Kindergartenkinder zum Erdbeerpflücken nach Wiesen eingeladen

Die Kinder konnten sich am Feld von Obstgarten Koch frei bewegen und wurden mit süßen Erdbeeren belohnt.
  • Die Kinder konnten sich am Feld von Obstgarten Koch frei bewegen und wurden mit süßen Erdbeeren belohnt.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Walter Klampfer

WIESEN. Obstgarten Koch lud auch heuer wieder Kinder zum Erdbeerpflücken ein. Mehr als 50 Kids vom Eisenstädter Kindergarten betätigten sich als „fleißige Erntehelferlein“, wobei sie die frisch gepflückten Früchte gratis mit nach Hause nehmen durften. „Die Kinder holten sich natürlich auch Tipps von den Profis, zeigten sich sehr interessiert an unserer Arbeit und natürlich auch von den Erdbeeren“, lächelt Gustav Koch zufrieden. Die Kinder hatten ihren Spaß, lernten einiges über die Natur und ließen sich die süßen Erdbeeren schmecken. „Im Oktober kommen wir zur Apfelernte wieder“, waren sich alle einig, bevor es wieder zurück in den Kindergarten ging. „Die Haupternte ist derzeit voll im Gang und in den nächsten zwei Wochen stehen die Felder für jedermann zum selbstpflücken offen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen