Alles zum Thema Obstgarten

Beiträge zum Thema Obstgarten

Lokales
Ein Herz für Bienen im essbaren Waldgarten am Stadtrand von Wels

Ein Herz für Bienen im essbaren Waldgarten
Das Projekt "ein Herz für Bienen" zu Besuch im Österreichischen Waldgarten-Insitt in Wels

Vergangene Woche war eine arbeitsreiche Woche für die junge deutsche Familie, welche herzförmig auf der Landkarte ausgewählte Orte in Österreich besucht und kleine blühende Inseln auf Rasenflächen anlegt. Susanne, Pauli und Christian, von ein Herz für Bienen haben im Österreichischen Waldgarten-Institut in Wels, mit vollem Einsatz ein wunderschönes Labyrinth angelegt und rundherum eine bienenfreundliche Blumenwiese eingesät! Wer weiss wo sie diese Woche zu treffen sind?! Das wunderschöne...

  • 14.04.19
Freizeit

BUCH TIPP: Thomas Heß – "Wächst das von allein - oder muss ich jetzt was machen? Alle Gartenarbeiten auf einen Blick"
Erste Schritte für Hobbygärtner

Um entspannt zu gärtnern, ist das richtige Timing entscheidend. So kann durch gute Organisation Zeit gespart und das Überflüssige weggelassen werden. Der erfahrene Gartenfachmann Thomas Hess zeigt hier, was im Zier-, Gemüse-, Kräuter- oder Obstgarten wichtig ist. Ergänzt wird das Buch durch Checklisten (Monat für Monat), welche die Arbeit enorm erleichtern. So können Gartenanfänger mit maximal drei bis sechs Arbeiten pro Monat ihre Beete versorgen. Kosmos Verlag, 141 Seiten, 17,50 €

  • 06.04.19
Lokales
Karl Hofer will nur, dass alles "ordnungsgemäß gemacht wird".
2 Bilder

Wasserproblem in Matreiwald
Große Aufregung um kleinen Schacht

Seit über zehn Jahren hat Familie Hofer vom "Gschirrnhof" in Matreiwald mit einem massiven Wasserproblem zu kämpfen. Trotz Einschalten der Behörde konnte die Situation noch immer nicht entschärft werden. "Wir wollen nur in Ruhe leben. Wir wollen keine Angst und keine Schäden mehr haben müssen!" Irmgard und Karl Hofer vom "Gschirrnhof" in Matreiwald sind verzweifelt. Seit Jahren kämpfen sie gegen viel zu viel Wasser im Sickerschacht unterhalb ihres Hauses, aber: "Keiner hilft uns. Wir werden...

  • 10.01.19
Lokales
Im preisgekrönten Sortengarten von Rosalinde und Hans Lendl wachsen 158 Apfel-, 52 Birnen-, 34 Kirschsorten und weitere 24 Steinobstfrüchte.

Vorzeige-Obstgarten von Familie Lendl
Doppelte Auszeichnung für "Obstparadies" am Kalchberg

Auf zwei Auszeichnungen für ihr "Obstparadies" sind Rosalinde und Hans Lendl aus Kalch stolz. Ihr Sortengarten wurde im Rahmen der der Initiative "Blühendes Österreich" zum schönsten Streuobstgarten des Burgenlandes gewählt. Die Jury bewertete den obstbaulichen und ökologischen Wert der Wiese, die Bestandessicherheit, den Arten- und Sortenreichtum sowie die Nutzung als Erholungsraum. Zudem ist das "Obstparadies" als "Natur im Garten"-Betrieb zertifiziert wordenen. Bewertet wurden dabei unter...

  • 04.12.18
Lokales
Mils (Inntal in Tirol) zu Gast auf der Wiener Wiesn. Andreas Hofer würde sagen: "Manda Zeit ischt´s!"
81 Bilder

Tiroler Tag auf der Wiener Wiesn

Trachten, Blasmusik und Edelbrand - am Tiroler Tag waren alle Traditionen auf der Wiener Wiesn vertreten.  LEOPOLDSTADT. Auch dieses Jahr präsentierten sich alle Bundesländer auf der Wiener Wiesn. Der Tiroler Tag begann mit einem bunten Einmarsch von Trachtenmusikkapellen.   Aus dem Inntal reisten die Milser Schützenkompanie und der Trachtenverein Almrausch Mils an. Auch andere Musikkapellen, wie jener aus Bad Blumau oder Baumkirchen, ließen sich das bunte Treiben auf der Kaiserwiese...

  • 17.10.18
  •  1
Lokales
Die Kursteilnehmer rund um Kathrin Hausmann, Bgm. Christoph Haider und Jochen Illedits zeigten sich zufrieden.

Pannonischer Sortengarten in Draßburg

DRASSBURG. Kürzlich fand der zweite Baumschnittkurs im Rahmen des Projektes Pannonischer Sortengarten Draßburg statt. Auf der Gemeindewiese, unterhalb des Bahnhofes, wollten 18 Teilnehmer ihr Wissen rund um das Thema Sommerschnitt vertiefen. „Mit Kathrin Hausmann aus Baumgarten haben wir eine sehr kompetente Fachfrau für diesen Kurs gefunden. Es ist ihr gut gelungen komplexe Zusammenhänge der Natur einfach und verständlich zu erklären“, freut sich Bürgermeister Haider über die erfolgreiche...

  • 18.09.18
Lokales
Margot und Hansjörg Brentel, Clemens Enthofer (Landesobmann Verband der Tiroler Obst- und Gartenbauvereine) und  Josef Hechenberger (LK-Präsident) im Hausgarten Brentel in Hall.
3 Bilder

Tag der Offenen Gartentür in Tirol am 17. Juni

Private Gartenbesitzer laden Gäste zur Besichtigung ein TIROL. Auch heuer öffnen wieder knapp sechzig Gärten in allen Tiroler Bezirken ihre Tore und heißen Besucher willkommen. So unterschiedlich wie die Gärtner sind, so vielfältig sind auch die Gärten: Eine überraschend prächtige Rhododendrenoase offenbart sich im Haller Gewerbegebiet. In Bichlbach harmonieren eine herrliche Natursteinmauer mit heimischen Gehölzen und einem Backhaus. Der Schwerpunkt eines bäuerlichen Schau- und Lehrgartens in...

  • 07.06.18
Lokales
3 Bilder

Früchte für alle Gemeindebewohner dank Obst- und Pflückgarten in Sinabelkirchen

Der Umweltausschuss der Marktgemeinde Sinabelkirchen pflanzte den ersten essbaren Obst- und Pflückgarten in Sinabelkirchen, genauer gesagt in Obergroßau. Dabei wurden für die Kinder und auch Erwachsenen Obstbäume zum "Naschen" gepflanzt. Diese blühen nun bereits und können ab Herbst Früchte für die Bewohner der Marktgemeinde Sinabelkirchen bieten. Umweltausschuss setzt sich ein "So ein Projekt gibt es schon in ein paar Gemeinden. Wir wollten damit auch ein Zeichen für Naturbewusstsein...

  • 02.05.18
Menü
80 Bilder

Bezirksblätter-Familienwandertag in Rohrbach

Wandern Sie mit uns entlang der wunderschönen Rohrbacher Teichwiesen und genießen Sie viele Vorteile! Strecke: drei verschiedene, familienfreundliche Strecken (ca. 1,5 km, 6 km oder 8 km). Bis auf die Kurzstrecke (1,5km) sind alle mit dem Kinderwagen befahrbar (Asphalt) Termin: Pfingstsonntag, 20. Mai  Treffpunkt: 14.00 Uhr beim "Hans Weiss Obstgarten" Parkplätze: beim Tennisplatz, Badeteich und Richtung Mülldeponie Gratis Verpflegung: Süßes & Kaffee beim Start, Getränke bei...

  • 17.04.18
  •  2
Lokales
Winterschnitt am Hochstamm Vorher-Nachher

Winterschnittkurs

Der Obst- u. Gartenbauverein Bezirk Voitsberg, veranstaltet am Freitag, den 23.03.2018, mit dem Beginn um 15:00 einen Winterschnittkurs für alle Obstgehölze (Halb- u-Hochstamm) bei Fam. Kupfersberger, St. Martinerstr. 10, 8580 Köflach. Dabei werden viele Tipps zur Pflege der Hausgärten und Obstgehölze abgehandelt. Es würde uns freuen, Euch liebe Gartenfreunde, Mitglieder, Hobbygärtner und Gartenbesitzer begrüßen zu können. Der Vorstand Wann: 23.03.2018 ...

  • 17.03.18
Lokales

Biologische Düngung und Schädlingsbekämpfung im Haus- und Obstgarten

Dieser Spezialkurs am Samstag, den 24. März richtet sich an alle Haus- und Obstgartenbesitzer, die gerne gesunde Lebensmittel ohne Chemie aus dem eigenen Garten genießen möchten. Weiters geht der Kursleiter auch auf die verschiedensten Möglichkeiten der Schädlingsbekämpfung ein und beantwortet gerne Ihre Fragen dazu. Begrenzte Teilnehmerzahl, daher rechtzeitig anmelden! Termin: Sanstag, 24. März 2018, 9 bis 15 Uhr Kosten: € 18,- inkl. Unterlagen / halber Preis für Mitglieder des OBV St....

  • 05.03.18
Lokales
Wenn Früchte von Obstbäumen gestohlen werden, wird das von den Betroffenen meist nicht zur Anzeige gebracht.

Obstklau ist kein Kavaliersdelikt

Immer wieder bedienen sich Menschen an fremden Obstbäumen – ein ärgerliches Unterfangen. REGION (km/iti). Mitte Oktober hatten Unbekannte den Obstgarten einer Familie aus der Region fast zur Gänze abgeerntet. Nur vier Kübel Quitten blieben der Landwirtin schlussendlich. Es komme immer wieder vor, dass Fremde in ihrem Obstgarten stehen und sich selbst bedienen würden, erzählte die Betroffene damals im Gespräch. Es handelt sich dabei nicht um einen Einzelfall. Anderen Landwirten ergeht es...

  • 02.11.17
Lokales

Herbstarbeiten im Obstgarten

Ein Experte zeigt Ihnen am Samstag, den 21. Oktober in St. Marienkirchen/P., welche Arbeiten im Herbst im Obstgarten anfallen. Wie machen Sie Ihren Obstgarten winterfit? Kursthemen sind der Stammanstrich von Obstbäumen, das Anbringen von Leimringen, die Düngung von Obstbäumen, aber auch die richtige Lagerung von Äpfeln und Birnen. Begrenzte Teilnehmerzahl, daher rechtzeitig anmelden! Termin: Sanstag, 21. Oktober 2017, 14 bis 17 Uhr Kosten: € 12,- inkl. Unterlagen / halber Preis für...

  • 09.10.17
Lokales

Sommerschnittkurs für Obst- u. Beerengehölze

Der Obst- und Gartenbauverein Bezirk Voitsberg ladet alle Gartenbesitzer, Hobbygärtner und Mitglieder zum Sommerschnittkurs für alle Obst- und Beerengehölze herzlichst ein. Um für eine reiche Ernte im nächsten Jahr zu sorgen, ist der Sommerschnitt, der wichtigste Termin im Garten Jahr. Dazu treffen wir uns am Freitag, den 11.08.2017,  mit Beginn um 15:00 Uhr,  bei Fam. Franz- u. Ingrid Vidalli (Steinkellner), Anton- Zagler Str. 3, Köflach- Weggersiedlung. Auf ein zahlreiches Erscheinen...

  • 03.08.17
Lokales
Sommerarbeiten im Obstgarten

Sommerarbeiten im Obstgarten

Ein Experte zeigt Ihnen am Samstag, den 24. Juni in St. Marienkirchen/P., welche Arbeiten im Sommer im Obstgarten anfallen. Bei diesem praktischen Kurs erfahren Sie, welche sommerlichen Schnitt- und Pflegearbeiten bei Stein- und Beerenobst aber auch bei Weinreben erforderlich sind. Herr Nachbaur gibt Tipps zum Pflanzenschutz und beantwortet ihre Fragen. Begrenzte Teilnehmerzahl, daher rechtzeitig anmelden! Termin: Sanstag, 24. Juni 2017, 9 bis 12 Uhr Kosten: € 12,- inkl. Unterlagen /...

  • 13.06.17
Lokales
Die Kinder konnten sich am Feld von Obstgarten Koch frei bewegen und wurden mit süßen Erdbeeren belohnt.

Kindergartenkinder zum Erdbeerpflücken nach Wiesen eingeladen

WIESEN. Obstgarten Koch lud auch heuer wieder Kinder zum Erdbeerpflücken ein. Mehr als 50 Kids vom Eisenstädter Kindergarten betätigten sich als „fleißige Erntehelferlein“, wobei sie die frisch gepflückten Früchte gratis mit nach Hause nehmen durften. „Die Kinder holten sich natürlich auch Tipps von den Profis, zeigten sich sehr interessiert an unserer Arbeit und natürlich auch von den Erdbeeren“, lächelt Gustav Koch zufrieden. Die Kinder hatten ihren Spaß, lernten einiges über die Natur und...

  • 09.06.17
Sport

Sportlich durch den Obstgarten!

Sportlich durch den Obstgarten! In den Sommermonaten nutzen wir unseren Obstgarten für eine sportliche Einheit. Gemeinsam mit Reinhard Lettl als dipl. Fitness- & Gesundheitstrainer unter dem Motto „wieder spüren“ veranstalten wir erstmalig sportlich aber auch erholsame Stunden in unserem Obstgarten. Nach dem Aufwärmen geht es auf einem Parcours (Slack-Line, Stability Board, Medizinbälle,...) durch den Obstgarten. Jeder kann die Übungen basierend auf seinem Leistungslevel durchführen .......

  • 07.06.17
Lokales
Die Schüler präsentierten ihren eigenen Schulgarten.

"Wissen, woher Obst und Gemüse kommen"

Schulgärten sollen Kindern den Umgang mit Obst und Gemüse näher bringen. Im Rahmen eines Gemüse- und Obst-Schulprojekts haben die Schüler der VS 46, der Theodor-Grill-Schule, im Werkunterricht zwei Kar-toffelpyramiden gebaut. Gemeinsam mit der Direktorin, Lehrkräften und den Stadtgrün-Mitarbeitern pflanzten die Schüler schließlich Kartoffeln, Zucchini, Salat und Kräuter an. "Wissen, woher unser Gemüse herkommt, genau darum geht es bei dem Projekt. Schon in jungen Jahren sollen Kinder dafür...

  • 01.06.17