18.08.2016, 14:30 Uhr

Kulinarische Wanderung am Katschberg mit den Spitzenköchen Mike Süsser und Josef Steffner

Die Spitzenköche Mike Süsser (TV-Koch, li.) und Josef Steffner (vom "Mesnerhaus") werden die Wanderer bekochen. (Foto: Roland Holitzky)

Gänge – nach oben und am Teller!

KATSCHBERGHÖHE (pjw). Unter dem Titel „Süsser Oktober“ lädt die Ferienregion Katschberg gemeinsam mit den beiden Spitzenköchen Mike Süsser (er ist ein bekannter Fernseh-Koch) und Josef Steffner (er führt das Mesnerhauses in Mauterndorf) zu einer kulinarischen Wanderung ein. Am 15. Oktober 2016 werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den zwei Genussexperten zu vier Einkehren am Katschberg wandern, um gemeinsam zu kochen und zu genießen.

Das sind die vier Stationen

Die Wanderung führt zu vier Stationen am Katschberg: über den Gasthof „Alpina“ zur „Gamskogelhütte“; weiter zum Gasthof Bacher und zum Abschluss in die Pizzeria „Stamperl“. An den jeweiligen Stationen werden Mike Süsser und Josef Steffner für ihre Gäste aufkochen. Das Menü bleibt ein Geheimnis. Doch folgendes steht bereits fest: Die Besonderheiten der heimischen Küche und die Tradition des gemeinsamen Zusammensitzens sollen im Vordergrund stehen.

Die Wanderung im Detail

Ausgangspunkt der kulinarischen Wanderung ist der Gasthof „Alpina“. Aperitif und Snack sollen eine erste Stärkung bieten, bevor es zu Fuß weiter zur „Gamskogelhütte“ geht. Alternativ zum Fußweg stehen auch Pferdekutschen zur Verfügung. In der Gamskogelhütte angekommen, steht dann die Zubereitung der ersten beiden Gänge, musikalisch umrahmt von Alphornbläsern, auf dem Programm. Gut gestärkt geht's darnach weiter zum Gasthof Bacher (Fußmarsch von etwa 30 Minuten). Begleitet von Zithermusik und Gesang sollen dort die nächsten beiden Gänge gezaubert werden. Die vierte und zugleich letzte Station der kulinarischen Wanderung am Katschberg ist dann die Pizzeria „Stamperl“ auf etwa 1.670 Höhenmetern. Bei schwungvoller Musik dürfen sich die Wandersleut' hier auf die Hauptspeise mit süssem Finale freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.