01.07.2017, 19:48 Uhr

Festakt "70 Jahre Landjugend Tamsweg"

Fahnenmutter und Patin Roswitha Prodinger

Anlässlich ihres 70 Jährigen Jubiläums organisierte die Landjugend in Tamsweg ein Fest mit dem Festakt am Marktplatz als Höhepunkt.

TAMSWEG (red). Am 1. Juli feierte die Landjugend Tamsweg mit zahlreichen Gästen - Ehrengäste wie Tamsweger und Lungauer Vereine, sowie Abordnungen von Landjugendgruppen aus den anderen Salzburger Gauen - ihr 70 Jähriges Bestandsjubiläum mit einem Festakt. Besonders freute es die Veranstalter, dass zahlreiche bisherige Obmänner und Leiterinnen der LJ Tamsweg anwesend waren.
Im Zuge der Feier übergab Patenmutter Roswitha Prodinger der LJ Tamsweg eine neue Fahne, da die alte schon stark in Mitleidenschaft geraten war. Dechant Markus Danner segnete die neue Fahne.
In ihren Ansprachen betonten Bgm Georg Gappmayer, Landesobmann Maximilian Brugger und Nat. Rat Franz Eßl die Wichtigkeit der Landjugend für Ausbilung, soziale Kompetenz und stärkung des Landes und seiner Kultur. Die frühere Leiterin Cäcilia Pflugbeil, sowie die frühere Obmann Hans Gappmayer erzählten aus ihrer Zeit bei der Landjugend und zeigten Änderungen und Weiterentwicklungen auf.

Am Ende des Festaktes tanzte der Samson Tamsweg gemeinsam mit dem Samson Wölting (siehe Video)



Anschließend defilierte der Festzug an den Ehrengästen vorbei in Richtung Festzelt beim Schwimmbad, wo die Feier weiterging.

Festzug bei der Defilierung:


Weitere Fotos folgen!

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.