Personalmeldung
Buberl leitet Kommunikation im Kepler Uniklinikum

Brigitte Buberl kommuniziert für das Kepler Universitätsklinikum.
  • Brigitte Buberl kommuniziert für das Kepler Universitätsklinikum.
  • Foto: OÖG
  • hochgeladen von Christian Diabl

Die bisherige Kommunikationsleiterin des Salzkammergut Klinikums, Brigitte Buberl, wechselt nach Linz.

LINZ. Brigitte Buberl ist die neue Leiterin der Stabsstelle PR & Kommunikation im Kepler Universitätsklinikum. Sie übernimmt die Aufgabe von Gerhard Braun, der in das Projektmanagement der Klinik wechselt. Buberl ist 48 Jahre, kommt aus Pinsdorf und ist seit 2007 im Unternehmen tätig, zuletzt als Kommunikationsleiterin im Salzkammergut Klinikum.


Langjährige Erfahrung im Klinik-Bereich

In ihrer neuen Funktion wird Buberl auch stellvertretende Konzernpressesprecherin der OÖ Gesundheitsholding. Aufgrund ihrer langjährigen beruflichen Erfahrung im Klinikbetrieb kennt sie die Öffentlichkeitsarbeit in diesem Umfeld aus erster Hand. „Ich freue mich auf die neue berufliche Herausforderung im Linzer Kepler Universitätsklinikum und auf die Zusammenarbeit mit dem erfahrenen, kompetenten PR-Team im Haus“, sagt Buberl.

Autor:

Christian Diabl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.