Erdbeerfeld

Beiträge zum Thema Erdbeerfeld

Lokales
Familie Huber vereint am Erdbeerfeld in Melk: Pünktlich zum Saisonstart stehen sie bereit.

Am Erdbeerfeld im Bezirk Melk
"Erdbeeren mag doch jeder"

Die BEZIRKSBLÄTTER waren zum Saisonstart zu Besuch bei Familie Huber. Sie ist Besitzer eines Erdbeerfeldes. BEZIRK. Die Erdbeersaison ist gestartet. Die Melker lassen sich diese besonders süße Zeit natürlich nicht entgehen. Aufs Erdbeerfeld "Erdbeeren mag doch jeder", meint Familie Reichert. Sie verzichtet darauf, in Supermärkte zu fahren und sich "fertige" Erdbeeren zu kaufen. "Wir sammeln lieber selbst", erklärt Mama Ines. Die Eltern, Ines und Moritz, sind mit ihrer Tochter Leonie auf...

  • 11.06.19
Freizeit
Jedes Jahr werden sie sehnsüchtig erwartet: Die frischen Erdbeeren von den heimischen Feldern.

Erdbeerfelder in Oberösterreich
Saisonstart auf den Erdbeerfeldern in Oberösterreich

Die rote Frucht hat jetzt wieder Saison: Ab sofort kann man wieder schmackhafte Erdbeeren aus heimischem Anbau mit ihrem vollen, fruchtigen Aroma genießen. In Oberösterreich produzieren 85 bäuerliche Familien auf ca. 350 Hektar die „Königin der Beerenfrüchte". Die Wärme im April und die kühle Witterung im Mai mit den ausreichenden Niederschlägen waren den Erdbeeren zuträglich, denn diese Kultur liebt keine große Hitze während der Reife. „Heuer ist eine besonders breite Staffelung der...

  • 29.05.19
Freizeit

Erdbeerfeld im Salzkammergut
Erdbeeren zum Selberpflücken in Ohlsdorf

OHLSDORF. Erdbeerfreunde können ihn kaum erwarten – den Zeitpunkt, wenn die Erdbeerfelder zum Selberpflücken wieder aufsperren. Süße Früchte direkt vom Feld, besser geht es nicht. Der Ohlsdorfer Martin Emminger betreibt zwei Erdbeerfelder: in seiner Heimatgemeinde Ohlsdorf und in Walding. Das Erbeerfeld Ohlsdorf hat seit Pfingsten geöffnet, die roten Früchte können geerntet werden. Zur Vorbereitung auf die Erdbeerzeit gleich einmal alle Daten:Erdbeerfeld: Ohlsdorf/Martin Emminger Gemeinde:...

  • 29.05.19
Lokales

Saisonstart
Erdbeerländer im Bezirk Vöcklabruck bieten wieder süße Früchte

BEZIRK VÖCKLABRUCK.  Ende Mai öffnen die zwei Erdbeerländer im Bezirk ihre Pforten.  Der große Vorteil:. Man weiß, wo die Früchte herkommen, genießt kurze Transportwege und absolute Frischegarantie.Geöffnet haben die Erdbeerländer vorraussichtlich bis Anfang Juli.  Erdbeerfeld: Erdbeerland Hoffelner Gemeinde: 4844 Regau Adresse: Römerweg, zwischen Oberlixlau und Oberregau, hinter Firma Abatec Öffnungszeiten: täglich von 8 bis 19 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen Darum ist es unser...

  • 28.05.19
Lokales
Margit und Josef Zachhalmel sind leidenschaftliche Landwirte – ganz besonders brennen sie für ihre Erdbeeren.
9 Bilder

Heuer ist früher Schluss mit Erdbeeren

Ab aufs Erdbeerfeld: Die roten Früchtchen waren zeitiger erntereif und sind daher auch eher wieder weg. Ein Besuch bei den Erdbeerbauern Zachhalmel. BEZIRK TULLN (bt). Süß, fruchtig, lecker: Beim Biss in eine Erdbeere tanzt der Sommer auf unseren Geschmacksknospen. Umso größer fiel die Freude aus, dass die Erdbeersaison heuer ungewöhnlich früh begonnen hat. "Wir sind sehr überrascht worden, so zeitig konnten wir noch nie ernten", schildern die Erdbeerbauern Margit und Josef Zachhalmel, als sie...

  • 06.06.18
  •  2
Lokales
Martina Schoaß kann das Erdbeer-Feld in Spittal-Ost nicht öffnen. Hagel zerstörte die komplette Ernte

Hagel: Keine Erdbeeren für Spittaler

Kompletter Ernteausfall in der Erdbeer-Oase in Spittal Ost. Feld in Pusarnitz könnte dieses Wochenende geöffnet werden - wenn das Wetter mitspielt. SPITTAL (ven). Großer Ernteausfall in der Erdbeer-Oase in Spittal-Ost. Ein Hagelunwetter zerstörte das Feld, das Erdbeerland kann also heuer nicht geöffnet werden. 80 Prozent zerstört Betreiberin Martina Schoaß zur WOCHE: "Der Schaden ist schwer zu beziffern, alles auf einen Schlag kaputt. 80 Prozent der Pflanzen sind zerstört." Das Feld ist...

  • 29.05.18
Freizeit
Stefanie Wagner auf dem elterlichen Erdbeerfeld.

Erdbeerfelder in den Bezirken Eferding und Grieskirchen

Die rote Frucht hat jetzt wieder Saison: Auf 400 Hektar werden in Oberösterreich Erdbeeren kultiviert. BEZIRKE (jmi). Erdbeeren zählen in Österreich zu den beliebtesten Früchten. Kein Wunder: Sie schmecken nicht nur köstlich, sondern stecken auch voll mit den Vitaminen E, B1, B2, B6 und C. Früher als in den vergangenen Jahren setzte, aufgrund der warmen und trockenen Witterungsverhältnisse, die Hochsaison der oberösterreichischen Erdbeeren ein. Auf rund 400 Hektar werden in Oberösterreich...

  • 28.05.18
Wirtschaft
Manuel Schickermüller (Gemüsehof Voggeneder), Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger und Reinhard Derntl (Frischgemüse Derntl) am Erdbeerfeld des Gemüsehofs Voggeneder in Naarn im Machland.

Erdbeeren sind heuer besonders geschmackvoll

Die Hochsaison der Erdbeeren ist früher als in den vergangenen Jahren. Die Erdbeerzeit wird insgesamt kürzer ausfallen. NAARN, OÖ. Erdbeeren zählen in Österreich zu den beliebtesten Früchten. Aufgrund der warmen und trockenen Witterungsverhältnisse setzte die Hochsaison der oberösterreichischen Erdbeeren früher als in den vergangenen Jahren ein. Auf rund 400 Hektar werden in Oberösterreich Erdbeeren kultiviert. So gibt es Erdbeeren nördlich und südlich der Donau, im Eferdinger Becken, im...

  • 28.05.18
  •  1
Lokales
Am Bild zu sehen sind Fabiola, Leonhard und Johannes Thaller beim Verkosten der süßen Früchte am Erdbeerfeld in Sarleinsbach.
4 Bilder

Erdbeerfelder im Bezirk Rohrbach 2019

BEZIRK ROHRBACH. Etliche Bauern pflanzen in Oberösterreich Erdbeeren an, die Pforten der vielen Erdbeerfelder öffnen heuer früher als die Jahre zuvor ihre Pforten. Damit können die köstlichen Früchte endlich wieder selbst gepflückt werden, was für Kinder nicht nur ein toller Zeitvertreib ist, sondern meist auch günstiger ist, als wenn man die Erdbeeren im Supermarkt kaufen würde. Im Bezirk Rohrbach gibt es zwei Anbieter: Erdbeerfeld der Familie Wögerbauer in Niederkappel „Qualitativ...

  • 04.07.17
  •  1
Freizeit
Erdbeermarmelade gelingt am besten mit reifen, frischen Früchten direkt vom Feld!

Unsere Tipps für selbstgemachte Erdbeermarmelade

Die Erdbeersaison ist voll im Gang und für Genießer ist klar: kein Sommer ohne Erdbeeren. Damit man auch nach der Saison noch etwas von den süßen Früchtchen hat, hier die besten Tipps für selbstgemachte Marmelade. Nur die besten Früchte Die beste Voraussetzung für eine gelungene Erdbeermarmelade sind frisch geerntete Erdbeeren vom Erdbeerbauern aus der Region. Die Erdbeeren sollten so rasch wie möglich verarbeitet werden. Überschüsse friert man am besten ein (z.B. für Mus). Die Früchte...

  • 07.06.17
  •  1
Lokales
Michael, das Enkerl von Leopold Enengl, hilft fleißig am Feld in Ybbs mit. Der Vorteil: Nebenbei darf er sich mit der süßen Frucht stärken.
4 Bilder

Die rote Frucht hat im Bezirk Melk wieder Saison

Die Erdbeerfelder im Bezirk laden zum Selberpflücken oder Kaufen ein YBBS. Lange haben wir warten müssen, doch die Geduld zahlt sich aus: Die Erdbeeren haben wieder Saison. Unsere Felder im Bezirk sind schon bereit für den Ansturm (Infos dazu im Zur Sache). Was die süße Versuchung besonders macht, erklärt Leopold Enengl, Landwirt aus Ybbs: "Im Geschäft verliert die Frucht aufgrund der Lieferwege an Geschmack. Sie sind zwar gut, aber nicht mit frischen zu vergleichen", so Enengl. Frisch vom...

  • 06.06.17
Lokales

Pflück dir Wurzers Erdbeeren!

Gibt's was Schöneres als ein Erdbeerfeld zu besuchen? Rein in die strohbedeckten Gänge, den süßen Geruch einatmen und gleich die erste rote Erdbeere vernaschen... Seit 1986 kultivieren wir in Bodensdorf bei Wieselburg Erdbeeren und bieten unseren Kunden genau dieses Erlebnis! Pflück' dir noch bis ca. Anfang Juli dein Körbchen voll frischer, saftiger Früchte - wir haben täglich von 8-20 Uhr geöffnet (auch an Sonn- und Feiertagen). Auf unseren gepflegten Feldern mit breiten Gängen & großen...

  • 05.06.17
Freizeit
Erdbeerländer und Verkaufshütten im Bezirk Kirchdorf haben wieder geöffnet.

Erdbeerfelder im Bezirk Kirchdorf

Hoffelner Erdbeeren aus Kremsmünster hat im Bezirk Kirchdorf wieder seine Verkaufshütten und Erdbeerfelder (ab Anfang Juni 2017) geöffnet. zuletzt aktualisiert am 1. Juni 2019! BEZIRK KIRCHDORF. In Oberösterreich pflanzen rund 100 Bauern Erdbeeren an, auch die Firma Hoffelner aus Kremsmünster. Hauptsaison ist von Ende Mai bis Anfang Juli. In folgenden Gemeinden im Bezirk Kirchdorf betreibt der landwirtschaftliche Familienbetrieb Erdbeerfelder und Verkaufshütten: Erdbeerland...

  • 30.05.17
Wirtschaft

Der „Hoffinder“ führt die Konsumenten zum nächsten Erdbeerfeld

NIEDERÖSTERREICH. Wo findet man das nächstgelegene Erdbeerfeld? Diese Frage stellen sich zur Erntezeit viele Konsumenten, die das beliebte Obst selber pflücken oder frisch Ab-Hof erwerben möchten. Der NÖ Bauernbund hat deshalb schon vor einigen Jahren auf seiner Website einen „Hoffinder“-Link eingerichtet, der dem Käufer den Weg zu den süßen Früchten weist. Dieses Service hat sich sehr bewährt. Heuer sind in Niederösterreich wieder rund 60 Erdbeerfelder auf dem „Hoffinder“ gelistet. Darüber...

  • 29.05.17
Wirtschaft
Lust auf Erdbeeren? Die Saison beginnt!

Hier geht's direkt zum nächstgelegenen Erdbeerfeld!

Der NÖ-Bauernbund "Hoffinder" bringt Sie direkt zum nächsten Erdbeerfeld. Wo findet man das nächstgelegene Erdbeerfeld? Diese Frage stellen sich zur Erntezeit viele Konsumenten, die das beliebte Obst selber pflücken oder frisch Ab-Hof erwerben möchten. Der NÖ Bauernbund hat deshalb schon vor einigen Jahren auf seiner Website einen „Hoffinder“-Link eingerichtet, der dem Käufer den Weg zu den süßen Früchten weist. Dieses Service hat sich sehr bewährt. Heuer sind in Niederösterreich wieder rund...

  • 28.05.17
  •  1
Lokales
Die Inninger Erdbeerbäuerin Beate Zeilinger bereitet ihr Feld in einigen Wochen schon auf die nächste Saison vor.
4 Bilder

"Last Minute"-Erdbeeren aus dem Bezirk Melk

Die Erdbeersaison neigt sich dem Ende zu. Eine Inninger Bäuerin zieht ein vorläufiges Resümee. INNING. Jetzt heißt es noch schnell sein, wenn man erntefrische Erdbeeren aus der Region haben will. Spätestens Ende Juni sind die Felder wieder "leer geräumt". "Mit größter Wahrscheinlichkeit ist die Saison bei uns schon diese Woche vorbei", sagt Beate Zeilinger, Erdbeerbäuerin aus Inning. Witterung macht Probleme Damit werden die Stände im Löwenpark, Hagebau Schuberth und in Inning schon bald...

  • 20.06.16
Lokales
Auf Bobby's Erdbeerfeldern sind auch die ganz kleinen Naschkatzen herzlich willkommen.

Endlich soweit, die Erdbeerzeit!

WOCHE-Serie GenussReich, Teil 9: Die „Königin des Gartens" lädt zum Pflücken ein. Es ist endlich wieder soweit. Die Erdbeersaison hat begonnen. Auf Bobby‘s Erdbeerfeldern tummeln sich Jung und Alt, naschen an Erdbeerstauden und befüllen ihre roten Eimer mit den saftigen, süßen Früchten. Robert Hafellner: „Der Besuch am Erdbeerfeld ist ein Ausflug in die Natur. Besonders Kinder sind bei uns herzlich willkommen. Für die Kleinen ist es ein echtes Erlebnis die Erdbeeren selbst zu...

  • 09.06.16
Freizeit
3 Bilder

Zweite Ernte

Ein frisch angelegtes Erdbeerfeld trägt wieder Früchte. Das macht wohl der heiße Sommer . . .

  • 30.08.15
  •  4
  •  9
Lokales
7 Bilder

Das Ybbstal sieht 'rot'

Als Eis, auf Torten oder frisch gepflückt: Die Ybbstaler lassen sich die "Beerenzeit" schmecken. Die kleine Christiane hilft in Kematen ihrer Mama fleißig beim Erdbeerpflücken. Ihr kleines Körbchen ist fast voll. Zwischendurch werden die süßen Früchte von der kleinen Erntehelferin genascht. "Süße Früchtchen" Ob als Marmelade, Saft, gemischt mit Sekt, als erfrischendes Eis oder einfach Erdbeeren "ohne alles", die roten Beeren sind derzeit in aller Munde. "Wir bauen auf unseren...

  • 15.06.15
  •  1
Wirtschaft

NÖ ist das Erdbeerland Nummer 1

NÖ (nöwpd). Aufgrund der warmen Witterung hat die diesjährige Erdbeerernte in Niederösterreich um rund 14 Tage früher begonnen als im langjährigen Durchschnitt. „Im Frühling hat die Blüte so zeitig eingesetzt wie nie zuvor“, berichtet Josef Rögner, Obstbauexperte der NÖ Landwirtschaftskammer. Zwar habe es auch heuer leichte Frostschäden an den Pflanzen gegeben, das werde sich bei der Erntemenge seiner Einschätzung nach aber kaum auswirken. Mit einer Anbaufläche von rund 450 Hektar ist...

  • 11.07.14
Lokales
Sonja Hackl in der wohl größten Erdbeere im Bezirk Amstetten.
2 Bilder

Amstetten sieht "rot"

Als Eis, auf Torten oder als Marmelade: Die Amstettner lassen sich die "Beerenzeit" schmecken. "Die sind frisch", sagt Erdbeerverkäuferin Sonja Hackl, während sie aus ihrer Riesenerdbeere beim Kreisverkehr in der Waidhofner Straße herausschaut. Erst am Feld gepflückt, finden sie direkt den Weg in die Münder der Autofahrer, die hier einen Erdbeer-Stopp einlegen. Von jung bis alt, quer durch die Bank, meint Sonja Hackl, seien die Kunden. "Fruchtig und süß" Ob als Marmelade, Nektar, Likör,...

  • 19.06.14
Lokales
Wurzers Erdbeeren aus Bodensdorf bei Wieselburg

Pflück dir Wurzers Erdbeeren!

Gibt's was Schöneres als ein Erdbeerfeld zu besuchen? Rein in die strohbedeckten Gänge, den süßen Geruch einatmen und gleich die erste rote Erdbeere vernaschen... Seit 1986 kultivieren wir in Bodensdorf bei Wieselburg Erdbeeren und bieten unseren Kunden genau dieses Erlebnis! Auf unseren gepflegten Feldern mit breiten Gängen & großen Parkplätzen macht das Selberpflücken einfach Freude. Die Auswahl aus 6 verschiedenen Sorten wird dich begeistern. Jedes Wochenende bei Schönwetter ist unsere...

  • 07.06.14
Lokales
Alfred Huber rechnet aller Voraussicht nach mit einer guten Ernte in diesem Jahr.

"Melker sehen rot": Erntezeit der Erdbeeren

Der starke Regen in den letzten Wochen waren noch kein Problem für Erdbeeren, da diese noch nicht reif waren. In diesen Tagen beginnt aber bereits die Hochsaion für die äußerst beliebten roten Früchte. "Die Süße entwickelt sich am besten bei mittleren Temperaturen", so Alfred Huber vom Erdbeerfeld in Melk. Je höher das Thermometer nach oben steigt, umso früher wird die Ernte beendet sein. Kinder ernten gerne selbst Besonders beliebt ist das Selberpflücken von Erdbeeren weiterhin bei...

  • 05.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.