Klaus Luger

Beiträge zum Thema Klaus Luger

So soll das ausgebaute Headquarters des Softwareunternehmens Dynatrace aussehen.
2

Ein "Ja, aber" für die neue Dynatrace-Zentrale

Der Gestaltungsbeirat gibt grundsätzlich grünes Licht für den Ausbau der Dynatrace-Zentrale an der Stadtautobahn, will mit dem Projektwerber aber "weiterarbeiten". Von politischer Seite kommt deutliche Unterstützung. LINZ. Mit acht Projekten hat sich der Gestaltungsbeirat der Stadt Linz am Montag und Dienstag beschäftigt. Bei einem davon geht es um viele Arbeitsplätze. Wie berichtet, möchte das IT-Unternehmen Dynatrace sein Forschungs-Hauptquartier in Linz erweitern. Geplant ist ein Büroturm...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bürgermeister Luger will am Lockdown bis 17. Dezember festhalten.

"Gesundheit vor Geschäft"
Luger warnt vor frühzeitigem Lockdown-Ende

"Gesundheit geht vor Geschäft": Vom Linzer Bürgermeister Klaus Luger kommt ein striktes Nein zu Forderungen aus der Wirtschaft nach einem früheren Ende des Lockdowns. Der bisherige Rückgang der Infektionszahlen sei zu gering. LINZ. Immer mehr Stimmen aus der Wirtschaft wollen ein vorzeitiges Ende des Lockdowns. So fordert etwa WKO OÖ-Präsidentin Doris Hummer, die Geschäfte schon am 12. Dezember zu öffnen und nicht erst am 17. Dezember. Vom Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) kommt dazu ein...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die große Impfaktion geht vom 13. bis zum 19. Dezember.

13. bis 19. Dezember
Große gemeinsame Impfaktion der oö. Gemeinden und Städte

Land Oberösterreich, Oö. Gemeinde- und Städtebund sowie Ärztekammer und niedergelassene Ärzte veranstalten unter dem Motto „Unsere Städte – Unsere Gemeinden – Unsere Gemeinschaft – Unsere Gesundheit“ in der Woche vom 13. bis 19. Dezember 2021 eine große Impfaktionswoche.  OÖ. Das Land Oberösterreich startet in Abstimmung mit dem Oö. Gemeinde- und Städtebund sowie der Ärztekammer für Oberösterreich und den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten unter dem Motto „Unsere Städte – Unsere Gemeinden –...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Der neue Bürgermeister Gerhard Hintringer im Videointerview.
2

Interview
Gerhard Hintringer: "Es ist ein Neustart für Steyregg"

Der neue Steyregger Bürgermeister Gerhard Hintringer (SPÖ) über seinen Wahlsieg, den Zusammenhalt in der Gemeinde, die Ostumfahrung, das Verhältnis zu Linz und warum er bald mit Bürgermeister Luger gemeinsam auf der Straße sitzen könnte. STEYREGG. Gerhard Hintringer (58) ist SPÖ-Politiker und Verschublokführer bei den ÖBB. In der Stichwahl am 10. Oktober wurde er mit knappem Vorsprung zum Bürgermeister von Steyregg gewählt. Sie sind bereits zum dritten Mal angetreten. Waren Sie überrascht von...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bürgermeister Luger ist nach den gestrigen Protesten mächtig sauer.
Video

Videobotschaft
Luger kritisiert Corona-Demonstranten scharf

In einer Videobotschaft kritisiert Bürgermeister Luger die gestrigen Corona-Proteste scharf. Von der Polizei erwartet er künftig ein stärkeres Vorgehen. LINZ. Nach den heftigen Corona-Protesten gestern in der Linzer Innenstadt hat sich Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) heute in einer Videobotschaft an die Bevölkerung gewandt. Darin wirft er den Demonstranten eine "Überschreitung des demokratischen Rechts auf Demonstrationen" vor. Stundenlange BlockadenWie berichtet, haben diese stundenlang die...

  • Linz
  • Christian Diabl
Am 19. Dezember bietet die Stadt Linz einen speziellen Impftag für Familien im Neuen Rathaus an.

Corona-Impfung
Spezieller Familienimpftag im Neuen Rathaus

Am 19. Dezember lädt die Stadt Linz gezielt Familien mit Kindern zum Impfen ins Neue Rathaus  ein. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen fünf und elf Jahren sowie ihre Eltern. Die Umgebung wird dafür kindgerecht gestaltet. Eine Online-Anmeldung auf der Plattform des Landes Oberösterreich ist ab sofort möglich. LINZ. „Da Impfungen von Kindern besondere Voraussetzungen hinsichtlich der ärztlichen Aufklärung, aber auch bei den spielpädagogischen Rahmenbedingungen erfordern, ist es uns...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Langjährige Erfahrung und gute Branchenkenntnisse gehören zu den Eigenschaften, die ältere Mitarbeiter mitbringen.

Veritas Kunst- und Buchhandlung
Generation 50 plus "bringt Ruhe ins Team"

Für Veritas-Buchhändlerin Melanie Hofinger macht sich die Anstellung älterer Arbeitnehmer bezahlt. Die "Best Ager" bringen Ruhe und Stabilität ins Team. LINZ. "Ältere Kollegen bringen viel mehr Lebenserfahrung mit. Die älteren Generationen haben viel miterlebt, von Papier bis zur Digitalisierung, und können so auch oft gute Ratschläge geben für Altbewährtes oder Erleichterungen", sagt Melanie Hofinger. Mix aus Alt und Jung"Der Mix macht es einfach aus", setzt die Chefin der Veritas-Buchhandlung...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die städtischen Impfangebote ermöglichen insgesamt 16.000 Impfungen pro Woche.

Corona-Krise
Zusätzlicher Impfstandort in Ebelsberg startet am Donnerstag

Ab 2. Dezember bekommt auch der Linzer Süden im Volkshaus Ebelsberg seine eigene Impfstraße für Covid-19-Immunisierungen. Impfangebote für Kinder gibt es wieder kommenden Freitag und Samstag im Neuen Rathaus. LINZ. Die Stadt Linz baut ihr Corona-Impfangebot weiter aus. Ab Donnerstag, 2. Dezember, bekommt auch der Linzer Süden eine eigene Impfstraße. Im Volkshaus Ebelsberg werden täglich 280 Impfungen möglich sein. Verimpft wird Pfizer-Biontech, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die...

  • Linz
  • Christian Diabl
Robolino wohnt im Ars Electronica Center und führt die Kinder durch die Stadt.

Neues Kindermalbuch
Auf 16 Seiten Rätseln, Malen und Linz entdecken

Rätseln, Malen und Entdecken können Kinder im neuen Kindermalbuch der Stadt Linz. Maskottchen Robolino führt durch die Stadt. Das Buch kann kostenlos bestellt werden. LINZ. Die Stadt Linz hat ein neues Kindermalbuch kreiert. Maskottchen "Robolino" nimmt Mädchen und Buben mit auf eine abwechslungsreiche Reise durch die Stadt – vom Hauptplatz zur Tabakfabrik bis zur voestalpine. Es gibt Suchrätsel und eine Malseite, auf der die Zukunft in Linz selbst gestaltet werden kann. Für die Eltern werden...

  • Linz
  • Christian Diabl
So soll die neue OÖ-Niederlassung des Baukonzerns Strabag aussehen.
2

Salzburger Straße
Spatenstich am neuen Strabag-Konzernstandort in Linz

Der Baukonzern Strabag baut eine neue Konzernzentrale gegenüber der jetzigen Büros in der Salzburger Straße. Corona-bedingt erfolgte der Spatenstich im kleinen Kreis. Beim Gebäude setzt man voll auf Energieeffizenz. 2024 soll der Bau fertig sein.   LINZ. Eigentlich wollte Strabag den Spatenstich für die neue Konzernzentrale in der Salzburger Straße mit allen Mitarbeitern feiern. Aufgrund der Corona-Lage musste man sich jedoch mit einem kleineren Rahmen begnügen. Der größte österreichische...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der designierte Stadtentwicklungsdirektor Hans-Martin Neumann

Personalmeldung
Linz bekommt neuen Stadtentwicklungsdirektor

Der Münchner Experte für Smart Cities Hans-Martin Neumann hat sich bei den Hearings einstimmig durchgesetzt und wird Gunter Amesberger als Stadtplanungsdirektor folgen. LINZ. Der 46-jährige Münchner Hans-Martin Neumann wird ab 1. Februar neuer Linzer Stadtentwicklungsdirektor. Er folgt damit auf Gunter Amesberger, der mit Jahresende in Pension geht. Neumann konnte die Hearingkommission durch seine Berufserfahrung in der Stadtplanung, seiner Forschung zu CO2-neutralem Verkehr als auch seit neun...

  • Linz
  • Christian Diabl
Von links: Eva Schobesberger (Grüne), Stadtrat Michael Raml (FPÖ), Bürgermeister Klaus Luger und Vizebürgermeisterin Karin Hörzing (beide SPÖ) mit der Aktionsfahne vor dem Alten Rathaus.

16 Tage gegen Gewalt an Frauen
Stadt Linz setzt Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen

Von 25. November bis 10. Dezember macht die internationale Kampagne "16 Tage gegen Gewalt gegen Frauen" auf dieses weltweite Problem aufmerksam. Auch die Stadt Linz setzt ein Zeichen und hisste die Aktionsfahne vor dem Alten Rathaus. LINZ. Mindestens jede fünfte Frau in Österreich ist von häuslicher Gewalt betroffen. Die vermutete Dunkelziffer liegt noch höher. Als Zeichen der Solidarität hissten Vertreter:innen der Stadtd Linz gemeinsam mit Aktivist:innen des "Bündnis 8. März" Linz jetzt die...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Geht es nach der SPÖ-Fraktion, sollen Schulen nur mehr für unbedingt nötige Betreuung offen stehen.

Corona-Krise
Luger fordert sofortigen Lockdown für alle Schulen

Bürgermeister Luger kritisiert Bundesminister Fassmann für sein Festhalten am Präsenzunterricht scharf und fordert angesichts der Corona-Zahlen sofortige Schulschließungen. Die SPÖ-nahen Kinderfreunde sehen das anders und nehmen die Erwachsenen in die Pflicht. LINZ. Heftige Kritik an Bundesminister Heinz Fassmann kommt vom Linzer Bürgermeister Klaus Luger und seiner SPÖ-Fraktion im Gemeinderat. Fassmann würde durch sein "dogmatisches und stures Festhalten am Präsenzunterricht" den Erfolg der...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bürgermeister Luger fordert die sofortige Umstellung auf Distance-Learning in den Schulen.
Video

Corona-Krise
Luger fordert sofortige Schulschließungen

Der Linzer Bürgermeister Klaus Luger bleibt auf Konfrontationskurs mit der Bundesregierung: In einer Aussendung kritisiert er Bildungsminister Heinz Faßmann scharf und fordert eine sofortige Umstellung auf Distance-Learning in den Schulen. LINZ. „Minister Faßmann handelt stur und nicht lösungsorientiert. Es ist absurd, dass einerseits die Eltern gebeten werden, die Kinder nicht in die Schule zu schicken. Andererseits verbietet derselbe Minister die Umstellung auf Distance Learning, das von...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Tina Blöchl will ihr erstes Doppelbudget am 16. Dezember durch den Gemeinderat bringen.

Gemeinderat Linz
Doppelbudget im Zeichen der Corona-Krise

Die neue Finanzreferentin Tina Blöchl hat ihren ersten Budgetentwurf präsentiert. Statt Schulden abzubauen, wird kräftig investiert, um die Corona-Krise zu überwinden und Wirtschaft und Gesellschaft am Laufen zu halten. LINZ. Um dem Budget wirklich ihre Handschrift zu verpassen, dafür war die bisherige Amtszeit der neuen Finanzreferentin Tina Blöchl (SPÖ) wohl noch zu kurz. Schließlich wird auf Beamtenebene schon seit Mai an dem Doppelbudget der Stadt Linz für 2022 und 2023 gearbeitet....

  • Linz
  • Christian Diabl
Vor allem in der Tabakfabrik (BIld) sowie im Linzer Hafenviertel "haben wir wirkliche IT-Cluster – im positiven Sinne“, so Bürgermeister Klaus Luger.

Digital-Branche stärkt Standort
Jede vierte neue Linzer Firma ist "digital"

Linz habe sich 2020 "Gott sei Dank als krisenfester Standort erwiesen", so Bürgermeister Klaus Luger bei der Präsentation der Unternehmensgründungs-Zahlen. Jedes zweite neu gegründete Unternehmen ist mittlerweile weiblich. LINZ. Jedes vierte neue gegründete Unternehmen in Linz war im Jahr 2020 der digital-basierten Kreativwirtschaft zuzurechnen. 216 der insgesamt 861 Neugründungen gab es in der Stahlstadt in diesem Bereich. Zum Vergleich: In der Sparte Gewerbe und Handwerk waren es im Vorjahr...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Doppelpass von Land OÖ und Stadt Linz beim neuen Donauparkstadion von Blau Weiß Linz – Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner (l.) und Bürgermeister Klaus Luger bei der Präsentation des Projektes.

Blau Weiß Linz
Land fördert Donaupark-Stadion mit drei Millionen Euro

Die Abrissbirnen haben am Donaudamm bereits volle Arbeit geleistet. Die Landesregierung macht am Montag den Weg frei für den Stadion-Neubau am Ort der alten Heimstätte von Blau Weiß Linz. LINZ/OÖ. An der Donau zwischen Voestbrücke und Neuer Eisenbahnbrücke laufen derzeit die Abrissarbeiten. Das alte Donauparkstadion ist Geschichte. Nun starten die Bauarbeiten für das neue Blau-Weiß-Linz-Stadion, das am künftigen Lager eines großen Möbelhauses errichtet wird. Fertigstellung ist Mitte 2023...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Linzer Weihnachtsmärkte am Hauptplatz und im Volksgarten sind jetzt endgültig abgesagt.
2

Lockdown
Linzer Weihnachtsmärkte jetzt endgültig abgesagt

Aufgrund der aktuellen Lockdown-Verordnung sagen Bürgermeister Klaus Luger und Stadträtin Doris Lang-Mayerhofer die Weihnachtsmärkte am Hauptplatz und im Volksgarten jetzt endgültig ab. Die Hütten werden abgebaut, als kleiner Trost werden am Hauptplatz sechs Märchenhütten und dekorierte Christbäume aufgestellt. LINZ. „Aufgrund des angekündigten österreichweiten Lockdowns können die Linzer Weihnachtsmärkte am Hauptplatz und im Volksgarten heuer nicht mehr stattfinden“, geben Bürgermeister Klaus...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Ein Goldener Delphin geht nach Linz.
Video 2

Linz ist Linz
Provokantes Linz-Video gewinnt Preis in Cannes

Im Sommer wurde heftig über das Werbevideo von Linz Tourismus und die dazugehörige Kampagne gestritten. Nun hat es in Cannes eine renommierte Auszeichnung gewonnen. Die Freude bei den Machern ist groß. LINZ. Das viral gegangene Werbevideo "Linz ist Linz" hat im Sommer für viel Diskussionen und noch mehr Klicks gesorgt (aktuell 540.000 auf Youtube). Anders als bei Bürgermeister Klaus Luger und weiteren Stadtpolitikern, dürfte es aber nicht nur bei den Usern, sondern auch in der Fachwelt gut...

  • Linz
  • Christian Diabl
Bürgermeister Luger hatte schon im Verlauf der Woche auf einen Lockdown gedrängt.

Corona-Krise
Luger begrüßt Lockdown ab Montag

"Längst an der Zeit" war es für Bürgermeister Luger, einen Lockdown zu verhängen. Der öffentliche Druck habe nun Früchte getragen. LINZ. Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) begrüßt die von Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) heute angekündigten kompletten Lockdown ab Montag. Die Lage drohe sonst außer Kontrolle zu geraden. "Die Lage verlangt ein Herunterfahren auf Minimalbetrieb aller nicht absolut notwendigen Lebensbereiche. Spitäler und Schulen sind maßlos überlastet", so Luger.Bei der...

  • Linz
  • Christian Diabl
In einem Drei-Parteien-Antrag sprechen sich SPÖ, ÖVP und Grüne gegen die geplante Ostumfahrungs-Trasse durch die Traun-Auen und den Schiltenberg aus.

Keine Trasse durch Linz
Drei-Parteien-Antrag gegen Bau der Linzer Osttangente

Linzer SPÖ, ÖVP und die Grünen sprechen sich in einem gemeinsamen Gemeinderatsantrag gegen die Errichtung der Ostumfahrung in der momentan geplanten Form aus. LINZ. Der Linzer Gemeinderat soll sich aktiv dafür einsetzen, dass die aktuellen Pläne für eine Ostumfahrung nicht länger weiterverfolgt werden. Das fordern die Linzer Gemeinderatsfraktionen der SPÖ, der ÖVP und der Grünen in einem gemeinsamen Antrag. Luger: "Keine Verbesserungen für Linzer"Nach den derzeitigen Plänen sollen künftig...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
"Klare Schritte sind der Mehrheit lieber, als das Hinauszögern ohnehin unabdingbarer Entscheidungen", so der Linzer Bürgermeister Klaus Luger.
1

100 Linzer in Spitalsbehandlung
Linzer Bürgermeister: "Lockdown nicht länger vermeidbar"

Bürgermeister Klaus Luger fordert mehr Mut von Bund  und Land. Ein allgemeiner Lockdown sei angesichts dramatisch steigender Infektionszahlen nicht mehr vermeidbar. LINZ. Exakt 2.349 Menschen sind mit Donnerstag in Linz positiv auf das Coronavirus getestet worden. 100 Personen davon befinden sich in Spitalsbehandlung. Und die Lage spitzt sich wohl weiter zu. Allein in Linz sind am Dienstag 240 SchülerInnen positiv auf das Virus getestet worden. Klare Schritte statt StreitAngesichts der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Über die Leistungen des Integrationsbüros der Stadt Linz und des Migrations- und Integrationsbeirates Linz (MIB) berichteten Bürgermeister Klaus Luger und (im Bild von links) Alexandra Graffonara, Leiterin des Integrationsbüros, Stadträtin a. D. Regina Fechter, Vizebürgermeisterin Tina Blöchl, Vizebürgermeisterin Karin Hörzing und die ehemalige Vorsitzende des Migrations- und Integrationsbeirates Arzu Büyükkal.

Jubiläum
Viel Lob und Kritik für Integrationsbeirat

Beim Erfolg von drei Jahrzehnten Integrationsarbeit in Linz scheiden sich die politischen Geister. Anlass für die Diskussion sind zwei Jubiläen.  LINZ. Menschen aus 151 Nationen leben in Linz. Seit 30 Jahren kümmert sich das Integrationsbüro der Stadt Linz darum, das Zusammenleben in Linz zu fördern. Es ist Informationsstelle, unterstützt Integrationsprojekte und nimmt zu Gesetzes- und Verordnungsentwürfen Stellung. Daneben gibt es seit 25 Jahren den Migrations- und Integrationsbeirat (MIB),...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Linzer Weihnachtsmärkte im Volksgarten und am Hauptplatz bleiben bis mindestens 6. Dezember geschlossen.
Video 2

Corona-Pandemie
Linzer Weihnachtsmärkte vorerst abgesagt

In einem Videostatement verkündete der Linzer Bürgermeister Klaus Luger am 13. November, dass die Weihnachtsmärkte bis mindestens 6. Dezember nicht stattfinden werden. Das Konsumationsverbot mache eine Abhaltung unmöglich. Auch der geplante Adventmarkt vor dem Mariendom liegt derzeit auf Eis. LINZ. Durch die Entscheidung der OÖ Landesregierung, dass Weihnachtsmärkte zwar stattfinden können, eine Konsumation vor Ort aber nicht gestattet sei, sagte Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) diese nun bis...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.