Mit Verdienstzeichen geehrt

Verabschiedung in den Ruhestand: Nachfolger Bernhard Kopf, LH-Stv. David Brenner, Leonhard Santner, LR Walter Blachfellner und Dir. Christian Wintersteller(v. li.).
  • Verabschiedung in den Ruhestand: Nachfolger Bernhard Kopf, LH-Stv. David Brenner, Leonhard Santner, LR Walter Blachfellner und Dir. Christian Wintersteller(v. li.).
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Bezirksblatt Lungau

SALZBURG. Am Freitag überreichte der Salzburger Wohnbaureferent, Landesrat Walter Blachfellner, dem früheren technischen Geschäftsführer der Gemeinnützigen Salzburger Wohnbaugesellschaft (gswb), DI Leonhard Santner, anlässlich seiner Pensionierung für Verdienste um das gemeinnützige Wohnungswesen das Große Verdienstzeichen des Landes. Geboren 1949 in Maria-pfarr, absolvierte Santner nach der Matura am humanistischen Gymnasium in Salzburg ein Architekturstudium an der TU Graz. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Architekt wechselte er in die Salzburger Landesverwaltung und war dort in den Bereichen Raumplanung und Wohnbauförderung in leitender Position tätig. 1991 übernahm Santner die Geschäftsführung des Salzburger Instituts für Raumordnung und Wohnen (SIR). 2002 wurde er technischer Geschäftsführer der gswb.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen