Bernhard Baier

Beiträge zum Thema Bernhard Baier

Lokales
Heuer zum ersten Mal Teil des Weihnachtsmarktes im Volksgarten: Ein Riesenrad

Gemeinderat Linz
"Winter-Urfix" steht vor dem Aus

Schutz der Natur geht vor. "Winterspektakel" soll auf das Urfahraner Jahrmarkt-Gelände übersiedeln. LINZ. Der Weihnachtsmarkt im Volksgarten ist einer der großen Publikumsmagneten in der Adventzeit. Das Angebot an Ständen wurde beständig erweitert. Zuletzt sind auch immer mehr Fahrgeschäfte hinzugekommen, die man sonst eigentlich nur vom Urfahraner Jahrmarkt kennt. Diese "Eventisierung" sorgte in den vergangenen Wochen für teils heftige Diskussionen. Kritiker befürchten Schäden für die Natur...

  • 11.12.19
Lokales
Vizebürgermeister Bernhard Baier mit Stadtbäuerin Michaela Sommer (re.) sowie Stadtbauer Manfred Pargfrieder und Stadtbäuerin Martina Friesenecker (li.).

Geschenke
Linzer Stadtbauern unter dem Christbaum

Wer regional, nachhaltig und bewusst schenken will, wird bei den Linzer Stadtbauern rasch fündig werden. LINZ. In Zeiten der Klimakrise setzen immer mehr Linzer bei Weihnachtsgeschenken auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Bei den Linzer Stadtbauern wird man da rasch fündig, besonders wenn es um kulinarische Weihnachtschmankerl geht. Auf mehr als 50 Geschenkideen weist Vizebürgermeister Bernhard Baier jetzt hin: Das Angebot reicht von Kuscheltieren aus Alpakawolle, über selbstgemachte...

  • 10.12.19
Leute
Beim Besuch von Landeshauptmann Thomas Stelzer hatte die 108-jährige Stefanie Kürner Tipps für ein langes Leben parat.

Älteste Oberösterreicherin
Landeshauptmann Stelzer gratulierte zum 108. Geburtstag

Landeshauptmann Thomas Stelzer gratuliert der ältesten Oberösterreicherin zu ihrem 108. Geburtstag. LINZ. Stefanie Kürner aus St. Peter am Wimberg erblickte am 7. Dezember 1911 das Licht der Welt. Am Samstag, den 7. Dezember 2019, feiert die älteste Oberösterreichin ihren 108. Geburtstag. Zu diesem Jubiläum statteten Landeshauptmann Thomas Stelzer und der Linzer Vizebürgermeister Bernhard Baier der Jubilarin am Freitag einen Besuch ab. Die Seniorin lebt im Caritas-Seniorenwohnaus Karl...

  • 06.12.19
Wirtschaft
Auszeichnung für die Grande Garage und Cap.Future: Werner Arrich (l.) und Ruth Arrich-Deinhammer (2. v. r.) und ihr Team.

Gala im VKB-Forum
Die Linzer Unternehmen des Jahres

Im VKB-Forum wurden die Auszeichnungen für die Linzer Unternehmen des Jahres überreicht. LINZ (aba). WKO, Junge Wirtschaft Linz-Stadt und die Wirtschaftsressorts von Stadt und Land luden ins Kundenforum der VKB-Bank zur Prämierung der Linzer Unternehmen des Jahres 2019. WKOÖ-Vizepräsident Leo Jindrak, Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner und Vizebürgermeister Bernhard Baier holten dabei erfolgreiche Linzer Unternehmen vor den Vorhang. Die Trophäe aus Glas und Granit wurde am Abend gleich...

  • 03.12.19
Wirtschaft
V. r. n. l.: Bernhard Baier, Andreas Gutzelnig (Storyclash ), Florian Lettner (Fretello), Georg Spiesberger (Neue Werft)

Vier Jahre Neue Werft
Andockstation für junge Tech-Unternehmen

Die jungen Tech-Unternehmen in der Neuen Werft holten zusammen in vier Jahren 6,8 Millionen Euro Investments an Bord. LINZ. Seit vier Jahren bietet die Neue Werft im Linzer Hafen jungen Tech-Unternehmen und Start-ups einen guten Nährboden. „Die Firmen am Standort beeindrucken mit einem überdurchschnittlichen Wachstum und hohen Forschungsquoten. Auch wenn es um Investoren geht, ist die Neue Werft ein guter Boden. Insbesondere die technologische Marktführerschaft macht die Unternehmen auch für...

  • 28.11.19
Lokales
Tag und Nacht im Einsatz: Fällt Schnee in der Stadt, dann sind die Winterdienst-Mitarbeiter rund um die Uhr aktiv.
2 Bilder

Thema der Woche
Linz ist auf Schnee und Eis vorbereitet

Ein milder Winter kündigt sich an – Linz ist dennoch für einen überraschenden Wintereinbruch gerüstet. LINZ. Während im Süden Österreichs die Schneemassen schon für großes Chaos sorgten, blieb der Wintereinbruch in Linz bisher aus. Traut man den lang- und mittelfristigen Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) oder des Europäischen Zentrums für Mittelfristprognosen (EZMWF), wird sich daran auch so schnell nichts ändern. Meteorologen gehen davon aus, dass der Winter um etwa ein bis...

  • 20.11.19
Leute
Landeshauptmann Thomas Stelzer besuchte den Ball nach der Landeshauptleute-Konferenz (v.l.: Ebner, Stelzer, Haberlander, Pühringer)
5 Bilder

OÖ Seniorenbund
Beste Stimmung beim Landesball des OÖ Seniorenbundes

Einen rauschenden Ballnachmittag veranstaltete der oberösterreichische Seniorenbund vergangenes Wochenende im eleganten Ambiente des Brucknerhauses. LINZ. Bei bester Stimmung feierten rund 2.000 Besucher beim Landesball des OÖ Seniorenbundes. Zur 15. Auflage der Traditionsveranstaltung reisten Ballgäste aus allen Teilen Oberösterreichs nach Linz ins Brucknerhaus an. Landeshauptleute eröffneten den BallEröffnet wurde der Ball von Landesobmann LH a.D Josef Pühringer und LH-Stv. Christine...

  • 11.11.19
Lokales
Vbgm und Marktreferent Bernhard Baier und Werner Eibensteiner (Leiter Bauhof Freistadt) vor dem Christbaum.
3 Bilder

45 Jahre alt, 24 Meter hoch
Linzer Christbaum am Hauptplatz kommt aus Freistadt

Der diesjährige Linzer Christbaum kommt aus Freistadt und ist heute auf dem Hauptplatz eingetroffen. LINZ. Stolze 24 Meter ist der diesjährige Christbaum auf dem Linzer Hauptplatz groß. Am Montagvormittag wurde die 45 Jahre alte Fichte von Vize-Bürgermeister Bernhard Baier in Empfang genommen. Der Baum stammt aus Freistadt und wurde von Werner Eibensteiner, Bauhof-Chef der Stadtgemeinde Freistadt gemeinsam mit seinen Mitarbeitern aufgestellt. „Ich freue mich, dass der diesjährige...

  • 11.11.19
Lokales
Berichten über den Stand der Aufforstungsarbeiten in den Linzer Wäldern: v.l.n.r.: Martin Krammer (Direktor Geschäftsbereich Stadtgrün und Straßenbetreuung), Vizebürgermeister Bernhard Baier, Günter Haderer und Stadtförster Rudolf Horner.

Wald
Halbzeit bei Aufforstungen im Schiltenbergwald

Die Linzer Wälder haben massive Schäden erlitten. Die Aufforstungen laufen auf Hochtouren. LINZ. 500 Hektar Wald befinden sich im Besitz der Stadt Linz, besonders im Süden und im Norden des Gemeindegebietes. Auch die Linzer Wälder wurden in den letzten Jahren nicht von Borkenkäfer und Eschentriebsterben verschont. Umfangreiche Aufforstungsmaßnahmen sind daher notwendig. Diese laufen auf Hochtouren, berichten Vizebürgermeister Bernhard Baier und der Linzer Stadtförster Rudolf Horner. 18...

  • 06.11.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Post City
Elf Türme für das Linzer Bahnhofsviertel

Ein Grazer Architekturbüro wird die künftige Post City bauen. Der Kern des Projekts sind elf Türme auf acht Plattformen und eine gemischte Nutzung. ÖVP, Grüne und Neos kritisieren den Entwurf.   LINZ. Startschuss für ein Stadtentwicklungsprojekt der Superlative: Am Dienstag wurde das Siegerprojekt für das Areal des ehemaligen Logistikzentrums der Post präsentiert. Durchgesetzt hat sich das Grazer Architekturbüro Nussmüller Architekten, das den urbanen Lebensraum um den Hauptbahnhof...

  • 05.11.19
Leute
6 Bilder

Büroneueröffnung
Neuer Standort für den Verein freiraum-europa

Die Non-Profit-Organisation freiraum-europa – Experten für Barrierefreiheit – bezog kürzlich ihre neuen Büroräumlichkeiten in der Krautstraße. LINZ. Anlässlich der Büroneueröffnung des Vereins freiraum-europa fanden sich zu den Feierlichkeiten auf Einladung von Vizepräsident Markus Haas und Vorstandsmitglied Leo Boyer die beiden Linzer Vizebürgermeister Karin Hörzing und Bernhard Baier ein. Außerdem unter den Gästen einige Spieler von Blau Weiss Linz, die sich für ein gemeinsames...

  • 05.11.19
Lokales
Derzeit wird die Eishalle im Volksgarten aufgebaut – der Betreiber trägt die Kosten für Beseitigung der Schäden selbst.

"Ice Magic"
Hickhack um Eishalle im Volksgarten

Lorenz Potocnik (Neos) fürchtet um den Volksgarten – die "Ice Magic"-Betreiber wollen beruhigen. LINZ. Mehr als 10.000 Besucher haben sich im Vorjahr die Eisskulpturen im Linzer Volksgarten angesehen. Derzeit wird die Halle für die zweite Runde der „Ice Magic“ im Rahmen des Weihnachtsmarktes im Volksgarten wieder aufgebaut. „Eine sensible Grünfläche muss für eine Eisshow herhalten“, macht sich der Linzer Neos-Fraktionsobmann Lorenz Potocnik um den größten innerstädtischen Park Sorgen. In...

  • 23.10.19
Lokales
Dieser Baum neben dem Hessenpark soll gefällt werden.
4 Bilder

Hessenpark
Aufregung um geplante Baumfällung

Eine mögliche Baumfällung im Zuge des Hessenpark-Umbaus erregt derzeit die Gemüter in den sozialen Medien. LINZ. Eine geplante Baumfällung hat an diesem Wochenende die Wogen in den sozialen Medien hochgehen lassen. Im Zuge des Umbaus des Hessenparks soll ein zwölf Meter hoher Alleebaum gefällt werden, warnt die "Bürgerinitiative Lebenswerter Hessenplatz und Umgebung" auf Facebook. "Linz will Klimahauptstadt Europas werden, spricht von mehr Bäumen zur Stadtkühlung und CO2-Reduktion und dann...

  • 21.10.19
Politik
Nach der Einstellung des Verfahrens darf Bürgermeister Klaus Luger aufatmen.

Aktenaffäre
Verfahren gegen Luger eingestellt

Nach der Einstellung der Strafverfahren in der Aktenaffäre spricht die SPÖ vom Ende der Affäre, während die Aufklärer-Allianz auf die politische Verantwortung verweist. LINZ. Sämtliche strafrechtlichen Verfahren in Zusammenhang mit der "Linzer Aktenaffäre" sind eingestellt worden. Das hat die Staatsanwaltschaft am 9. Oktober bekannt gegeben. Weder Bürgermeister Klaus Luger noch die beschuldigten Mitarbeiter der Magistrats haben sich demnach strafrechtliche Verfehlungen zuschulden kommen...

  • 14.10.19
  •  1
Lokales
Beim "Süßbahnhof" kommen Naschkatzen auf ihre Kosten.
2 Bilder

70 Jahre Südbahnhofmarkt
Süßbahnhof: Der Markt für Naschkatzen

Mit dem neuen Veranstaltungsformat am Südbahnhofmarkt will man speziell die Naschkatzen erreichen. LINZ. Am Freitag, den 4. Oktober findet zum ersten Mal der "Süßbahnhof" am Südbahnhofmarkt statt. Von 13 bis 18 Uhr bieten 14 Bäuerinnen, Bäckerinnen und Tortenkünstlerinnen ihre süßen Produkte an. Regionale Zutaten und Nachhaltigkeit„Der 1. Linzer Süßbahnhof bringt einen süßen Querschnitt aus Oberösterreich auf den Mehlspeisteller“, sagt der für Wirtschaft und Märkte zuständige...

  • 02.10.19
Politik
Berichterstattung zum Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Linz.

Wahlergebnis
So lief die Nationalratswahl 2019 in Linz

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Linz-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. Die ÖVP ist laut Hochrechnung des ORF und Sora der große Wahlsieger.Sie holt 37,2 Prozent der Stimmen und damit ein Plus von 5,7 Prozent gegenüber der Nationalratswahl 2017 (31,5 %).Die SPÖ verliert 4,9 Prozent und landet bei 22 Prozent (2017: 26,9 %).Die FPÖ kommt auf 16 Prozent, verliert also drastisch: minus 10 Prozent (2017: 26 %). Die Grünen kommen dagegen auf...

  • 29.09.19
Politik

Gemeinderat Linz
KPÖ will wissen was mit dem Linzer Müll passiert

Mit einer Anfrage im Gemeinderat will die KPÖ den Recyclinganteil in Linz herausfinden. LINZ. Was eigentlich mit dem Linzer Müll passiert, will die KPÖ von Vizebürgermeister Bernhard Baier, der in Linz für Abfallwirtschaft zuständig ist, wissen. Zu diesem Zweck stellt KPÖ-Gemeinderätin Gerlinde Grünn eine Anfrage im Gemeinderat am 26. September. Keine Zahlen bekanntDort wurde zwar im Juli ein Abfallwirtschaftsprogramm beschlossen, um in Linz die Müllmenge zu reduzieren und den...

  • 25.09.19
Lokales
Marktreferent und Vizebürgermeister Bernhard Baier mit der Obfrau der Arge Südbahnhofmarkt Karin Sabitzer.

70 Jahre Südbahnhofmarkt
Neue Sitzgelegenheiten machen den Markt gemütlich

Zum Jubiläum wurden neue, bunte Sitzgelegenheiten am Südbahnhofmarkt installiert. Diese sollen zur Attraktivierung beitragen und gezielt jüngeres Publikum ansprechen. LINZ. Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums wurdne auf dem Gelände des Marktes bunte Sitzgelegenheiten installiert. Nach dem „Genussplatzerl“ am Markt, sind die stilvollen Bankerl nun ein weiterer Impuls zur Modernisierung und Attraktivierung des beliebten Traditionsmarkts. „Die bunten Sitzgelegenheiten sollen zum Verweilen,...

  • 23.09.19
Lokales
Gemeinsam mit der oberösterreichischen Jägerschaft und Trachtenmode wird beim Urfix setzt Vizebürgermeister Bernhard Baier (Mitte) verstärkt auf Brauchtum und Tradition.

Urfahraner Herbstmarkt
Urfix ruft mit neuem Frühschoppen zum Halali

Als Abschluss-Highlight zum Urfix-Finale wird zum ersten Mal ein jagdlicher Frühschoppen am letzten Sonntag stattfinden. LINZ. Mit einer Neuerung wartet der diesjährige Urfahraner Herbstmarkt auf. Zum Abschluss am Sonntag, den 6. Oktober findet im großen Festzelt ein Jagdlicher Frühschoppen statt. Damit will der zuständige Vizebürgermeister Bernhard Baier dazu beitragen, Tradition und Brauchtum wieder verstärkt am Urfahraner Markt zu verankern. „Mein zentrales Anliegen ist, Tradition und...

  • 12.09.19
Leute
Von links: Backaldrin-GF Wolfgang Mayer, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und ÖAAB-Obmann August Wöginger.
3 Bilder

ÖAAB Hoffest
ÖVP-Arbeitnehmerbund lud zum traditionellen Empfang

Zum Start in die politische Herbstarbeit lud der ÖVP-Arbeitnehmberbund (ÖAAB) zum traditionellen Hoffest in den Bürostandtort. LINZ.  Mehr als 200 Funktionäre, Freunde und Unterstützer folgten der Einladung von ÖAAB-Bundes- und Landesobmann August Wöginger. Bei bestem Spätsommerwetter stand der Abend ganz im Zeichen der Nationalratswahlen am 29. September. „In den letzten zwei Jahren hat die Regierung die Steuern besonders für Arbeitnehmerfamilien und Geringverdiener gesenkt, die...

  • 10.09.19
Lokales
Der „Event Tower“ ist ein neues Highlight am Urfahraner Herbstmarkt.

Urfahrmarkt
Höchstes transportables Hochhaus der Welt mit 30,5 Meter

Ein 30,5 Meter hohes transportables Hochhaus ist das neue Highlight am diesjährigen Urfahrmarkt, der von 28. September bis 6. Oktober stattfindet. LINZ. Am Linzer Urfahraner Herbstmarkt, der von 28. September bis 6. Oktober stattfindet, macht das höchste transportable Hochhaus der Welt halt. 30,5 Meter hoher Event-TowerDer Event-Tower der deutschen Firma Blume Vergnügungsbetriebe bietet mit 30,5 Metern Höhe, neun Etagen und mehr als 1.100 Quadratmetern eine Vielzahl surrealistischer...

  • 05.09.19
Politik
Die komplexe Stahlkonstruktion der Neuen Donaubrücke braucht 500 Tonnen mehr Stahl als ursprünglich kalkuliert.

Neue Donaubrücke
Fünf Jahre zwischen Abriss und Neuöffnung

Probleme in der Detailplanung und 500 Tonnen fehlender Stahl sorgen für Bauverzögerungen. Die Stadt gegenüber den Planern Schadenersatz angemeldet. LINZ. Der Bau der Neuen Donaubrücke verzögert sich. Für die komplexe Stahlkonstruktion fehlen 500 Tonnen Stahl. Das verkündete Vizebürgermeister Markus Hein bereits im März. „Richtig ist, dass es im statischen Konzept Probleme gegeben hat. Diese Probleme betrafen nicht die Tragfähigkeit der Brücke an sich, sondern den Langzeitermüdungsnachweis“,...

  • 05.09.19
Leute
Von links: Vizebürgermeister Bernhard Baier, Mario Peter (Sieger Kategorie Öffentlicher Raum), Moritz und Maria Pammer (Sieger Kategorie Balkon), Leopoldine Neumaier (Siegerin Kategorie Hausgarten), Barbara Veitl und Biogärtner Karl Ploberger.

Ausgezeichnet
Sieger von "Blühendes Linz" gekürt

Bei der dritten Auflage des Linzer Blumenschmuckwettbewerbs „Blühendes Linz“ wurden die Sieger der vier Kategorien gekürt. LINZ. Biogärtner Karl Ploberger wählte gemeinsam mit einer Fachjury die besten Projekte aus. Gewertet wurde in den Kategorien Hausgarten, Vorgarten, Balkon und Öffentlicher Raum. „Der Aufruf zum urbanen Garteln hat wieder gezeigt, wie viele grüne Daumen wir in der Stadt haben und wie viel Freude aber auch Arbeit in den blühenden Stadtoasen steckt“, freut sich der...

  • 27.08.19
Lokales
Der Hessenpark erhält bis Oktober ein neues Gesicht. Die Bauarbeiten starten noch Ende August.

Hessenpark
Facelift statt kompletter Neugestaltung

Der Hessenpark erhält bis Oktober einen größeren Spielplatz, neue Möbel, eine bessere Beleuchtung und sanierte Wege. LINZ. Noch im August fällt der Startschuss für die Attraktivierung des Hessenparks. "Der Park bekommt einen neuen und größeren Spielbereich, neue Möbel, neue Beleuchtung und sanierte Wege", gab der für Stadtnatur und Lebensqualität zuständige Vizebürgermeister Bernhard Baier bekannt. Ziel sei ein Mehr an Lebensqualität für die Anwohnerinnen und Anwohner. Umbau bis...

  • 13.08.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.