Mein Verein Linz
Verstärkung für Steelvolleys – Silber für Urfahraner Faustballer

Die Urfahraner Faustballherren holten beim Finalturnier der Feld-Bundesliga den Vize-Staatsmeistertitel.
  • Die Urfahraner Faustballherren holten beim Finalturnier der Feld-Bundesliga den Vize-Staatsmeistertitel.
  • Foto: Gusenleitner/ÖFBB, BRS
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Vize-Staatsmeistertitel für Urfahraner Faustball-Herren

Beim Finalturnier der Feld-Faustball-Bundesliga kam es zur Neuauflage des Vorjahresfinales zwischen den Tigers Vöcklabruck und dem FBC Linz AG Urfahr. Trotz gutem Start zog der Titelverteidiger aus Linz diesmal den Kürzeren. Vöcklabruck setzte sich vor heimischem Publikum mit 4:2 durch und revanchierte sich so für die Niederlage im Vorjahr.

Linzer Golfer räumen in MidAm-Wertung ab

Bei den Landesmeisterschaften spielten sich gleich sechs Herren des Golfclubs Linz-St. Florian unter die ersten sieben der MidAm-Wertung. Mathias Schmidt kürte sich zum MidAm-Landesmeister. Zugleich errang er den Vize-Landesmeistertitel in der allgemeinen Klasse. Das MidAm-Podium komplettierten Marco Bichler und Mario Biber. Bei den Seniorinnen erspielte sich Doris Speigner den zweiten Rang.

Steelvolleys holen US-Amerikanerin Gebhart

Die Steelvolleys Linz Steg verstärken kurz vor Saisonstart ihren Kader. Mit Carinne Gebhardt stößt eine US-Amerikanerin zum Team. Die 24-Jährige spielte zuletzt beim französischen Erstligisten Paris Saint-Cloud. "Eine intelligente und vielseitige Spielerin, die ideal ins Team passt", so Coach Roland Schwab.

Zum Heimauftakt Besuch aus dem Ländle

Am Sonntag empfängt Blau Weiß Linz auf der Gugl Austria Lustenau zum ersten Heimspiel der Saison. Spielstart ist bereits um 10:30 Uhr. Die Voralbergen kamen zum Auftakt der Hpybet 2. Liga gegen Horn nicht über ein 1:1 hinaus. Die letzten beiden Heimspiele gegen Lustenau konnte Königsblau jeweils gewinnen.

Vor Europacup-Duell reist der LASK nach Tirol

Nach dem 1:0 gegen Austria Wien zum Auftakt der tipico Bundesliga tritt der LASK am Wochenende beim WSG Wattens an. Anpfiff ist um 17:00 Uhr. Am Donnerstag, 24. September spielt Schwarz-Weiß dann auf der Gugl um den Einzug ins Europa League-Playoff. Gegner ist der Sieger der Partie Dunajska Streda (SVK) gegen Jablonec (CZE).

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen