05.10.2014, 23:31 Uhr

Werfenwenger Museumsnacht mit Ausstellungseröffnung

Hellmut Ginzel mit Tochter Katharina, Hans Neumayer und Museumskustos Hans Müller freuten sich über die gelungene Ausstellungseröffnung im FIS-Landesskimuseum Werfenweng.
WERFENWENG (ma). Unter großem Besucherandrang wurde im Rahmen der langen Nacht der Museen im FIS Landesskimuseum Werfenweng die Ausstellung zweier Bischofshofener Künstler eröffnet. Doktor Hellmut Ginzel präsentiert seine Kunstwerke unter dem Titel "Landschaften" und Hans Neumayer stellt seine Fotografien unter dem Thema "Dialog mit den Menschen und der Natur" aus.

Interessanter Blick zurück

Ski-Pionier Peter Radacher erinnerte sich an früher, Wolfgang Popp erzählte vom Einsatz der Skier im Ersten Weltkrieg und Sepp Reisenberger unterhielt die begeisterten Zuhörer mit amüsanten Gedichten.

Mit viel Schwung umrahmte die Mozarteum-Absolventin Katharina Ginzel alias "SOPHIJA", die Veranstaltung musikalisch mit eigenen Kompositionen und verkaufte viele ihrer neuen CD's.

Die Ausstellung ist von 5. Oktober 2014 bis 28. Februar 2015 jeweils Mittwoch, Freitag und Samstag von 13 bis 16 Uhr geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.