Selbstpflücken

Beiträge zum Thema Selbstpflücken

Selbst gepflückt schmeckt's am besten – egal ob gleich aus dem Korb in den Mund oder als leckerer Erdbeerkuchen.

Für Selbstpflücker
Bioerdbeeren in Ostermiething

Ab sofort kann man wieder gschmackig-gesunde Erdbeeren aus heimischem Anbau mit ihrem vollen, fruchtigen Aroma genießen. Den Selbstpflücker-Hotspots im Bezirk Braunau finden Sie hier: BEZIRK BRAUNAU. Beinahe jede dritte österreichische Erdbeere stammt aus oberösterreichischem Anbau und insgesamt werden hierzulande jährlich etwa 3.500 Tonnen gepflückt. In Oberösterreich findet man im ganzen Land gut beschilderte Felder zum Selberpflücken, auf denen Kunden selbst ernten und genießen können....

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Kinder konnten sich am Feld von Obstgarten Koch frei bewegen und wurden mit süßen Erdbeeren belohnt.

Kindergartenkinder zum Erdbeerpflücken nach Wiesen eingeladen

WIESEN. Obstgarten Koch lud auch heuer wieder Kinder zum Erdbeerpflücken ein. Mehr als 50 Kids vom Eisenstädter Kindergarten betätigten sich als „fleißige Erntehelferlein“, wobei sie die frisch gepflückten Früchte gratis mit nach Hause nehmen durften. „Die Kinder holten sich natürlich auch Tipps von den Profis, zeigten sich sehr interessiert an unserer Arbeit und natürlich auch von den Erdbeeren“, lächelt Gustav Koch zufrieden. Die Kinder hatten ihren Spaß, lernten einiges über die Natur und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Die Inninger Erdbeerbäuerin Beate Zeilinger bereitet ihr Feld in einigen Wochen schon auf die nächste Saison vor.
4

"Last Minute"-Erdbeeren aus dem Bezirk Melk

Die Erdbeersaison neigt sich dem Ende zu. Eine Inninger Bäuerin zieht ein vorläufiges Resümee. INNING. Jetzt heißt es noch schnell sein, wenn man erntefrische Erdbeeren aus der Region haben will. Spätestens Ende Juni sind die Felder wieder "leer geräumt". "Mit größter Wahrscheinlichkeit ist die Saison bei uns schon diese Woche vorbei", sagt Beate Zeilinger, Erdbeerbäuerin aus Inning. Witterung macht Probleme Damit werden die Stände im Löwenpark, Hagebau Schuberth und in Inning schon bald ihre...

  • Melk
  • Daniel Butter
Morgendliches Erdbeerpflücken im Erdbeer-Paradies bei Grafenegg.
7

Endlich wieder Erdbeerzeit!

KREMS (mk) Jetzt ziehen die Genießer wieder bewaffnet mit Schüsseln, Töpfen, Körben und Eimern auf die Felder rund um Krems: Erdbeeren selbst pflücken heißt die Devise – und dabei dann auch noch gleich die eine und andere Beere selbst probieren. Und probieren. Und probieren … Von nah und fern kommen die Pflückerinnen und Pflücker: Auf den Parkplätzen kann man Autos mit Kremser Nummerntafeln ebenso sehen wie Wagen aus Wien, Tulln oder Korneuburg. Im „Erdbeer-Paradies“ bei Grafenegg kostet das...

  • Krems
  • Manfred Kellner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.