23.07.2017, 18:40 Uhr

Schlägerei vor Lokal

LINZ. Eine Auseinandersetzung wegen einer jungen Frau in einem Club in Linz wurde am 23. Juli, gegen 4:45 Uhr vor dem Lokal fortgesetzt. Dabei sollen nach ersten Ermittlungen zwei russische Staatsangehörige bereits von 20 bis 30 Personen vor der Tür erwartet worden sein.
Es kam zu einer Schlägerei, bei der die beiden Russen, 19 und 20 Jahre alt, jeweils mit einem Messerstich in die Hüfte verletzt wurden. Dem 20-Jährigen wurde darüber hinaus mit einer Flasche ins Gesicht geschlagen. Die Polizei wurde erst von der angeforderten Rettung verständigt. Zu diesem Zeitpunkt waren die Angreifer bereits geflüchtet. Es gibt keinerlei Hinweise auf deren Identität. Die Verletzten wurden von der Rettung in das Kepler Uniklinikum Med Campus III gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.