschied aus dem Wirtschaftsressort hinterlässt Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP) noch eine...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Der Proporz hat sich überholt.

Kommentar
Holpriger Start für neue Stadtregierung

Der Konflikt um die Ressortverteilung zeigt, dass das Proporzsystem dringend abgeschafft werden sollte, meint Christian Diabl in seinem Kommentar der Woche. Voilà: Linz hat eine neue Stadtregierung. Mit dem in der Pandemie beschworenen Zusammenhalt ist es aber vorerst vorbei. Die ÖVP ist stinksauer und wird der Ressortverteilung nicht zustimmen. Der Grund: Vizebürgermeister Bernhard Baier verliert seine Zuständigkeit für Wirtschaft und muss sich künftig um den Verkehr kümmern. Zwar war von der...

  • Linz
  • Christian Diabl
Neue Gesichter: Obmann Daniel Göbl und Kassier Maximilian Schobesberger mit "Alt-Obmann" Alex Paulischin.
2

ADMIRA
Die Jugend übernimmt das Steuer

Admiraner stellen sich im Bereich des Vorstandes grundlegend neu auf. URFAHR. Alles neu im Vorstand des Landesligisten Admira: Mit den den lila-weißen Eigengewächsen Daniel Göbl (33) als Obmann, Maximilian Schobesberger (30) als Kassier, Maurice Munz (34) als sportlicher Leiter KM/1B und der noch jüngeren Sandra Lindinger als Jugendleiterin wurde ein radikaler, jedoch gewollter Generationenwechsel vollzogen. "Das Quartett wird dabei von erfahrenen Vorgängern in den jeweiligen Positionen Alex...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Klaus Luger wird künftig für die Wirtschaft zuständig sein.
3

Ressortverteilung fix
Konflikt mit ÖVP überschattet Bildung der neuen Stadtregierung

Mit der in Pandemie-Zeiten beschworenen Zusammenhalt der vier Stadtsenatsparteien dürfte es vorerst vorbei sein. Die Verteilung der Ressorts wird wohl ohne Zustimmung der ÖVP beschlossen.   LINZ. Seit heute steht die Ressortverteilung der neuen Linzer Stadtregierung fest. Präsentiert wurde sie allerdings ohne die ÖVP, die mit der Aufgabenverteilung unzufrieden ist und auch nicht zustimmen wird. Das ist auch nicht notwendig, denn dafür reicht eine einfache Mehrheit. Für die neue Stadtregierung...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bürgermeister Klaus Luger will bis Ende kommender Woche die Verhandlungen abschließen.

Linz wählt
Verkehr wird zum Ladenhüter bei Regierungsverhandlungen

Im Alten Rathaus wird in diesen Tagen intensiv über die neue Stadtregierung verhandelt. Die Parteien haben Stillschweigen vereinbart, eines ist jedoch nach außen gedrungen: Das schwierige Verkehrsressort erweist sich als regelrechter Ladenhüter. LINZ. Wer ist künftig für den Verkehr in Linz zuständig? Das ist eine der spannendsten Fragen der laufenden Regierungsverhandlungen im Alten Rathaus. Die FPÖ wird es nach dem Verlust des zweiten Stadtsenatssitzes wohl nicht mehr sein. Sie will lieber...

  • Linz
  • Christian Diabl
Am Wochenmarkt am Linzer Hauptplatz werden am 22. Oktober kostenlose Stoffsackerl an die Besucher verteilt.
2

Start am 21. Oktober
Herbst-Aktion auf den Linzer Frischemärkten

Mit der Aktion "Herbst am Markt" rückt die Stadt Linz das Angebot auf den elf Frischemärkten in den Mittelpunkt. Die Kunden erwartet ein kleines Dankeschön und ein tolles Gewinnspiel. LINZ. „Unsere großartigen Linzer Märkte haben eine treue Kundschaft, die neben der Frische und Qualität der Produkte auch die besondere Markt-Atmosphäre schätzen“, so Vizebürgermeister Bernhard Baier. Zwischen 21. Oktober und 6. November erhalten die Marktbesucher vor Ort als Dankeschön für ihre Treue einen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wird als Beschuldigter geführt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Regierungskrise
Linzer Reaktionen auf die türkise Korruptionsaffäre in Wien

So sehen Linzer Politiker die türkise Korruptionsaffäre und den Rücktritt von Sebastian Kurz.   LINZ. Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) spricht angesichts der Hausdurchsuchungen und der bekannt gewordenen ÖVP-Chats von einem "Outing der Korruption". Schlimm sei vor allem auch der Umgang mit Menschen. "Man kann unterschiedlicher Meinung sein und hat auch in der eigenen Partei oft Gegner, aber die Worte, die ein Bislang-Bundeskanzler über parteiinterne Mitbewerber gesprochen hat, zeigen ein...

  • Linz
  • Christian Diabl
Von links: Anke Merkl (Leiterin der Abteilung Wirtschaft und EU), Greisslerin Daniela Brandlmayr und Vize-Bürgermeister Bernhard Baier.

Neueröffnung
"Mei Greisslerei" zieht im Dezember am Südbahnhofmarkt ein

Mit "Mei Greisslerei am Markt" bezieht Unternehmerin Daniela Brandlmayr aus Eferding ab Dezember eine Koje am Südbahnhofmarkt. Geben wird es dort Spezialitäten aus aller Welt. LINZ. Am Stand von Daniela Brandlmayr kommen die Besucher des Südbahnhofmarktes ab 1. Dezember in den Genuss von Feinkost-Spezialitäten und Getränken aus aller Welt. "Mei Greisslerei am Markt" wird Antipasti, Trüffelspezialitäten, Pasteten, Sugos und Pestos aber auch Wein, Prosecco und Tee im Angebot haben. Auch kleine...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Große Freude bei der SPÖ über das klare Ergebnis für Klaus Luger.
14

Linz wählt
Die Bilder des Wahlabends in Linz

LINZ. Zwar nicht im Ergebnis, aber doch in der Höhe überraschend, setzte sich Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) mit 73,1 Prozent gegen Herausforderer Bernhard Baier (ÖVP) mit 26,9 Prozent durch.  Wir haben die Bilder des Wahlabends im Alten Rathaus. Reaktionen der beiden Kandidaten lesen Sie hier. Stadt Linz – wer wird Bürgermeister?

  • Linz
  • Christian Diabl
Jubel bei der Linzer SPÖ bei der Bekanntgabe der ersten Zahlen zur Bürgermeisterwahl.
2

Linz wählt
Wer wird Linzer Bürgermeister?

Morgen wählen die Linzerinnen und Linzer noch einmal und entscheiden in einer Stichwahl, ob Amtsinhaber Klaus Luger oder Herausforderer Bernhard Baier Linzer Bürgermeister werden. LINZ. Am Sonntag, 10. Oktober, ist die Stichwahl um das Bürgermeisteramt. Sie ist notwendig, weil keiner von den zehn Kandidaten im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit an Stimmen erreicht hat. Die Ausgangslage verspricht allerdings wenig Spannung. So hat Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) mit 43,7 Prozent gewonnen. Der...

  • Linz
  • Christian Diabl
Eröffneten die neue Ballsporthalle (v.l.): HC Linz AG-Kapitän Max Hermann, HC LINZ AG-Präsident Bernhard Ditachmair, Vizebürgermeister Bernhard Baier, Vizebürgermeisterin Karin Hörzing, Bürgermeister Klaus Luger, Stadträtin Regina Fechter, Steelvolleys ASKÖ Linz Steg-Obmann Roland Atzmüller, Direktor Johann Freudenthaler, Steelvolleys ASKÖ Linz Steg-Kapitänin Lisa-Marie Hager.
2

SMS Kleinmünchen
Linzer Bundesliga-Ballsporthalle fertiggestellt

Der HC LINZ AG und die Steelvolleys Linz Steg haben eine neue moderne Spielstätte. Am Samstag, 9. Oktober, wird die neue Ballsporthalle in der Sport-Mittelschule Linz-Kleinmünchen offiziell eröffnet. KLEINMÜNCHEN. Mit einem Spiel der Bundesliga-Handballer des HC LINZ AG wird die neue Ballsporthalle in Kleinmünchen am Samstag eingeweiht. Möglich wurde die Ballsporthalle auch durch einen Doppelpass von Stadt und Land, Das Sportland OÖ sagte im Zuge des gemeinsamen Ballsportpakets eine halbe...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Keine Abnehmer für ihre Flugblätter fanden die Identitären im Pastoralamt der Diözese Linz.
4

Breite Ablehnung
Rechtsextreme stürmen in leeres Foyer des Pastoralamtes

Gestern stürmten vermummte Rechtsextremisten den Eingangsbereich des Pastoralamtes in Linz. Sie wollten damit gegen einen Gedenkort für Ertrunkene protestieren. Landes- und Stadtpolitiker solidarisieren sich mit der Kirche. Auch der Linzer FPÖ-Chef Markus Hein geht auf Distanz zu der Aktion. Ob die fehlende Abgrenzung der Bundes-FPÖ unter Kickl zu den Identitären Auswirkungen auf Koalitionsbildungen in Land und Stadt hat, ist aber unklar. LINZ. Nur der Portier war Zeuge: Am 23. September um...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bürgermeister Klaus Luger will mit einer deutlich gestärkten SPÖ in seine letzte Amtsperiode bis 2027 gehen.
4

Interview
Luger: "Die Spaltung der Gesellschaft macht mir Sorgen"

Alle Spitzenkandidaten im Interview – an einem Ort ihrer Wahl. Heute: Klaus Luger von der SPÖ über Investoren, Corona, Verkehr, Integration und eine geregelte Amtsübergabe. LINZ. Klaus Luger ist seit 2013 Bürgermeister und unter anderem für einen Teil der Finanzen zuständig. Warum treffen wir uns in der Tabakfabrik? Weil das der Hotspot von Innovation ist, weil hier Digitalisierung und Kreativität zusammengeführt werden und weil das so typisch für Linz ist in der Bewältigung der...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bürgermeister Klaus Luger beim SPÖ-Fest im Volksgarten.
16

Linz wählt
Wahlkampf mit Bratl, Bier und Blasmusik

Die Corona-Zahlen haben Feste gerade noch erlaubt und vor allem die drei großen Parteien, haben in beinahe allen Stadtteilen aufspielen lassen. Wir haben drei Veranstaltungen besucht. LINZ. Während die kleinen Parteien vor allem auf die Straße und das Internet setzen, konnte man heuer in beinahe jedem Stadtteil mit SPÖ, FPÖ oder ÖVP im großen Stil essen, trinken, tanzen und diskutieren. Abgesehen von den 3G-Kontrollen merkte man von Corona nicht viel. "Ich komme unverändert mit den Leuten ins...

  • Linz
  • Christian Diabl
Zusätzlich zu den Winterlinden am Hauptplatz werden noch 22 weitere "mobile" Bäume im Stadtgebiet aufgestellt.

Stadtbegrünung
Zusätzliche Bäume in Trögen für die Innenstadt

Mit 22 weiteren Winterlinden in Trögen wird die Linzer Innenstadt begrünt. Seit gestern läuft die Verteilung auf insgesamt neun Standorte. Da es sich um winterharte Pflanzen handelt, können sie dort das ganze Jahr stehen bleiben. LINZ. Um Transport-, Lager- und Pflegeaufwand zu sparen, sollen die mobilen Grünpflanzen nach und nach auf winterharte Sorten umgestellt werden. "Diese können dann das ganze Jahr im Freien bleiben", so Vizebürgermeister Bernhard Baier. Die am Hauptplatz aufgestellten...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Ab nächstem Jahr können die Linzer in der Innenstadt gemütlich auf den "dwellos" sitzen und liegen. Die Idee zur Stadtmöblierung stammt von Anna Weberberger, Studierende an der Kunstuniversität Linz (Abt. raum&designstrategien)
2

Kunstuniversität Linz
Linzer Innenstadt bekommt innovative Möblierung

In einem Ideenwettbewerb mit Studierenden der Kunstuniversität Linz wurde nach kreativen Lösungen gesucht, die Linzer Innenstadt attraktiver zu gestalten. Drei Projekte wurden jetzt ausgewählt. Mit der Umsetzung soll bereits im Frühling 2022 gestartet werden.  LINZ. Bereits im März startete die Stadt Linz in Kooperation mit der Kunstuniversität einen Ideenwettbewerb. Ziel war es, die Linzer Innenstadt für die Bewohner und Besucher attraktiver zu gestalten. Aus insgesamt zwölf Projekten von...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) im Gespräch mit den Jugendlichen.
25

Linz wählt
Jugendliche befragen Spitzenkandidaten auf dem "heißen Stuhl"

Sechs Bürgermeisterkandidaten, sechs Jugendliche und viele Fragen: Ein Projekt von DorfTV in Kooperation mit der StadtRundschau bietet jungen Erstwählern eine Wahlhilfe für den 26. September. LINZ. "Spannend, vor allem auch inhaltlich durchaus fordernd", so resümiert Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) seine 30 Minuten auf dem "heißen Stuhl" mit Jugendlichen, die am 26. September zum ersten Mal in Linz wählen dürfen. Beim Community-Sender DorfTV konnten sechs von ihnen in die Rolle von...

  • Linz
  • Christian Diabl
Hein plädiert für den "Schwedischen Weg" in der Corona-Krise.
4

Interview
Markus Hein: "Die Integration ist bei uns gescheitert"

Alle Spitzenkandidaten im Interview – an einem Ort ihrer Wahl. Heute: Markus Hein von der FPÖ zu Anrainerprotesten gegen die Stadtbahn, Schwierigkeiten beim Ausbau des Radwegenetzes, gescheiterte Integration, den "Schwedischen Weg" und seinen ersten Tag als Bürgermeister.  LINZ. Vizebürgermeister Markus Hein ist seit 2015 unter anderem für Planung und Infrastruktur zuständig. Im Mai erlitt er eine Hirnblutung. Zuerst einmal: Wie geht es Ihnen nach Ihrer schweren Erkrankung? Die Kondition ist...

  • Linz
  • Christian Diabl
Daniela Winkler wünscht sich mehr Rücksicht auf Tiere und Insekten in den städtischen Parks. Vor allem soll viel seltener gemäht werden.
2

Dein Grätzel, deine Wahl
"Mähwahnsinn" in den Linzer Parks muss ein Ende haben

Geht es nach StadtRundschau-Leserin Daniela Winkler, dann wird in den Linzer Parks viel zu häufig gemäht. Wichtiger Lebensraum für Bienen, Insekten, Vögel und Co. geht somit verloren. Wir haben nachgefragt, ob das wirklich sein muss. LINZ. "Spätestens alle drei Wochen rücken hier die Gärtner an – der reinste Mähwahnsinn", beschreibt Daniela Winkler die Situation im Körnerpark. Auch in ihrer benachbarten Wohnsiedlung werden ähnlich oft die schmalen Grünstreifen getrimmt. "Den Bienen, Insekten...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Baier hält nichts vom aktuellen Vorschlag des Bürgermeisters.
4 1

Linz wählt
Baier will Arbeitslosen Zuverdienstmöglichkeit streichen

Vizebürgermeister Baier will die offenen Stellen am Arbeitsmarkt mit heimischen Arbeitslosen füllen, in dem die Zuverdienstmöglichkeit für Arbeitslose gestrichen wird. LINZ. "Oberstes Gebot muss sein, bestehende Arbeitssuchende in Beschäftigung zu bringen", sagt Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP). Er reagiert damit auf einen Vorschlag von Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ), die Voraussetzungen für die Rot-Weiß-Rot-Karte zu ändern, um dadurch eine stärkere Arbeitsmigration zu ermöglichen. ...

  • Linz
  • Christian Diabl
Ordentlich etwas los am Urfahraner Jahrmarkt – Bilder wie diese gibt es frühestens 2022 wieder in Linz.
1

Jetzt fix
Urfahraner Markt endgültig abgesagt

Nach langem Hin und Her gaben Bürgermeister Klaus Luger und Vizebürgermeister Bernhard Baier am Montag die Absage des für Oktober geplanten Urfahraner Marktes bekannt. LINZ. Für den Herbst kündigt sich eine vierte Corona-Welle an. Die Stadt zog daher am Montag die Reißleine und sagte den Urfahraner Markt im Oktober ab.  Keine Veranstaltungen mit mehr als 5.000 BesucherInnenHintergrund ist eine geplante Verordnung der Bezirksverwaltungsbehörde zu Veranstaltungen mit mehr als 5.000 BesucherInnen...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.