Mauterndorfer Jukebox

5Bilder

In der Bürgermusik Mauterndorf befinden sich ein paar Tüftler. Nämlich die, in den Reihen derselben befindlichen Mitglieder der "Voigas Böhmischen", die einen Wurlitzer gebaut haben! Auch “Jukebox” genannt. Wie immer bei einer neuen Erfindung, fällt die Neuentwicklung etwas groß und klobig aus. Ist jedoch mit allem ausgestattet, was man für so ein Gerät braucht. Mit einem Schlitz zum Geld einwerfen und ein paar Druckknöpfen. Wenn man Glück hat, spielt dann das Ding die Melodie, wie beim jeweiligen Druckknopf definiert. Heiliges, oder auch Unheiliges, langsames und eiliges - je nach Lust und Laune der Jukebox! Man beachte dazu die eigens dafür entwickelte besondere “Mechanik”, die sich im Inneren hinter einer normalerweise verschlossenen Tür befindet! Zur Erhöhung der Lautstärke, würde ich anregen oben drauf noch einen Grammophontrichter zu montieren! Der erste Testbetrieb hat vor dem Krampuslauf am 10. Dez. 2016 stattgefunden. Nun, mal sehen wie oft diese besondere Sound - Maschine im Mauterndorfer Jubiläumsjahr mit "Voigas" zum Einsatz kommt!

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Wolfgang Hojna - Leidolf aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.