Mit gestärkter Brust zur EM

LUNGAU, SALZBURG. Bei den Landesbetriebsmeisterschaften in Salzburg-Rif waren auch die zwei Top Spieler des TTC Intersport Frühstückl Tamsweg – Josef Rehrl und Martin Lohfeyer – zusammen mit ihrem Arbeitskollegen vom Land Salzburg, Michael Böhm, (ATSV Salzburg) vertreten. In der Gruppe A, der stärksten von insgesamt fünf Gruppen, holten die drei Spieler den Landesmeistertitel.

Es überzeugte jeder für sich

Böhm konnte sich mit keiner Niederlage an die Spitze der Einzelwertung spielen. Josef Rehrl erreichte den zweiten Platz und Martin Lohfeyer verpasste nur knapp das Stockerl und wurde Vierter. Erfreulich war auch die Doppelpaarung Lohfeyer/Rehrl, die ohne Spielverlust an der Platte siegreich agierten und somit auch den Doppelbewerb für sich entscheiden konnten.

Gent, sie kommen!

Vom 21. bis 23.Juni geht es für die drei Sportler des Landes Salzburg nach Gent (Belgien) zu den Betriebseuropameisterschaften, bei denen ca. 7.000 Sportler mehrerer Disziplinen erwartet werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen