12.09.2016, 16:30 Uhr

Vereinsfeste sind regionalwirtschaftlich bedeutsam

Die Trachtenmusikkapelle Muhr, hier zu sehen beim Lungauer Bezirksmusikfest 2016. (Foto: Wolfgang Hojna-Leidolf)

Dessen ist sich "Wir kaufen dahoam in Muhr"-Shopping-Tour-Begleiter Hans-Jürgen Schiefer sicher.

MUHR. Das Vereinsleben in Muhr wird sehr hochschrieben. Wie "Wir kaufen dahoam in Muhr"-Shopping-Tour-Begleiter Hans-Jürgen Schiefer (AFK2, OFK in Muhr) gegenüber den Bezirskblättern Lungau berichtet, zählt die Kommune über ein Dutzend Vereine, angefangen von der Blasmusikkapelle über die Trachtenfrauen bis hin zur Samsongruppe. „Unsere Vereine führen jedes Jahr viele Veranstaltungen durch. Durch diese Dienstleistung wird das ganze Dorfleben gestärkt und belebt. Aus regionalwirtschaftlicher Sicht sind diese Veranstaltungen nicht zu unterschätzen, da es freilich viele Zulieferer (Speisen, Getränke,...) dafür braucht“, erklärt Schiefer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.