Landesklinik Tamsweg
Der neue Primar ist da

Ulrich Steinhart, der neue Primar für die Gynäkologie und Geburtshilfe in der Landesklinik Tamsweg.
  • Ulrich Steinhart, der neue Primar für die Gynäkologie und Geburtshilfe in der Landesklinik Tamsweg.
  • Foto: my Life Photos
  • hochgeladen von Peter J. Wieland

Ulrich Steinhart, der neue Primar für die Gynäkologie und Geburtshilfe an der Landesklinik Tamsweg – ein Haus der Salzburger Landeskliniken (Salk) – hat seinen Dienst offiziell angetreten.

TAMSWEG. Seit gestern, 3. Februar, ist der neue Primar für die Gynäkologie und Geburtshilfe an der Landesklinik Tamsweg, Ulrich Steinhart, offiziell im Dienst. Steinhart ist 56 Jahre alt und gebürtiger Kärntner.

"Ich freue mich riesig, dass wir den Frauen in einer der schönsten Regionen Österreichs eine hochprofessionelle, moderne und vor allem individuelle Betreuung anbieten können."
Ulrich Steinhart, Primar


In einer Aussendung der Salk sagt er: „Die Landesklinik Tamsweg stellt eine großartige, moderne Infrastruktur zur Verfügung. Als Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe werden wir alles daransetzen, uns gemeinsam mit einem erfahrenen Team aus hochmotivierten Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal als verlässlicher Partner der weiblichen Bevölkerung und der Familien zu etablieren. Ich freue mich riesig, dass wir den Frauen in einer der schönsten Regionen Österreichs eine hochprofessionelle, moderne und vor allem individuelle Betreuung anbieten können. Gratulation und Dank allen Verantwortlichen zu ihrem sichtbaren Bekenntnis für eine regionale Gesundheitsversorgung auf hohem Niveau.“

Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe

Die Gynäkologie der Landesklinik Tamsweg bietet laut den SALK das gesamte Spektrum gynäkologischer Operationen. Im Vordergrund stehen die minimalinvasiven Eingriffe (Laparoskopie, Hysteroskopie). In Zusammenarbeit mit anderen Fertilitätszentren werden Paare mit unerfülltem Kinderwunsch abgeklärt und behandelt. Kleinere Eingriffe werden in der neuen Tagesklinik durchgeführt.  Für rund 170 Geburten im Jahr stehen zwei vollausgestattete Kreißsäle, inklusive einer Gebärbadewanne zur Verfügung. Schmerztherapien und Kaiserschnitte können dank der Abteilung für Anästhesie zu jeder Tages- und Nachtzeit durchgeführt werden.

>> Mehr über Ulrich Steinhart kannst du übrigens hier lesen: Hier klicken.

>> Warum es so schwierig war, die vakante Stelle in Tamsweg zu besetzen, erfährst du in diesem Artikel:

Übergangslösung bis zumindest Ende Juli gesichert

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen