03.11.2016, 10:55 Uhr

Das Brucknerhaus bei der Langen Nacht der Bühnen 2016

Bereits zum sechsten Mal findet die Lange Nacht der Bühnen in Linz statt. Dieser österreichweit einzigartige Kultur- und Bühnenmarathon wird Linz am 05. November 2016 eine Nacht in eine bunte Theatermetropole verwandeln.

Das Brucknerhaus bietet in diesem Zusammenhang die Möglichkeit mit dem LNdB-Einlassband bei der Kasse kostenlose Zählkarten für die Veranstaltungen „Ein Freund, ein guter Freund!“ oder „Elias I 70 Jahre Brucknerchor Linz“ zu erhalten. Diese Karten berechtigen entweder zum Besuch der ersten oder zweiten Hälfte des jeweiligen Konzerts.

"Ein Freund, ein guter Freund!"
19:30 Uhr / Mittlerer Saal / Brucknerhaus

Herbert Lippert Tenor
Spring String Quartet

Der international gefeierte Sänger und gebürtige Linzer Herbert Lippert wird unter dem Titel „Ein Freund, ein guter Freund!“ gemeinsam mit dem Spring String Quartet unter anderem Evergreens von Werner Richard Heymann im Mittleren Saal des Hauses präsentieren.

"Elias I 70 Jahre Brucknerchor Linz"
19:30 Uhr / Großer Saal / Brucknerhaus

Brucknerchor Linz
Forum Vocale/Ensemble Bernstain
Mendelssohn Philharmonie Linz
Sigurd Hennemann Dirigent

Der Brucknerchor Linz gastiert unter der Leitung von Sigurd Hennemann anlässlich seines 70 jährigen Bestehens im Brucknerhaus mit einem bunten Programm großer Meister und zeitgenössischer Chorliteratur.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.