Ehrung für die Diesterwegschule

Die Linzer Diesterwegschule (VS 20) versteht sich seit langem als Schule für ge- sundes Lernen – und setzt dafür viele Projekte um. Am Dienstag feierte die Schule einen weiteren Meilenstein: Sie erhielt von der OÖGKK eine Auszeichnung für das 3-jährige Projekt „der kleine MUGG – mir und uns geht ́s gut“.
Die OÖGKK begleitet mit dem „kleinen MUGG“ alle Schulen, die gesund- heitsfördernde Lern- und Arbeitsbedingungen schaffen wollen. Dazu gehören etwa gezielte Ernährungsangebote für Kinder, vielfältige Bewegungsmaßnahmen und besonders auch soziale und integrative Maßnahmen. „Gesundheit hat sehr viele Ursachen. Dazu gehört auch, dass man sich in einer Gruppe wohlfühlt und gut mit- einander umgeht“, lobte OÖGKK-Direktor Albert Maringer das Team der Diester- wegschule.
Nächste Station: Gütesiegel „Gesunde Schule OÖ“
Schulen, die den „kleinen MUGG“ der OÖGKK erhalten, können um das Gütesie- gel „Gesunde Schule OÖ“ ansuchen. Diese Auszeichnung würdigt alle Schultypen, die umfassend Maßnahmen im Bereich der Schulischen Gesundheitsförderung durchgeführt haben und diese nachhaltig implementieren. Dazu OÖGKK- Direktorin Andrea Wesenauer: „Gemeinsam mit unseren Partnern beim Land Oberösterreich haben wir bereits 85 Schulen diese Auszeichnung verliehen. Das sind in Summe 22.000 gesündere Schülerinnen und Schüler. Darauf können wir stolz sein.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen