Bezirksgericht (elektronischer Amtsweg)

Google-Suche
3Bilder

Der notwendige Amtsweg

Ich bin froh, dass es noch ein Bezirksgericht in Tamsweg gibt. Da meine behinderte Schwester jetzt in Schwarzach lebt, ist für meine Tätigkeit als Sachwalter das Bezirksgericht St. Johann im Pongau zuständig. Auch kein großes Problem, dachte ich. Es wäre auch so gewesen, wenn ich den Bericht als Brief abgeschickt hätte, was ja im Geschäft in Ramingstein (wo ich gerne einkaufe) möglich gewesen wäre.

Lösungsversuch

Aber als gewiefter Internetanwender und stolzer Besitzer einer Bürgerkarte (ausgestellt von befugten Schüler/innen der HAK Tamsweg) dachte ich an eine elektronische Erledigung. Einfach das gedruckte Formular einsannen, am Computer die PDF-Datei ausfüllen und digital signieren. Soweit kein Problem. Google-Suche nach Beirksgericht St. Johann zeigte: Gerichte veröffentlichen anscheinend keine E-Mailadressen. Ich konnte meine Eingabe also nicht abschicken. Auf Anruf riet man mir, Brief oder FAX zu verwenden. Ein FAX-Gerät habe ich schon lange nicht mehr. Ich schickte einen eingeschriebenen Brief ab, da ich schon tagelang eine Lösung gesucht hatte.

Die Lösung

Die Lösung habe ich schlussendlich auf der Seite des Justizministeriums gefunden. Im Menüpunkt "elektronische Eingaben an Gerichte und Staatsanwaltschaften" findet man die Adresse www.eingaben.justiz.gv.at wo es dann möglich war, eine elektronische Eingabe zu tätigen. Man muss ganz genau schauen, die Adresse ist gut im Text versteckt. Schließlich konnte ich sogar eine Bestätigung audrucken.

Was daraus folgt

Sehr praktibel ist das noch nicht und hoffentlich bleiben die Ämter in unserem Bezirk noch lange erhalten.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Johann Weilharter aus Lungau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



3 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.