24.03.2017, 09:06 Uhr

Lungau: Brand in Geräte- und Holzschuppen

(Symbolfoto) Feuerwehr – der Notruf lautet 122.

Die Freiwilligen Feuerwehren Sankt Michael Michael im Lungau, Tamsweg, Mauterndorf, Sankt Margarethen im Lungau, Ramingstein, Muhr und Zederhaus waren beim Einsatz dabei.

SANKT MICHAEL. Gestern Nachtmittag, um 13.30 Uhr, brach in Sankt Michael im Lungau, ein Brand aus. Betroffen war ein Geräte- und Holzschuppen. Wie die Landespolizeidirektion Salzburg informierte, breitete sich der Brand auf die Außenfassade eines Ferienhauses aus und drohte auf benachbarte Objekte überzugreifen. Die Freiwilligen Feuerwehren Sankt Michael Michael im Lungau, Tamsweg, Mauterndorf, Sankt Margarethen im Lungau, Ramingstein, Muhr und Zederhaus, bekamen den Brand rasch in Griff. Durch den Brand sei laut Landespolizeidirektion der Geräteschuppen und das darin gelagerte Inventar total zerstört worden sowie die Außenfassade schwer beschädigt, und Fenster eines benachbarten Wohnhauses zerstört worden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.