Arbeiterball Antau: Rosenkavaliere und BalldebütantInnen

Clarissa Leeb, Nico Schefberger
28Bilder

ANTAU (RO). Rosenkavaliere und BalldebütantInnen in weißen Roben sorgten wie immer für den Beginn einer rauschenden Ballnacht beim Arbeiterball der „Rote Nelken-Gilde“ im Gasthaus Rimpfl in Antau.

Schwungvoll im Dreivierteltakt eröffnete Gemeindevorstand Christian Huber gemeinsam mit Bundesrätin Inge Posch-Gruska, dem Kommando „Alles Walzer“ folgend, nach einer feierlich geschrittenen Fächerpolonaise der Jugendlichen, den Start der Ballsaison in Antau.

Im zweiten Teil der Eröffnungszeremonie zauberten die jungen Gemeindebürger flotte Tanzfiguren zum Song „Time of my life (Final Dance)“ aus „Dirty Dancing“ aufs Parkett.

Für die gelungene Choreografie der Polonaise sorgten Nicole Borenits und Christina Nabinger.

SPÖ-Frauen Ortsvorsitzende und Ball-Managerin Elisabeth Kain mit Gatten GR Franz Kain das Empfangs-Komitee an der Kasse, versüßte mit leckeren Naschereien als Damenspende den weiblichen Gästen den Abend.

Auch Bgm. Adalbert Endl vom schwarzen „Coleur“, Feuerwehrkommandant OBI Franz Borenits, Dr. Gabriel Mittermayer, GR Dipl.-Ing. Franz Thometich, GR Verena Artner-Strommer, GR Bettina Nabinger, Spenglermeister Helmut Borenich, SV Antau-Obmann Gerhard Wograndl und andere vergnügten sich prächtig am Tanzboden bei der Musik von Richy’s Band.

Wo: Gasthaus Rimpfl, Wulkastraße 3, 7041 Antau auf Karte anzeigen
Autor:

Andreas Rosenitsch aus Mattersburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.