12.09.2014, 12:38 Uhr

Alpen Johannisbeere

Die Alpen-Johannisbeere (Ribes alpinum), auch Berg-Johannisbeere genannt, gehört zur Familie der Stachelbeergewächse (Grossulariaceae).
Die Alpen-Johannisbeere ist ein sommergrüner dicht verzweigter Strauch, der Wuchshöhen bis zu 250 Zentimeter erreicht. Die hellgrauen Zweige weisen, im Gegensatz zu anderen Ribes-Arten, keine Stacheln oder Dornen auf. Von älteren Pflanzenteilen kann sich die Rinde in Streifen ablösen. Die Früchte stehen aufrecht und schmecken ganz gut. Ich habe diesen Strauch auf der Aualm in ca. 2000 m Seehöhe entdeckt.
5
4
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentareausblenden
98.546
Heinrich Moser aus Ottakring | 12.09.2014 | 14:09   Melden
141.758
Birgit Winkler aus Krems | 12.09.2014 | 16:52   Melden
17.527
rudi roozen aus Pinzgau | 12.09.2014 | 17:40   Melden
43.152
Petra Happacher aus Innsbruck | 12.09.2014 | 20:48   Melden
52.970
Sylvia S. aus Favoriten | 12.09.2014 | 22:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.