"Wir haben die Ausverkauft-Aufkleber schon gedruckt"

Hans Zeinhofer, Leo Windtner, Alois Froschauer und Robert Mayr (v. l.).
3Bilder
  • Hans Zeinhofer, Leo Windtner, Alois Froschauer und Robert Mayr (v. l.).
  • Foto: Enamo
  • hochgeladen von Oliver Koch

Pünktlich zur Energiesparmesse startet auch wieder die Enamo – Strom-Vertriebstochter von Energie AG und Linz AG – ihre Energieeffizienzaktion. Dieses Mal gibt es seit Montag, so lange der Vorrat reicht, gegen Vorlage eines Gutscheins 250.000 Doppelpackungen LED-Kerzen. Eine Packung kostet fünf Euro. Erhältlich sind die LED-Kerzen landesweit bei 200 Fair Energy Partnern im Elektrohandel. Es ist dies bereits die sechste Energieeffizienzaktion der Enamo, die dritte, bei der es LED-Lampen gibt.

Leo Windtner, Generaldirektor der Energie AG: "Wir wissen, dass LED-Lampen eine gewaltige Kundenakzeptanz haben. Daher haben wir uns auch heuer wieder auf diese Maßnahme konzentriert. Diese Energiesparmaßnahme ist auch ein wesentlicher Bestandteil unserer Kundenbeziehungen." Linz-AG-Generaldirektor Alois Froschauer: "Mit der Aktion wollen wir Bewusstsein fürs Strom sparen schaffen und sind mit dieser Aktion Schrittmacher der heimischen E-Wirtschaft. Unser Nutzen ist, dass wir Kraftwerksinvestitionen zeitlich nach hinten verschieben können."

Windtner und Froschauer sind – ebenso wie die Enamo-Geschäftsführer Robert Mayr und Hans Zeinhofer – vom Erfolg der Aktion überzeugt. Zeinhofer: "Wir haben die Ausverkauft-Aufkleber bereits gedruckt."

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen