Karl Ploberger

Beiträge zum Thema Karl Ploberger

Moderatorenduo Nina Kraft und Karl Ploberger
  2

TV-Produktion
Eine TV-Frühlingsshow aus Pörtschach

PÖRTSCHACH. Die Pörtschacher Agentur "ip Media" hat die neue TV-Produktion der Garten- Experten Karl Ploberger und Nina Kraft produziert: Die Frühlingsshow ist am Samstag, 13. Juni, 20.15 Uhr, auf ORF 2 zu sehen, Titel:  „Österreich blüht auf – Die ‚Natur im Garten". Ploberger und Kraft sind zu Besuch in den Kittenberger Erlebnisgärten  und präsentieren zahlreiche zur Jahreszeit passende Garten- und Naturthemen. Neben einem Streifzug durch die schönsten Gärten des Landes sorgen unter anderen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Dreharbeiten „ Grünes Glück“

Gartenparadiese
ORF2: Kirchdorfer Kameramann Alex Limberger unterwegs mit Karl Ploberger

Gartenparadiese in Oberösterreich und auf Mallorca. Mallorca wird gerne als Perle des Mittelmeeres bezeichnet. Das Wechselspiel von wilder Natur, versteckten Oasen ist für Gartenfreunde ein Erlebnis abseits vom Touristenrummel. Auch ORF-Biogärtner Karl Ploberger kann sich der Magie dieser Insel nicht entziehen. Ploberger wandelt zwischen duftenden Pinien, Orangenhainen sowie schönen Weinreben im Hinterland und entdeckt versteckte, imposante Traumgärten und uralte Oasen mit vielen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Initiiert wurde der Wettbewerb "Blühendes Linz" von Vizebürgermeister Bernhard Baier.

Blühendes Linz startet
Wer hat den grünsten Daumen von Linz?

Der Mitmachwettbewerb Blühendes Linz sucht heuer bereits zum vierten Mal die schönsten grünen Oasen der Stadt, egal ob im Garten, auf Balkon oder Fensterbank. Die Sieger werden von Vizebürgermeister Bernhard Baier und Biogärtner Karl Ploberger geehrt. LINZ. Gerade in Krisenzeiten kümmern sich viele Linzer besonders gerne um ihre Pflanzen. Einen eigenen Garten braucht es dafür nicht unbedingt: Auch Balkone, Terrassen und Fensterbretter lassen sich in grüne Oasen verwandeln. Urbanen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Aktuelle Reportage "Garteln gegen Corona" mit Karl Ploberger, produziert von Alexander Limberger und Team aus Schlierbach.
  3

Thementag Garten
"Garteln gegen Corona" am 30. März in ORF III

Biogärtner Karl Ploberger lädt in der Sendung „Garteln gegen Corona!“ am ORF-III-Thementag um 20:15 Uhr in seinen privaten Garten in Seewalchen am Attersee ein. Produziert wurde die Sendung vom Schlierbacher Filmemacher Alex Limberger und seinem Team. SCHLIERBACH, SEEWALCHEN. Rund um seine „Waldvilla Karulli“ hat sich Karl Ploberger in den vergangenen drei Jahrzehnten ein Gartenparadies geschaffen. In der Sendung präsentiert er dieses genauso wie viele Tipps rund ums Garteln. So zeigt er...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
"Schönstes Wohnhaus" mit den Siegern Gertrud und Josef Murauer, Tollet.
  105

Bildergalerie
Das sind die Sieger der Gartenlandtour 2020 in Bad Schallerbach

Der "grüne Daumen" stand bei der Gartenland-Tour 2020 in Bad Schallerbach wieder im Fokus bei der Verleihung der schönsten Gärten. BAD SCHALLERBACH. Unter dem Motto unter dem Motto „Über'n Goatnzaun g'schaut" machte die Gartenland-Tour heuer Station in Bad Schallerbach. Biogärtner Karl Ploberger führte gekonnt durch den bunt gemischten Abend im Atrium. Landesrat Max Hiegelsberger leitete die Bezirkssiegerehrung der oberösterreichischen Garten-Trophy und erklärte: "Garteln macht jeden zum...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Renate und Alexander Brugger aus Maria Schmolln heimsten den Sieg in der Kategorie "schönster Garten" ein.
  25

Gartenland-Tour 2020
Burgkirchen wurde zum Gartenland

Am 3. März fand die Auftaktveranstaltung der traditionellen OÖ Gartenlandtour unter dem Motto „Über'n Goatnzaun g'schaut" statt. BURGKIRCHEN (ach). Mehr als 500 Gartenfreunde ließen sich den interessanten Abend in der Mehrzweckhalle nicht entgehen. Die Band „Se oritschinel Goatnzauns“ eröffnete den Veranstaltungsreigen mit einem unterhaltsamen Musikkabarett. Als Ehrengäste konnte Bio-Gärtner Karl Ploberger Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, Bezirkshauptmann Gerald Kronberger,...

  • Braunau
  • Elke Grumbach
2 Bienen auf Kirschblüte

NATUR
5/4 Tour "NATUR IM GARTEN" startet in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (ph): Der ORF-Biogärtner Karl Ploberger und der erfahrene Wetter-Experte Bernhard Kletter bieten ein anspruchsvolles Programm für Ihren Frühling im Garten. Erfahren Sie Tipps für ökologische Gartenkultur und Wissenswertes über das Thema „Klimawandel im Garten“ Am 11. März startet die Tour in Klosterneuburg in der Babenbergerhalle um 19h (Einlass ist ab 18:30h). Der Eintritt ist frei. Quelle: NATUR im GARTEN

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Landesrat Martin Eichtinger (l.) appelliert: „Setzen Sie zum Tag des Artenschutzes ein Zeichen: Gärtnern Sie ökologisch nach den ,Natur im Garten‘ Kriterien.“

Starten Sie bei der 5/4 Tour mit „Natur im Garten“ und Karl Ploberger in die neue Gartensaison
3. März: Tag des Artenschutzes – Vielfalt mit „Natur im Garten“

WALDVIERTEL. Landesrat Martin Eichtinger: „Setzen wir uns gemeinsam für die Artenvielfalt in Niederösterreich ein. Starten Sie gemeinsam mit „Natur im Garten“, Karl Ploberger und Wetterexperten Bernhard Kletter bei der 5/4 Tour in die Gartensaison 2020.“ Im vergangenen Jahr zeigten internationale Studien einen drastischen Rückgang der Insektenvielfalt auf. In der jüngsten Wintervogelzählung von Bird Life wurden so wenige Vögel wie nie zuvor in den heimischen Gärten gesichtet. 50% unserer...

  • Krems
  • Jennifer Philippi
Im Bild (von links): Biogärtner Karl Ploberger, Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, Martina Anzengruber von Natur im Garten OÖ und Landesgärtnermeister Hannes Hofmüller.

Start in die Gartensaison
Gartenlandtour macht wieder Lust aufs Garteln

OÖ. Pünktlich zu Beginn des Frühlings leitet die traditonelle Gartenlandtour das Gartenjahr 2020 ein. Die OÖ Gärtner und das Land OÖ widmen sich bei der heurigen Tour im Besonderen dem Thema Saisonalität und der Entwicklung des Gartens im Jahresablauf. „Saisonalität und Regionalität sind die ganz großen Schlagwörter, vor allem auch beim Garteln. Ob es das Vorziehen der Jungpflanzen, das Aussetzen oder die Ernte ist: Alles hat seinen fixen Platz im Kalender. Die Natur gibt den Rhytmus vor...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Michael und Martin Dopetsberger.
  30

Große Schau
Dopetsberger präsentiert die schönsten Orchideen

WELS. Von 1. bis 29. Februar dreht sich in der Welser Gärtnerei Dopetsberger alles um die beliebten Zimmerpflanzen. Die Gärtnerei bietet das ganze Jahr über ein umfangreiches Sortiment an Orchideen. Unter dem Titel "Die schönste Orchideen-Schau Österreichs" können sich Besucher auf viele Arten, Raritäten, Großpflanzen sowie zierliche Mini-Orchideen freuen und sich Tipps zur Pflege abholen. Die Schau findet im Glashaus der Gärtnerei in der Flugplatzstraße 38 statt. Valentinsparty mit...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Landessieger Kategorie Bauernhäuser: 
Katharina Pichler Steiner, Saalfelden
 2   27

Blumenschmuck Wettbewerb
Pinzgauer bewiesen ihren Grünen Daumen

Am Samstag wurden die Sieger des Wettbewerbs „Blumenschmuck und Lebensqualität in Salzburg 2019“ gekürt. SAALFELDEN. Beim landesweiten Wettbewerb um den schönsten Blumenschmuck durften sich gleich mehrere Sieger aus dem Pinzgau über eine Auszeichnung freuen. Alle Gewinner wurden am Samstag im Congress Saalfelden gekürt. Jedes Jahr veranstalten die Salzburger Gärtner und Gemüsebauern den Bewerb "Blumenschmuck und Lebensqualität in Salzburg". Obmann Josef Lindner: „Mit Leidenschaft,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Von links: Vizebürgermeister Bernhard Baier, Mario Peter (Sieger Kategorie Öffentlicher Raum), Moritz und Maria Pammer (Sieger Kategorie Balkon), Leopoldine Neumaier (Siegerin Kategorie Hausgarten), Barbara Veitl und Biogärtner Karl Ploberger.

Ausgezeichnet
Sieger von "Blühendes Linz" gekürt

Bei der dritten Auflage des Linzer Blumenschmuckwettbewerbs „Blühendes Linz“ wurden die Sieger der vier Kategorien gekürt. LINZ. Biogärtner Karl Ploberger wählte gemeinsam mit einer Fachjury die besten Projekte aus. Gewertet wurde in den Kategorien Hausgarten, Vorgarten, Balkon und Öffentlicher Raum. „Der Aufruf zum urbanen Garteln hat wieder gezeigt, wie viele grüne Daumen wir in der Stadt haben und wie viel Freude aber auch Arbeit in den blühenden Stadtoasen steckt“, freut sich der...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Im Fokus: Karl Ploberger mit Elke und Christian Riedlsperger
 2   75

Aufwändige Dreharbeiten
ORF-Team in Leogang filmte besonderen Star

"Pflanzenflüsterer" Karl Ploberger, bekannt durch seine ORF-Sendungen und Gartenbücher, war mit seinem Kamerateam zu Gast im Kreativ Laden in Leogang.  LEOGANG. Seit Tagen standen Elke und Christian Riedlsperger unter höchster Anspannung - ihr Garten ist ein grünes Paradies, aber würde er sich für den hohen Besuch auch würdig erweisen? Die Hitzewelle setzte den Pflanzen zu und zuletzt war zu befürchten, dass ein Hagelunwetter alles zerstören würde. "Wir haben auf diesen Termin hingefiebert,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Bei der Verleihung dabei: Martin Kranzl-Greinecker, Edith Bürgler-Scheubmayr, Karl Ploberger, Matthias Höller (v.l.)

#17 Bezirke – Jakomini. Grazer Kindergarten siegt mit einem Holzprojekt

Im Kindergarten Brucknerstraße wurde jetzt gefeiert: Die Einrichtung gewann bei der Leseraktion vom Fachverlag "Unsere Kinder" und darf sich über ein Laufrad im Wert von 120 Euro freuen. Im Vorjahr suchte die Redaktion der Zeitschrift Projekte zum Thema "Draußen sein". Die Grazer beteiligten sich mit einem Holzprojekt und wurden bei der Gewinnerverlosung von Biogärtner Karl Ploberger gezogen. „Was der Mensch heute – im Strudel der Digitalisierung – sucht, ist ein Weg zurück zur Natur. Deshalb...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Gewinnerziehung im Botanischen Garten (v.l.n.r.): Martin Kranzl-Greinecker, Edith Bürgler-Scheubmayr, Karl Ploberger, Matthias Höller

Kindergartenprojekte prämiert
Biogärtner Karl Ploberger als Glücksengerl

Im Rahmen einer Leseraktion der Caritas-Fachzeitschrift "Unsere Kinder" wurde Biogärtner und Buchautor Karl Ploberger zum Glücksengerl und zog vier Gewinnerprojekte. LINZ. Biogärtner und Buchautor Karl Ploberger war am 16. Mai im Botanischen Garten in Linz zu Gast. Aus den Einsendungen mit Ideen zum Thema "Draußen sein" zog er drei Gewinner-Projekte.  Vier Projekte von Kindergärten gezogenViele Kindergärten beteiligten sich an der Aktion und sandten originelle Outdoorprojekte an...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Landesrat Max Hiegelsberger zeichnet Karl und Ulrike Ploberger mit der Natur im Garten Urkunde aus.

Auszeichnung
Karl Ploberger erhielt "Natur im Garten"-Plakette

SEEWALCHEN. Landesrat Max Hiegelsberger konnte sich persönlich von den Gartenkünsten des Bio-Gärtners Karl Ploberger überzeugen. Anlässlich der Überreichung der "Natur im Garten"-Plakette führte der Moderator der Gartenlandtour durch seinen Vielfaltsgarten in Seewalchen. „Karl Ploberger hat es sich wirklich verdient, mit der 'Natur im Garten'-Plakette ausgezeichnet zu werden. Sein Garten zeigt, wie man sich auf biologische Art und Weise mit eigenem Obst und Gemüse versorgen kann“, so...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
  6

Gartenmesse "Blühendes Österreich"
Die Kräuterhexe, die mit dem Dornröschen bezaubert

Bereits zum 4. Mal durfte ich gemeinsam mit Karl Ploberger und 3 weiteren KollegInnen Teil der Gartenexpertenrunde bei der größten Gartenmesse in Wels sein. Passend zum Jahresthema "Berauschende Gärten" gestaltete ich meinen Schaugarten mit "Dornröschen" und lud damit vor allem die kleinen Gäste ein, die Prinzessin zu küssen...oder die Rosen zu gießen. Knapp 30.000 Besucher stürmten die Messe und wie jedes Jahr teilten wir Fünf Fachwissen, Pflanzentipps und viel Spaß...im Rahmen von...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • uschi zezelitsch
Sorgten für die Musik: "Voices And Music".
  18

OÖ Garten-Trophy: Landessieger gekürt
Großes Finale der Gartenlandtour

WELS (mb). Wie ausgeprägt der grüne Daumen der Oberösterreicher ist, zeigte sich beim Abschlussevent der Gartenlandtour, wo die schönsten Kreationen des Landes gekürt wurden. "Es ist unwahrscheinlich, welch Begeisterung uns entgegenschlägt", so Annemarie Brunner. "Und es ist unfassbar schwer, objektiv zu entscheiden." Mehr als 2.500 Fotos gingen bei ihr und den anderen Jury-Mitgliedern zur Garten-Trophy ein, mehr als 100 Häuser und Gärten besichtigte das Gremium live vor Ort. Jetzt wurden in...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
  162

Gartenlandtour 2019
Zahlreiche Besucher bei der Gartenlandtour in Bad Hall

Zahlreiche Besucher holten sich bei der Gartenlandtour in Bad Hall Tipps und Tricks. BAD HALL. Rund 500 Besucher holten sich einen kleinen Vorgeschmack auf die bevorstehende Gartensaison. Die Gartenlandtour ist der jährliche Auftakt der Gartensaison, der einfach umsetzbare Ratschläge liefert um das naturnahe Gärtnern zu erleichtern und die Freude am eigenen Garten oder Balkonkisterl weckt. Gemeinsam mit den OÖ Gärtnern gab Biogärtner Karl Ploberger wertvolle Tipps und Tricks und Einblicke in...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Biogärtner Karl Ploberger und Landesrat Max Hiegelsberger auf "blühender" Bühne.
  53

Gartenlandtour
Wenn Rohrbachs Gärten blüh'n

Einen Hang zum grünen Daumen zeigten viele interessierte Besucher der Gartenlandtour. BEZIRK (alho). Naturnahes und ökologisches Gärtnern liegt voll im Trend – allein das Interesse der vielen Besucher an der Gartenlandtour im Centro bestätigte dies. Biogärtner Karl Ploberger gab unter dem Motto „Über’n Goatnzaun g’schaut …“ an diesem unterhaltsamen und informativen Abend den einen oder anderen einfach umsetzbaren Tipp für den eigenen Garten. Auch eine umweltfreundliche Bekämpfung von kranken...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Biogärtner Karl Ploberger (v. l.), Barbara Veitl (Stadtgrün und Straßenbetreuung) und Vbgm. Bernhard Baier gaben den Startschuss für den  Blumenschmuckwettbewerb "Blühendes Linz 2019".
 1

Stadt-Garteln
Linz sucht den grünsten Daumen

Der städtische Blumenschmuck-Wettbewerb "Blühendes Linz" geht heuer bereits in die dritte Runde. LINZ. Die beliebte Mitmach-Initiative „Blühendes Linz“ sucht wieder nach dem grünsten Daumen der Stadt. Auch heuer ruft der für Stadtnatur und Lebensqualität zuständige Vizebürgermeister Bernhard Baier wieder alle Linzer zum Stadtgarteln auf: „Denn kein Fensterbrett ist zu klein, um beim Wettbewerb mitzumachen. Jedes noch so kleine Fleckchen unter freiem Himmel kann in eine kleine grüne...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Im Bild (v. l.): Biogärtner Karl Ploberger, Landesrat Max Hiegelsberger und Landesgärtnermeister Dietmar Bergmoser läuten die Gartensaison 2019 ein.

"Übern Goatnzaun gschaut"
Gartenlandtour leitet das neue Gartenjahr ein

Seit elf Jahren veranstalten das Land OÖ und die OÖ Gärtner die  Gartenlandtour. Pünktlich zu Beginn des Frühlings wird nun wieder die volle Aufmerksamkeit auf das Thema Garteln gelenkt und Lust auf die kommende Saison gemacht. Schwerpunkttehma Saionalität Die OÖ Gärtner und das Land Oberösterreich widmen sich bei der heurigen Tour im Besonderen dem Thema Saisonalität und der Entwicklung des Gartens im Jahresablauf. Es wird aufgezeigt, welche Tätigkeiten nun zu Beginn der Saison zu...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Martin und Michael Dopetsberger mit Biogärtner Karl Ploberger
  27

Orchideenausstellung und Vortrag
Valentinsparty mit Biogärtner Karl Ploberger

WELS. Am 14. Februar lud die Gärtnerei Dopetsberger zur Valentinsparty. Ein besonderer Programmhöhepunkt war der Vortrag "Verliebt in meinen Garten" des Biogärntners Karl Ploberger. Die Besucher erfuhren dabei Wissenswertes über die beliebte Zimmerpflanze Orchidee und über die Handhabung und Wirkung von "Effektiven Mikroorganismen (EM)". Nach dem Vortrag ging es für die Besucher weiter mit einem "Late Night Shopping" samt gemütlichem, kulinarischem Ausklang. Die Orchideen-Ausstellung findet...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
Karl Ploberger kennt die Inhaberin der Bäckerei Wannenmacher Anna-Maria Lautner schon seit vielen Jahren.
  2

Pflanzenflüsterer
Der Bio-Papst der Nation

Seit 20 Jahren schreibt der bekannteste Bio-Gärtner Österreichs für die "intelligenten Faulen" Bücher. DÖBLING. Vom Hobbygärtner zum Bio-Papst Österreichs: Karl Ploberger hat sich österreichweit einen Ruf gemacht. Der 59-Jährige hat seiner ehemaligen Wahlheimat Döbling wieder einen Besuch abgestattet. Nach der Schule beschloss er, mit seiner späteren Frau nach Wien zu ziehen. Sein ursprünglicher Plan war es, an der Wirtschaftsuniversität zu studieren. Die Wohnsituation des jungen Paares...

  • Wien
  • Döbling
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.