Mariapfarr verliert gegen St. Martin/Tg.

Mariapfarr (in Grün) kämpfte mit vollem Einsatz, aber es reichte nicht zu einem Punktegewinn.
8Bilder
  • Mariapfarr (in Grün) kämpfte mit vollem Einsatz, aber es reichte nicht zu einem Punktegewinn.
  • hochgeladen von Michael Srutek

USC Mariapfarr - FC St. Martin/Tg. 1:4 (0:1), Tor: Simon Prodinger; 150 Zuschauer. Die Heimmannschaft konnte die erste Spielhälfte offen gestalten und hatten auch Tormöglichkeiten, die aber ungenützt blieben. St. Martin erzielt kurz nach Seitenwechsel zwei schnelle Tore und entschied damit die Partie. Zudem vergaben die Heimischen einen Fouelfmeter und fallen auf Grund der Niederlage auf den letzten Tabellenplatz der 1. Klasse Süd zurück.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Neuigkeiten aus deinem Bezirk informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen