22.01.2018, 12:10 Uhr

"Donauwelle" spendete für guten Zweck

Martin Hammerschmid (l.) und Werner Waltl. (Foto: Hotel Donauwelle)
Mehr als 800 Euro kamen bei der Silvestertombola im Hotel Donauwelle zusammen. Wie jedes Jahr spendete das Hotel (ehemals Steigenberger) den Erlös einem gemeinnützigen Zweck. Heuer durfte sich das Kinder- und Jugendwohnhaus Johannesgasse in Linz darüber freuen. Der Beitrag trägt dazu bei, das eine oder andere Notwendige für die Bewohner anzuschaffen. Martin Hammerschmid vom Hotel Donauwelle übergab den Scheck über 855 Euro an Werner Waltl vom Kinder- und Jugendwohnhaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.