31.01.2018, 11:47 Uhr

"Unser Parkplatz" – Autolenker mit dem Umbringen bedroht

Die drei mutmaßlichen Täter konnten in Tatortnähe festgenommen werden. (Foto: Foto Fritz/Panthermedia)
LINZ. Montagnachmittag kam es vor einem Linzer Fitnesstudio zu einer Auseinandersetzung rund um einen Parkplatz. Ein 24-Jähriger wollte sein Auto vor dem Fitnesscenter abstellen. Darauf erklärten ihm drei Männer, dass dies "ihr Parkplatz" sei. Der 24-Jährige wollte sein Auto nicht umparken, worauf einer der Männer ein Messer zog und den Parkenden mit dem Umbringen drohte.

Festnahmen in Tatortnähe

Laut Polizei versichte der 24-Jährige darauf ins Fitnesstudio zu flüchten, die Männer folgten ihm und bedrohten den Mann erneut. Die drei mutmaßlichen Täter konnten in unmittelbarer Nähe des Tatortes von Polizeibeamten festgenommen werden. Die Männer, 23, 25 und 44 Jahre alt, wurden in das Polizeianhaltezentrum gebracht. Auch das Tatmesser wurde sichergestellt. Das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Linz übernahm die weiteren Ermittlungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.