08.10.2012, 16:37 Uhr

Tier & Mensch im Gottesdienst

Witterungsbedingt fand die Tiersegnung am Sonntag, den 7. Oktober diesmal nicht im Freien, sondern in der Kirche statt.

Pfarre Linz - St. Peter:
Witterungsbedingt fand die Tiersegnung am Sonntag, den 7. Oktober diesmal nicht im Freien, sondern in der Kirche statt.
Katzen, Hunde, Hamster, Meerschweinchen, Vögel, aber auch der Haflingerhengst Willi und zwei Alpakas aus dem Tiergarten Walding versammelten sich alle friedlich in der Kiche.
Alle Tiere wurden einzeln gesegnet. Pastoralreferent Sebastian Fiebig aus Hamburg, Bruder Philemon Kleinöder aus Bayern und Pfarrer Franz Zeiger nahmen die Segnung vor.
Selbst aus Berlin sind Gäste eigens zur Tiersegnung angereist.
Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von den Kindern des Pfarrkindergartens "Villa Sonnenschein" .
Im Anschluss an die Tiersegnung feierte die Gemeinde ein fröhliches Fest mit einem bunten Kinderprogramm.

Fotos: MM
1 2
1
1
1
2
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
2
2
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentareausblenden
15
Iris Drauinger aus Kitzbühel | 10.10.2012 | 16:11   Melden
12
Soeren Brauer aus Leopoldstadt | 10.10.2012 | 16:17   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.