ÖVP-Klubs unter sich

v.l.: OÖVP-Klubobmann Thomas Stelzer, Kurt Hackl, NÖVP-Klubobmann Klaus Schneeberger, Fraktionsvorsitzender des VP-Bundesräte Gottfried Kneifel, Landtagspräsident Hans Penz, 2. Landtagspräsident Johann Heuras, Bürgermeisterin Gertrude Riegelhofer, Landesrat Karl Wilfing und Manfred Schulz (v. l.).
2Bilder
  • v.l.: OÖVP-Klubobmann Thomas Stelzer, Kurt Hackl, NÖVP-Klubobmann Klaus Schneeberger, Fraktionsvorsitzender des VP-Bundesräte Gottfried Kneifel, Landtagspräsident Hans Penz, 2. Landtagspräsident Johann Heuras, Bürgermeisterin Gertrude Riegelhofer, Landesrat Karl Wilfing und Manfred Schulz (v. l.).
  • Foto: NÖVP
  • hochgeladen von Oliver Koch

Beim Besuch des Landtagsklubs der OÖVP bei den Kollegen in Niederösterreich stand vor Kurzem unter anderem die Landesausstellung „Brot und Wein“ in Aspern an der Zaya und in Poysdorf auf dem Programm – und natürlich ein Ideen-Austausch in Vorbereitung auf die kommende Nationalratswahl.

v.l.: OÖVP-Klubobmann Thomas Stelzer, Kurt Hackl, NÖVP-Klubobmann Klaus Schneeberger, Fraktionsvorsitzender des VP-Bundesräte Gottfried Kneifel, Landtagspräsident Hans Penz, 2. Landtagspräsident Johann Heuras, Bürgermeisterin Gertrude Riegelhofer, Landesrat Karl Wilfing und Manfred Schulz (v. l.).
Die beiden Klubobmänner Thomas Stelzer (re.) und Klaus Schneeberger mit Weinkönigin Tanja.
Autor:

Oliver Koch aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.