17.10.2014, 14:36 Uhr

Vielfalt der Linzer Gastronomie entdecken

Im neuen Gastro-Führer findet man etwa 26 von verschiedenen Gourmetführern ausgzeichnete Betriebe, 82 Betriebe, die Frühstück anbieten oder 86 Lokale, die ihre Gäste mit warmer Küche bis 22 Uhr empfangen. (Foto: Linz Tourismus)
Wussten Sie, dass es in Linz mehr als 130 Gaststätten gibt, die am Sonntag geöffnet haben? Und dass mehr als 25 Betriebe von verschiedenen Gourmet-Führern ausgezeichnet wurden? Dies und mehr gibt es im neuen Linzer Gastronomieverzeichnis zu entdecken, das soeben erschienen ist. Unter dem Titel "Linz.verändert, schmecken" werden insgesamt 262 Betriebe in zehn verschiedenen Rubriken – von Restaurants über Cafés bis zu Nachtclubs – präsentiert. "Gäste und Linzer sollen neugierig sein und ihren Geschmack erweitern. Dazu laden wir mit dem neuen Gastronomieverzeichnis ein", sagt Tourismusdirektor Georg Steiner.

Geschichten rund ums Essen

Das 136 Seiten starke Heft versammelt aber nicht nur die wichtigsten Informationen zu Linzer Gaststätten, sondern bietet auch spannende Geschichten rund ums Essen in drei Sprachen. Prominente und sachkundige Persönlichkeiten wurden eingeladen, mit ihren Statements die Beiträge zu gestalten, darunter Philosoph Robert Pfaller, Slow-Food-Experte Philipp Braun oder Anita Moser, Mastermind hinter der beliebten Facebook-Seite "Linz isst ...". Neun Geschichten spannen den Bogen von der Dankbarkeit für Speis und Trank, das genussvolle Essen, das Auswärts-Essen, Slow Food und Exx-Expeditionen bis hin zur Linzer Torte versus das exotische Mahl. Erstmals erscheint das Gastronomie-Verzeichnis heuer neben Deutsch auch in Englisch und Tschechisch. "Der Linz Tourismus schreitet bei der Internationalität voran und diese Impulse möchten wir auch an die Leistungsträger der Stadt weitergeben. So lautet auch die Botschaft an die Gastronomie sich um mehr fremdsprachige Speisekarten zu engagieren", sagt Manfred Grubauer, Vorsitzender des Tourismusverbandes.

Gut zu wissen:
Rollstuhlgerecht nach Ö-Norm B1600 sind 24 Betriebe, behindertenfreundlich laut eigenen Angaben sind 74 Betriebe. 14.697 Gastgartenplätze stehen in den 262 Betrieben zur Verfügung. Kostenlosen Internetzugang für ihre Gäste bieten 109 Betriebe an.

Das Gastronomieverzeichnis ist auch online abrufbar: www.linztourismus.at/gastronomie
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.